Reisesuche & Preisvergleich
 
Mittwoch, 22 Mai 2019
22Mai

Adria ab Venedig: Thorsten unterwegs mit AIDAblu

Adria ab Venedig: Thorsten unterwegs mit AIDAblu

Unser EURESAreisen Kollege Thorsten verbrachte im April 2019 mit seiner Freundin Anne eine traumhaft schöne Reise an Bord von AIDAblu. Die Route "Adria ab Venedig" führte die beiden nach Korfu, Bari, Dubrovnik und Zadar. Im nachfolgenden Reisebericht berichten sie, was sie während der Reise alles erlebt haben.

Reisehighlights
Städte, Shows
Lieblingsplatz an Bord
Brauhaus
Lieblingsplatz an Land
Dubrovnik
Lieblingsgetränk
Zwickel
AIDAblu am 21.04.2019
AIDAblu (Kapitän: Carsten Wätge)

Es geht los – Start der Kreuzfahrt in Venedig

Am Ostersonntag geht es endlich los – wir treten unsere Reise nach Venedig an. Mit dem Auto fahren wir zunächst an den Kölner Flughafen, wo unser Flug nach Venedig um 15 Uhr startet. Am Flughafen angekommen, gibt es zunächst kleine Schwierigkeiten beim Check-in. Doch nach ein wenig Hin und Her ist das Problem gelöst und wir können erleichtert einchecken. Nach einem circa anderthalbstündigen Flug landen wir in Venedig, wo wir recht schnell an Bord von AIDAblu gehen. Voller Vorfreude auf die bevorstehende Reise, beziehen wir unsere kleine, aber feine Innenkabine und machen anschließend einen Rundgang über das Schiff, welches die nächsten sieben Tage unser Hotel sein wird.

Wir nehmen natürlich an der üblichen Seenotrettungsübung teil, die bei jeder Kreuzfahrt dazugehört. Um 20:00 Uhr läuft AIDAblu aus und bietet uns eine großartige Aussicht auf die faszinierende Lagunenstadt in der Abenddämmerung. Ein gelungener Start für eine Panoramareise. Unser erstes Abendessen an Bord genießen wir im Bella Donna Restaurant. Anschließend gehen wir zur Welcome-Party auf dem Pooldeck, bevor wir an der AIDA Bar Gastgeber und Tanzlehrer Enzo kennenlernen, mit dem wir uns auf Anhieb gut verstehen.

Ostermontag auf hoher See

Der Ostermontag ist ein Seetag. Es ist sehr windig und die Sonne bleibt leider hinter dem wolkenverhangenen Himmel verborgen. Noch vor dem Frühstück gehen wir uns erst einmal im Fitnessstudio sportlich betätigen – dem ganzen leckeren Essen, das hier angeboten wird, muss man ja entgegenwirken. Nach dem Duschen frühstücken wir im Bella Donna, bevor wir einen Abstecher ins Brauhaus machen. Beim traditionellen Frühschoppen lassen wir uns eine Runde Freibier und leckeres Hähnchen nicht entgehen. Den nächsten Punkt auf unserem Tagesplan macht uns das Wetter zunichte. Wir wollen Volleyball spielen, doch der starke Wind hindert uns daran.

Schiffsimpression AIDAblu Rabatt-Schiff

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über AIDAblu erfahren? Hier finden Sie Daten & Fakten, Deckpläne und Bugcam-Aufnahmen sowie Bilder der Kabinen und öffentlichen Bereiche an Bord.

Eine gute Alternative ist bei den vielen Programmpunkten an Bord aber schnell gefunden: Nach unserem gestrigen Gespräch mit Enzo wagen wir uns als blutige Anfänger an den Discofox-Kurs heran. Nach der anstrengenden, aber spaßigen Tanzstunde haben wir uns das Abendessen im Marktrestaurant redlich verdient. Anschließend starten wir in das Abendprogramm: Zunächst schauen wir bei der AIDA Prime Time vorbei, die jeden Abend eine Mischung aus Reiseinformationen, Tagesneuigkeiten und Entertainment bietet. Mit der Show "AIDA Stars" und einem anschließenden, kurzen Besuch beim Brauhaus-Karaoke geht es unterhaltsam weiter. Zum Abschluss des Tages geht es in die Anytime Bar, wo wir den Abend ausklingen lassen.

Korfu Bauten – kopfsteingepflasterte Straßen und venezianische Bauten

Als wir am nächsten Tag zum Frühstück ins Marktrestaurant einkehren, stellen wir etwas enttäuscht fest, dass sich die Sonne leider immer noch hinter den Wolken versteckt. Bevor wir von Bord gehen, holen wir unsere Partie Volleyball nach, die wir gestern aufgrund des Windes verschieben mussten. Es findet sich eine witzige Truppe zusammen, mit der das Volleyballspielen trotz des immer noch recht windigen Wetters großen Spaß macht.

