Reisesuche & Preisvergleich
 

Seminarreise mit AIDAcosma

  • Reiseberichte von Bord

EURESAreisen Mitarbeiterin Janine war vom 27. September bis 1. Oktober mit AIDAcosma auf Mittelmeer-Reise und hat den Flottenneuling ausgiebig erkundet und an AIDA Workshops und Vorträgen für Reisebüromitarbeiter teilgenommen. Im Reisebericht erzählt sie, wie die Tage an Bord und an Land verlaufen sind.

Reisehighlights
Frühstück mit Meerblick, Wer wird Millionär im Studio X, Beach House Restaurant und vieles mehr
Lieblingsplatz an Land
Barcelona
Lieblingsgetränk
Baileys
Lieblingsessen
Falafelbällchen mit Rote Bete Hummus
AIDAcosma am 24.09.2022

AIDAcosma
(Kapitän: Vincent Cofalka)

  • AIDA in Mallorca

    AIDA in Mallorca

  • AIDA in La Spezia

    AIDA in La Spezia

  • AIDA in Civitavecchia

    AIDA in Civitavecchia

  • AIDA in Ajaccio

    AIDA in Ajaccio

  • AIDA in Barcelona

    AIDA in Barcelona

  • AIDA in Mallorca

    AIDA in Mallorca

Welcome on Board: „Schön, dass ihr hier seid!“

Der Flug von Düsseldorf nach Rom startet bereits früh am Morgen. Deswegen habe ich die Nacht zuvor in einem Hotel in der Nähe des Düsseldorfer Flughafens verbracht. So steige ich zwar müde, aber entspannt in den Flieger nach Rom Fiumicino und komme bereits nach eineinhalb Stunden Flugzeit an. Ich kann es kaum erwarten, endlich mit AIDAcosma in See zu stechen - dem neuesten Schiff der Flotte!

Zur Info: Die Route "Mediterrane Schätze ab Mallorca" startete für alle anderen Kreuzfahrtgäste bereits ein paar Tage zuvor in Mallorca. Wir Seminarreisen-Teilnehmer sind per Zwischenstopp in Rom/Civitavecchia zugestiegen.

Eine Mitarbeiterin aus einem Reisebüro in NRW lerne ich bereits kennen, während ich auf meinen Koffer warte. Die anderen Teilnehmer treffen wir am Ausgang und fahren mit dem AIDA Shuttle zum Kreuzfahrthafen in Civitavecchia. Da steht sie, die brandneue Kussmundschönheit: wow, was ein Schiff! "Schön, dass ihr hier seid!", hören wir beim Empfang durch die AIDA Expi Crew. Nach dem Check-In beziehen wir unsere großzügigen Balkonkabinen und essen zu Mittag im Fuego Restaurant. Anschließend geht es zum Body & Soul Organic Spa, um eine Anwendung für den Seetag zu buchen.

Ich bin beeindruckt vom Schiff und weiß gar nicht, wo ich mit dem Erkunden und Fotos machen anfangen soll. Alles ist so schön neu und erstrahlt in edlen Farben und Designs. Zeit für ein Käffchen auf dem Pooldeck bei herrlichem Sonnenschein. Gegen 18 Uhr treffen wir uns mit den "Expis" (kurz für Expedienten), den Reiseexperten, die aus sämtlichen Reisebüros eingetroffen sind, im Brauhaus. Gemeinsam essen wir zu Abend, trinken ein Bierchen und schauen uns das Auslaufen bei atemberaubender Kulisse auf der beleuchteten Außenterrasse vor dem Brauhaus an. Die Nacht war kurz und der Tag lang, weshalb die meisten sich müde aber zufrieden zeitig ins Bettchen legen.

Tipps für kürzere Kreuzfahrten: Da die Wellnessanwendungen und bestimmte Restaurants an Bord sehr beliebt sind, rate ich dazu, beispielsweise Massagen, Friseurbesuche oder auch den Tisch im legendären Time Machine Restaurant bis spätestens 3 Tage vor Reisebeginn im MyAIDA Portal zu reservieren. So laufen Sie keine Gefahr, dass alle Plätze schon bei Anreise belegt sind.

