Reisesuche & Preisvergleich
 
Geändert am .

Mediterraner Geldsegen: Unterwegs mit AIDAstella

  • Reiseberichte von Bord

Unsere kreuzfahrterfahrene Kollegin Anja war mit ihrem Freund Philipp vom 7. bis 18. Mai 2017 an Bord der AIDAstella.

Reisehighlights
Málaga + Durchfahren der Straße von Gibraltar
Lieblingsplatz an Bord
Ocean Bar
Lieblingsplatz an Land
Ibiza
Lieblingsgetränk
Charitea Red
AIDAstella am 07.05.2017

AIDAstella

11
Tage

Spanien & Portugal mit Ibiza

westliches Mittelmeer Persönliche Beratung
Mallorca - Málaga - Cádiz - Lissabon - Cartagena - Valencia - Barcelona - Ibiza - Mallorca
Routenverlauf Spanien & Portugal mit Ibiza

Ballermann & Sailaway

Anja und Philipp haben sich dazu entschlossen, bereits zwei Tage vor der eigentlichen Schiffsreise auf die Lieblingsinsel der Deutschen zu fliegen – und so geht’s von Köln nach Palma de Mallorca. Kaum gelandet, quartieren sich die beiden zunächst am „Ballermann“ ein.

Zwei Nächte später, freuen sich Philipp und Anja dann auf den Start ihrer Kreuzfahrt mit AIDAstella. Besonders für Philipp ist es aufregend, denn nach der Kurzreise 2015, die er mit Anja auf AIDAblu unternommen hat, ist es seine erste längere Schiffsreise. Die beiden checken ein und bummeln am Nachmittag durch die Altstadt von Palma, ehe der Hunger sie zurück zum Kussmundschiff führt. Am Abend genießt das Pärchen das Auslaufen des Schiffes aus dem Hafen und besucht anschließend die Sailaway-Party, bei der viele Gäste unter freiem Himmel feiern und tanzen.

  • AIDA in Mallorca

    AIDA in Mallorca

  • AIDA in Málaga

    AIDA in Málaga

  • AIDA in Cádiz

    AIDA in Cádiz

  • AIDA in Lissabon

    AIDA in Lissabon

  • AIDA in Cartagena

    AIDA in Cartagena

  • AIDA in Valencia

    AIDA in Valencia

  • AIDA in Barcelona

    AIDA in Barcelona

  • AIDA in Ibiza

    AIDA in Ibiza

  • AIDA in Mallorca

    AIDA in Mallorca

Rot, roter, Anja

Am nächsten Tag kann AIDAstella zeigen, welche Unterhaltungsmöglichkeiten sie für ihre Gäste bereithält, denn dieser Reisetag ist ein Seetag. Von diversen Fitnesskursen bis hin zu wohltuenden Ganzkörpermassagen hält das Kreuzfahrtschiff viele Angebote für die Reisenden bereit. Für Anja und Philipp bedeutet das: eine Mischung aus entspannen und sportlich aktiv werden. Beim Fußballtennis kommt unsere Reiseberaterin ordentlich ins Schwitzen, schließlich muss sie sich gegen eine Gruppe Hobbyfußballer behaupten, was ihr aber auch gelingt. Nach dieser sportlichen Einlage verbringen Philipp und Anja den Mittag am Pooldeck und es dauert nicht lange, bis die helle Haut Anjas, trotz mehrmaligen Eincremens, ein kräftiges Rot annimmt.

Am Abend wird es wieder ein wenig sportlich: Mit anderen Reisenden tragen Philipp und unsere Kollegin ein Dartturnier aus, bevor sie zu späterer Stunde in der Anytime Bar in die Nacht tanzen.

Bimmelbahn und Hundewetter

Mit der Hafenstadt Málaga erreicht AIDAstella die zweitgrößte Stadt Andalusiens, wo unsere beiden Reisenden von Bord gehen. Nach dem Frühstück machen sie sich auf den Weg und entdecken gleich im Hafen eine Bimmelbahn, die sie bis zur Innenstadt fährt. Anja hierzu: „Geheimtipp – die Fahrt verbindet eine windige Abkühlung mit einer kurzen Tour durch Málaga!“ Nachdem sie und Philipp zu Fuß die Altstadt erkundet und das spanische Flair aufgesogen haben, kehren sie am frühen Nachmittag zurück aufs Schiff und genießen das tolle Wetter am Pool. Dass von diesem schönen Wetter am nächsten Tag nichts mehr zu sehen sein sollte, hätte an dieser Stelle wohl niemand erwartet.