AIDAblu liegt an diesem Tag im Hafen der griechischen Insel Korfu. Nach dem Volleyball-Match sind wir in Windeseile mit dem Shuttle-Bus in der gleichnamigen Stadt und erkunden diese auf eigene Faust. Kopfsteingepflasterte Straßen und pastellfarbene venezianische Bauten machen das besondere Flair von Korfu aus. Gemütlich schlendern wir durch die hübschen Gassen der Altstadt und kaufen uns Baklava, ein in Zuckersirup eingelegtes Gebäck aus Blätter- oder Filoteig, gefüllt mit Nüssen, Mandeln oder Pistazien.

Für den Rückweg zum Schiff verzichten wir auf den Bus und gehen zu Fuß, um mehr von der Umgebung außerhalb der Stadt zu sehen. Was uns besonders gut gefällt: Korfu ist eine sehr grüne Insel mit rund vier Millionen Olivenbäumen, Pinien, Eichen und Ulmen. Neben den Bäumen entdecken wir auch hier und da verschiedene Wildblumen am Straßenrand – kein Wunder, denn diese gibt es hier in großer Vielzahl.

An Bord von AIDAblu verschlägt es uns auf den asiatischen Kontinent, denn wir essen an diesem Abend im East Restaurant. Danach entschließen wir uns dazu, die Show „Musical Dreams“ anzusehen – eine Inszenierung der bekanntesten Musical Highlights. Bei einem anschließenden Besuch im Brauhaus kommen wir schnell mit anderen Leuten ins Gespräch und verabreden uns prompt für den nächsten Abend.

Die Nudelgassen von Bari

Am Morgen des nächsten Tages werden wir endlich von einem babyblauen Himmel und Sonnenschein begrüßt. Perfektes Wetter also für unseren heutigen Ausflug nach Bari, eine italienische Hafen- und Universitätsstadt an der Adria, zu der wir gleich nach dem Frühstück aufbrechen. Wie auch in Korfu, schlendern wir gemütlich durch die engen Gässchen der Stadt und genießen die typisch italienische Atmosphäre.

Die wohl sehenswertesten Gassen der Stadt sind die sogenannten „Nudelgassen“. Zwischen der Piazza Ferrarese und Mercantile formen an schönen Tagen Frauen jeden Alters Orecchiette da Bari –Nudeln aus Hartweizengrieß in der Form kleiner Ohren. In erster Linie werden diese für den Privatverzehr hergestellt, doch sie beliefern auch die örtliche Gastronomie mit ihren Produkten. Die Nudeln werden auf großen Brettern vor den Hauseingängen getrocknet – definitiv sehenswert!

Zurück an Bord verbringen wir den Mittag dieses sonnigen Tages entspannt am Pool. Nach dem Abendessen treffen wir uns im Brauhaus mit unseren neuen Freunden, die wir am Abend zuvor kennengelernt haben, um zusammen das DFB-Pokal Halbfinale zu sehen. Sowohl Bayern- als auch Bremenfans sind anwesend und es wird ein sehr unterhaltsamer Abend. Zum Abschluss des Tages machen wir noch einen Abstecher in die AIDA Bar, in der die Band „Dancing Waves“ spielt.

Dubrovnik – Zeitsprung ins Mittelalter

Auch am Donnerstag ist uns das Wetter wieder gnädig, die Sonne strahlt und der Himmel ist blau. Da freuen wir uns natürlich gleich umso mehr auf unseren Landtag in Dubrovnik, eine Stadt im Süden Kroatiens. Bevor wir aufbrechen, stärken wir uns mit einem Frühstück im Marktrestaurant. Danach geht es mit dem Shuttle-Bus in die Stadt, die von einer beeindruckenden Stadtmauer umgeben ist.

Beim Betreten der Stadt fühlen wir uns aufgrund der zahlreichen Baudenkmäler direkt ins Mittelalter zurückversetzt. Es sind an diesem Tag viele Menschen in der Stadt unterwegs, sodass ein buntes Treiben herrscht. Als der kleine Hunger kommt, gönnen wir uns kroatische Ćevapčići, gegrillte Röllchen aus Hackfleisch. Gerne würden wir mit der Seilbahn auf den Berg hochfahren, um den Ausblick auf die Stadt zu genießen, doch diese ist ausgerechnet heute außer Betrieb, weshalb wir leider nicht in den Genuss kommen.