Korsika, Schiffsrundgang und Ratespaß an Bord

Nach einer stürmischen Nacht mit Wellengang bin ich beim Aufstehen im wahrsten Sinne des Wortes etwas wacklig auf den Beinen. Nach einem leckeren Eierfrühstück im Marktrestaurant bin ich jedoch gestärkt für den Tag. Das Schiff legt noch am Morgen in Korsika an und ich freue mich schon darauf, die Insel zu erkunden.

Zunächst treffen wir uns mit der AIDA Expi Crew im Studio X auf Deck 6, und nehmen an einem Workshop für Reisebüromitarbeiter teil. Im Anschluss gehe ich mit einer Reisebüro-Kollegin an Land, um Korsika genauer kennen zu lernen. Eine wirklich schöne Insel! Leider hat es das Wetter heute nicht so gut mit uns gemeint. Da sich 22 Grad jedoch alles andrere als kalt anfühlen, trotzen wir den Regenschauern und machen uns auf den Weg in die süße Innenstadt, kaufen ein paar Souvenirs, genießen den Ausblick von einer Plattform auf den Strand und das Meer und schlendern nach ein paar Fotostopps zurück zum Schiff. Bei schönem Wetter hätten wir uns definitiv an den Strand gelegt, der nur ein paar Schritte vom Hafen entfernt ist.

Zurück an Bord freuen wir uns schon auf ein leckeres Mittagessen im Bella Donna Restaurant und den darauf folgenden von den Seminarleitern organisierten Schiffsrundgang. Ich bin beeindruckt von der Größe des Schiffes, die definitiv Vorteile bietet: Man merkt es kaum, dass man mit mehreren tausend Passagieren an Bord ist, da sich alles gut verläuft. Dadurch muss man weder zu den Stoßzeiten an den Restaurants anstehen, noch lange auf ein Getränk an der Bar warten. Auch die Aufzüge sind schnell da und nicht überfüllt. Die Schiffsführung startet im Beachclub, dem großzügigen Indoor-Poolbereich, der auch an Regentagen pures Urlaubsfeeling versprüht. Weiter geht es über das gesamte Schiff, vorbei an den vielen Bars und Restaurants (es gibt ganze 17 Restaurants und 17 Bars an Bord von AIDAcosma), dem Ocean Deck mit Infinity Pool und Skywalk, dem Activity Deck mit Rutschen und Boulder-Wand, zum Wellness- und Fitnessbereich, dem Kids Fun Park und und und. Der Tag wird auf jeden Fall alles andere als langweilig, denn es gibt so viel zu entdecken.

Am Abend essen wir gemeinsam mit der Crew und den Expis im Yachtclub-Restaurant und besuchen anschließend mit ein paar Leuten die Quizshow "Wer wird Millionär" im bordeigenen Fernsehstudio (Studio X). Darauf haben wir uns schon den ganzen Tag gefreut: Die Show ist dem Original täuschend ähnlich und auch wenn wir es nicht auf den Ratestuhl geschafft haben (beziehungsweise uns auch nicht getraut hätten), können wir mit unseren Smartphones fleißig an den Fragerunden teilnehmen und haben auch eine Chance darauf, etwas zu gewinnen. Die Show ist definitv zu empfehlen. Mit Wissen, kühlem Kopf und etwas Glück können Sie dort als Teilnehmer zwar kein Geld gewinnen, aber dafür attraktive Preise wie beispielsweise Wellness- oder Restaurantgutscheine, die Sie an Bord einlösen können, bis hin zu Reisegutscheinen im Wert von bis zu ein paar tausend Euro.

Nach der Quizshow statten wir der Mallorca-Party im Brauhaus noch einen Besuch ab. Die Stimmung hier ist super - inklusive auf den Tischen Tanzen, Polonaise quer durchs Brauhaus und Malle-Hits wie "Der Zug hat keine Bremse". Auf einen letzten Absacker geht es dann noch an die AIDA Bar: Ein Baileys auf Eis soll es sein.