Am folgenden Morgen hängen tiefe Wolken über der spanischen Stadt Cádiz und es dauert nicht lange, bis die ersten Tropfen fallen. Anja und Philipp nutzen ein trockenes Zeitfenster und gehen von Bord, jedoch dauert es nicht lange, bis es wieder „wie aus Eimern“ regnet. Die beiden flitzen an der Promenade entlang, laufen durch die von Pfützen gesäumte Altstadt und beschließen, dass die AIDAstella der bessere Ort für den heutigen Tag ist. Doch nur ausruhen kommt für die zwei Sportskanonen nicht infrage, weswegen sie sich ins Fitnessstudio flüchten und sich dort so richtig auspowern.

One Night in Lissabon

Bevor AIDAstella am Nachmittag in Lissabon anlegt, entscheiden sich Philipp und Anja für einen Besuch in der Wellnessoase, die ganz im skandinavischen Stil gestaltet ist. Der perfekte Platz also, um so richtig auszuspannen. Der Aufenthalt in Lissabon ist ein echtes Highlight der Reise, denn das Kussmundschiff hat ein Rendezvous mit der Hauptstadt und bleibt bis zum nächsten Nachmittag am portugiesischen Pier. Eine ideale Ausgangssituation für die Reisenden, denn so können sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Metropole richtig auskosten und das sogar bei Nacht! Das lassen sich unsere Kollegin und ihr Freund nicht zweimal sagen und gehen am Abend von Bord. Sie bummeln durch die Altstadt und fahren mit der historischen Straßenbahn Lissabons. Nach der Rückkehr an Bord steht noch einmal Darts in einer geselligen Runde auf dem Programm, bevor es Anja und Philipp in die Anytime Bar verschlägt.

Nach dem Frühstück am nächsten Tag nutzen die beiden einen Hop-on Hop-off Bus, damit sie möglichst viele Sehenswürdigkeiten der portugiesischen Hauptstadt erkunden können. Philipp hat dabei besonders ein Ziel vor Augen, nämlich das Pestana CR7 Lisboa – das Hotel von Fußballstar Cristiano Ronaldo. Am frühen Vormittag setzt langsam wieder der Regen ein, sodass unsere zwei Reisenden wieder aufs Schiff zurückkehren.

Ein Tag der Glückspilze

Nachdem AIDAstella Lissabon hinter sich gelassen hat, befindet sie sich heute auf dem offenen Meer. So „offen“ ist dieser Streckenabschnitt der Route jedoch nicht, denn an diesem Seetag durchfahren die Kreuzfahrtgäste die Straße von Gibraltar, eine Meerenge, die das Mittelmeer mit dem Atlantik verbindet und damit den europäischen Kontinent vom afrikanischen trennt. Ein Erlebnis, das Anja und Philipp begeistert und zum Strahlen bringt. Doch diese Erfahrung soll nicht das einzige Erlebnis des Tages bleiben, das den beiden gefallen wird. Der Reihe nach …

Bereits der Morgen zeigt sich von seiner sonnigsten Seite, sodass es sich Anja und Philipp nach dem deftigen Frühstück im Brauhaus auf dem Pooldeck gemütlich machen. Der Tag verläuft entspannt, zwischendurch auch mit der einen oder anderen sportlichen Aktivität. Am Abend nehmen unsere Kollegin und ihr Freund am Super Gold Bingo teil, bei dem sie bereits auf der letzten Reise mit einem ordentlichen Gewinn nach Hause gingen. Auch wenn der Spaß im Vordergrund steht, ein kleiner Geldregen wäre doch gar nicht schlecht. Aber kann man zweimal solches Glück beim Bingospielen haben? Anja und Philipp schon: Die beiden sind wirkliche Glückspilze, die sich über das gewonnene Urlaubsgeld mehr als freuen.