Am Nachmittag bringt uns der Shuttle-Bus zurück aufs Schiff, welches gegen 16 Uhr wieder ausläuft. Auf dem Pooldeck findet heute das Frühlingsfest statt, bei dem den Passagieren einiges geboten wird: ein zum Flanieren einladender Frühlingsmarkt, leckere Drinks, köstliche Grill-Spezialitäten und unterhaltsame Spiele. Zum Abendessen begeben wir uns ins Buffalo Steakhouse, indem wir bereits zwei Tage zuvor einen Tisch reserviert haben. Das Essen dort ist ein Traum für jeden Fleischliebhaber, denn es gibt Spezialitäten wie das Tomahawk Steak oder das Wagyu Skirt Steak. Pappsatt und zufrieden schauen wir uns danach die Show „Augenblicke“ an, die moderne Musik mit toller Artistik verbindet. Zum Abschluss des gelungenen Abends kehren wir in die AIDA Bar zum „Alpenglühn“ ein.

Wandern im Nationalpark Paklenica

Freitags legt das Schiff in der kroatischen Stadt Zadar an. Auch an diesem Tag haben wir schönstes Urlaubswetter. Nach dem Frühstück steht heute ein Ausflug zum Wandern im Nationalpark Paklenica an. Darauf freuen wir uns schon besonders, denn der Park ist schließlich bekannt für seine atemberaubende Naturkulissen. Doch bevor wir loswandern und uns selbst ein Bild davon machen können, müssen wir zunächst eine einstündige Busfahrt auf uns nehmen, auf der wir aber bereits einige interessante Informationen über Kroatien und den Nationalpark erhalten.

Unser freundlicher und Englisch sprechender Bergführer leitet die Wanderung durch den Nationalpark. Leider ist unsere Wandergruppe sehr langsam unterwegs, sodass wir nicht so gut vorankommen. Das liegt vor allem daran, dass viele Mitreisende das Gelände unterschätzt und keine Wanderschuhe eingepackt haben. Dennoch können wir auf unserem Ausflug zahlreiche Eindrücke des riesigen Nationalparks gewinnen.

Nach einem schönen, aber auch anstrengenden Tag an Land besuchen wir nach dem Abendessen eine weitere Show: „Gimme Gimme Gimme – ABBA reloaded“. Die größten Hits der schwedischen Band werden live von den AIDA Stars gesungen und mit Tanz und Effekten untermalt. Anschließend gehen wir zur „Brauhaus-Sause“, wo wir eine nette Unterhaltung mit den Gastgebern führen.

Die Lagunenstadt Venedig

Samstags legen wir wieder in Venedig an. Wir stehen an diesem Tag extra früh auf, um das Einlaufen des Schiffes vom Pooldeck aus miterleben zu können. Bei strahlend blauem Himmel und Sonne satt bietet sich uns wieder ein herrlicher Ausblick auf das Panorama, der langsam näherkommenden Stadt. Da hat sich das frühe Aufstehen definitiv gelohnt! Danach gönnen wir uns erst einmal ein Frühstück im Marktrestaurant, gefolgt von sportlicher Betätigung im Fitnessstudio.

Anschließend geht es los zur Erkundung der venezianischen Stadt. Auf unserer Sightseeingtour sehen wir die Rialtobrücke, eines der bekanntesten Bauwerke der Stadt und besuchen natürlich den Markusplatz, den wohl bedeutendsten Platz Venedigs. Gerade an den Tourismusplätzen ist die Stadt sehr überfüllt. Macht man aber einen Abstecher in die Gassen links und rechts der Hauptwege, ist es gleich viel angenehmer, sodass man in Ruhe das Flair der Stadt auf sich wirken lassen kann. Zum Mittagessen muss es in Venedig natürlich ein typisch italienisches Gericht sein – Pizza.

Wo liegen die Kreuzfahrtschiffe in der Lagunenstadt und gibt es im Hafen bestimmte Regularien? Alles Wichtige zum An- und Abreisehafen finden Sie in unserem Beitrag AIDA Kreuzfahrt ab Venedig: Liegeplätze, Transfers und Zollzeiten.

Nach unserem Ausflug geht es ans Kofferpacken. Unser letztes Abendessen an Bord, ein deftiges Rindergulasch mit Spätzle, genießen wir im Brauhaus. Danach sehen wir uns mehrere Shows an: die „Kids & Teens Show Boom!“, in der die Kinder und Jugendlichen selbst zu den Stars werden, dann „It’s Prime Time!“ sowie die Queen-Show „I want it all“. Am Ende unseres letzten Abends in Venedig gehen wir zur Silent Party in der Anytime Bar. Diese Party ist etwas ganz Besonderes, denn die Musik kommt nicht aus Lautsprechern, sondern aus Kopfhörern, von denen jeder Besucher ein Paar erhält.