Von kleinen Schiffen und bunten Fischen

Der nächste Hafen heißt Cartagena und liegt in unmittelbarer Nähe zur Altstadt. Philipp und Anja gehen von Bord und beschließen, auf einen – im Vergleich zur AIDAstella – kleinen Katamaran umzusteigen. Natürlich nur, um eine Hafenrundfahrt zu machen. Anschließend besichtigen die beiden ein altes Kriegsschiff, bevor sie es sich in einem Hafencafé mit Blick auf ihre schwimmende Bleibe gemütlich machen. Der Tag vergeht wie im Flug, und ehe sich die beiden versehen, sind sie mittendrin beim Alpenglühen und stehen an der Nagelbank, um die Nägel schnellstmöglich in einen Holzbalken zu schlagen.

Von Cartagena aus geht es weiter nach Valencia, eine Großstadt, die viele tolle Ausflugsmöglichkeiten zu bieten hat. Da Philipp und Anja bereits bei ihrer ersten gemeinsamen Kreuzfahrt in der City waren, entscheiden sie sich diesmal für einen Besuch im Aquarium, dem L´Oceanografic. Nachdem die beiden viele bunte, große und kleine Meeresbewohner gesehen haben, essen sie in der Stadt noch ein Eis und genießen das spanische Ambiente.

Fußball, Segway und die Heimreise

Weiter geht die Reise nach Barcelona, in die zweitgrößte Stadt Spaniens. Die Metropole lässt das Herz von Philipp höherschlagen, schließlich ist es doch der Ort für fußballbegeisterte Menschen wie ihn! Demnach ist eine Besichtigung des Stadions Camp Nou unerlässlich und begeistert auch Anja. Die beiden verbringen einige Stunden in den heiligen Hallen des Fußballs und bemerken gar nicht, wie die Zeit verfliegt. Mit der Metro fahren sie zurück in die Innenstadt und laufen die La Rambla bis zur Promenade herunter. Neben einer kleineren Shoppingtour genießen Anja und Philipp das traumhafte Wetter, bevor sie zurück aufs Schiff gehen.

Von der Millionenstadt aus geht es auf die Baleareninsel Ibiza, die mit ihrem mediterranen Flair verzaubert. Unsere Kollegin und ihr Freund entscheiden sich für eine Segway Tour, bei der sie die Stadt auf zwei Rädern erkunden, bevor sie zu Fuß durch die Altstadt spazieren. Sightseeing macht hungrig und das ideale Mittel gegen einen grummelnden Bauch sind in Spanien wohl Tapas. Philipp und Anja schlemmen sich durch das kulinarische Angebot der Altstadt und kommen am Nachmittag zurück an Bord. Abends steigt die große Abschiedsparty am Pooldeck, die durch das Finale von „The Voice of the Ocean“, eine Show, die an eine bestimmte Fernsehsendung erinnert, abgerundet wird.

Am nächsten Morgen legt AIDAstella wieder in Palma de Mallorca an und für Anja und Philipp ist die Zeit des Abschiednehmens gekommen. Ein Abschied für immer wird es jedoch nicht sein, denn die beiden planen bereits ihre nächste Kreuzfahrt mit AIDA.


Reisetipps für eigene Erlebnisse

Über eine AIDA Reise zu lesen ist schön. Aber nichts im Vergleich dazu, den Kussmund am Bug und die Gischt im Gesicht live zu erleben! Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind und nun selbst in See stechen möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wie wäre es mit einer der folgenden Reisen?

AIDA Reisen mit AIDAstella
Routen mit AIDAstella anzeigen
AIDA Reisen im Zielgebiet westliches Mittelmeer
Reisen im Zielgbiet "westliches Mittelmeer"
  • AIDA Sommer 2024 Sommer-Reisevielfalt
    AIDA Sommer 2024 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2025 Neue Reise-Trends
    AIDA Sommer 2025 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Weltreise 2024/25 Abenteuer XXL AIDAsol
    AIDA Weltreise 2024/25 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAselection Intensiv & individuell
    AIDAselection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
Einfach beraten lassen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen, haben Fragen oder möchten gerne ein Angebot haben? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine WhatsApp:

06581 / 9996695

Jetzt Chat starten

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und tagesaktuellen Angeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Jule
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Malena
  • AIDA Experten Rebekka
  • AIDA Experten Katja
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88
+4965819996695

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 -


    Wir benutzen Cookies
    Wir nutzen Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Wir teilen Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website mit unseren Partnern für Werbung und Analysen. Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, z.B. keine Videos abgespielt werden können.