Am Sonntag, unserem Abreisetag, regnet es in Strömen. Wir frühstücken im Marktrestaurant und warten anschließend im Theatrium. Dort vertreiben wir uns die Zeit bis zur Abreise mit einem interessanten Doku-Film, der die Geschichte von AIDA Cruises zeigt. Am frühen Nachmittag fährt uns der Bus zum Flughafen, von wo aus es dann wieder zurück nach Deutschland geht.


Reisetipps für eigene Erlebnisse

Über eine AIDA Reise zu lesen ist schön. Aber nichts im Vergleich dazu, den Kussmund am Bug und die Gischt im Gesicht live zu erleben! Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind und nun selbst in See stechen möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wie wäre es mit einer der folgenden Reisen?

Lust auf diese Reise? Es gibt 17 zukünftige Abfahrtstermine. Hier eine kleine Auswahl.

  • Adria ab Venedig
    30.06.2019; 7 Tage; AIDAblu
    Aktuelle Preise & weitere Informationen
  • Adria ab Venedig
    07.07.2019; 7 Tage; AIDAblu
    Aktuelle Preise & weitere Informationen
  • Adria ab Venedig
    14.07.2019; 7 Tage; AIDAblu
    Aktuelle Preise & weitere Informationen
  • Adria ab Venedig
    21.07.2019; 7 Tage; AIDAblu
    Aktuelle Preise & weitere Informationen

Kategorie: AIDA Reiseberichte

Icon AIDA Bordguthaben Rabatt-Schiff
Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.
  • AIDA Sommer 2019 Sonniges Urlaubsglück

    AIDA Sommer 2019 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ

    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas

    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit

    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell

    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen

Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95 *
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent (TOP 5 AIDA Agentur)
  • AIDA hat uns für „erstklassigen Service“ ausgezeichnet
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
Wie können wir Ihnen helfen?
AIDA Buchungshilfe
  • AIDA buchen mit Freude

    Vertrauen Sie unserer Erfahrung bei der Betreuung von AIDA Reisen als AIDA Top 5 Partneragentur.

    In unserer Reisesuche finden Sie nicht nur Ihre Wunschreise, sondern auch den aktuell niedrigsten Preis. So sichern Sie sich satte Rabatte durch die Wahl des richtigen Preismodells und Angebots.

    Zur Reisesuche mit Preisvergleich
  • AIDA Bordguthaben sichern

    Reise zum Wunschpreis gebucht, aber ein kleines Extra wäre schön? Kein Problem!

    Wir haben für Sie alle Möglichkeiten zusammengestellt, mit denen Sie sich extra Bordguthaben für Ihre Reise sichern können. Gerne können Sie uns auch anrufen und wir sprechen gemeinsam über Bordguthaben.

    Zum AIDA Bordguthaben
  • AIDA Angebote

    Die beste Gelegenheit zu buchen ist zweifelsohne ein gutes Angebot.

    Stöbern Sie in unserer Angebotsrubrik nach aktuellen AIDA Schnäppchen. Um nie wieder ein Angebot zu verpassen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter und die Smartphone App.

    Zu den AIDA Angeboten
  • Unsere AIDA Sonderpreise

    Unsere Specials ermöglichen Ihnen eine AIDA Reise zum exklusiven VARIO Preis.

    Profitieren Sie von zahlreichen AIDA Reisen zu klein(st)en Preisen und stöbern Sie in unseren Sonderangeboten, die wir Ihnen als Top AIDA Partner anbieten können.

    AIDA Specials anschauen
  • Immer gut informiert

    Durch unseren starken Fokus auf AIDA sind wir wahre Spezialisten und Ihr verlässlicher Partner für den schönsten Urlaub des Jahres.

    Ob vor der Buchung, kurz vor Abreise oder im Nachgang. Wir sind stets persönlich für Sie da. Darüber hinaus bieten wir Ihnen über unseren Blog, den Newsletter, die Smartphone App und Facebook vielfältige Kanäle um immer gut informiert zu sein.


Icon Rabatt-Schiff Bewertungen

Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

 "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
© 2011 - 2019

EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
EURESAreisen Logo Jetzt kostenfrei anmelden
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Rebekka
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Tobias
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Mi
  • AIDA Experten Katharina
  • AIDA Experten Disjana
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Judith
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-5 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 1.650 Tagen an Bord von AIDA verbracht.
  • Über 1.800 hervorragende Kundenbewertungen (5 von 5).

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
Kostenlos! Unser AIDA VARIO Preisalarm
AIDA VARIO Preisalarm

Wir informieren Sie völlig kostenfrei und unverbindlich, wenn Ihre AIDA Traumreise zum Wunschpreis buchbar ist.








06581 999 66 95

Mo bis Fr: 8 bis 21 Uhr
Sa & So: 10 bis 15 Uhr

Rückruf vereinbaren
Startseite | Seitenanfang