Sightseeing, Kulinarik und beste Unterhaltung

Nach einem Seetag voller Entspannung, an dem ein paar Reisebüro-Kolleginnen und ich übrigens die Rutschen (Water Slide und Racer) testen, die wunderbare Aussicht vom Infinity Pool aufs offene Meer genießen und es uns in einem der Whirlpools gemütlich machen, machen wir am darauf folgenden Tag in Barcelona Halt. Nach einem leckeren Frühstück mit Meerblick im East Restaurant (die Atmosphäre hier hat mir zum Früstück immer am besten gefallen), zwei Workshops zu den Themen Nachhaltigkeit und barrierefreies Reisen bei AIDA geht es endlich auf in meine Lieblingsstadt: Die katalanische Metropole Barcelona.

Jeder, der mich kennt, weiß, diese Stadt hat mich schon lange in ihren Bann gezogen und ist eines meiner absoluten Lieblingsziele auf dieser Welt. Leider haben wir nur wenige Stunden Zeit und entscheiden uns mit vier der Expi-Mädels ein Taxi vom Kreuzfahrtterminal bis zur zentral gelegenen Plaça de Catalunya zu nehmen, um dann auf Entdeckungsreise mit einem der Hop on Hop off City Sightseeing-Busse zu gehen. Es geht vorbei am alten Hafen, auf den Hausberg Montjuïc mit dem Olympiastadion und traumhaftem Ausblick auf die glitzernde Metropole am Mittelmeer, durch belebte Straßen mit beeidruckenden Bauten des legendären katalanischen Meisterarchitekten Antoni Gaudí, entlang der berühmten Flaniermeile "Las Ramblas", vorbei am Universitätscampus und dem Camp Nou, des Heimstadions des FC Barcelona.

Die Zeit ist im Nu vorbei und per Taxi geht es wieder zurück zum Schiff - schade, denn die Ideen wären uns sicher nicht ausgegangen: Ein Spaziergang über die Ramblas mit Abstecher zum gotischen Viertel und dem trendigen Stadtteil El Borne mit seinen schönen Cafés, Boutiquen und mittelalterlichen Straßen, Shopping im Einkaufszentrum Maremagnum am Hafen, Sangria und Tapas in einem der gemütlichen Strandcafés ("Chiringuitos" genannt) genießen...

Zürück an Bord freue ich mich auf den bevorstehenden Abend. Wir essen zusammen im Beach House Restaurant, eines der sechs Spezialitätenrestaurants mit Bedienung, das mir mit seinem hellen Strand- und Meer-Ambiente auf Anhieb richtig gut gefällt. Als Hauptspeise gibt es die Wahl zwischen Ochsenbäckchen mit Trüffelpasta, Dorade mit gegrilltem Spargelsalat oder Molechicken mit knuspriger Polenta.

Den letzten Abend an Bord von AIDAcosma lassen wir mit einem Baileys auf Eis in der Hand im Theatrium ausklingen, wo wir uns die Show AIDA Prime Time mit dem Entertainment Manager Tom anschauen. Tom ist übrigens ein super Entertainer, sein leicht sarkastister Humor kommt sehr gut bei den Gästen an und die Interviews, die er mit einzelnen Crew Mitgliedern führt, ist auch Unterhaltung erster Klasse.

Auf AIDAsehen: Nach der Reise ist vor der Reise

Ein bisschen traurig bin ich schon, als ich mich am nächsten Morgen, im Zielhafen von Mallorca angekommen, ganz früh im Markt-Restaurant mit ein paar Reisebüro-Kollegen treffe, um mein vorerst letztes Frühstück an Bord von AIDAcosma zu genießen. Aber: Die Betonung liegt auf "vorerst", denn es wird mit Sicherheit ein "AIDAsehen" geben. Denn nach der Reise ist ja bekannlich auch gleichzeitig vor der Reise...

Mit gepacktem Koffer geht es nach dem Frühstück zum Checkout an der Gangway auf Deck 3 in den Transfer-Bus, der uns zum nahegelegenen Flughafen von Palma de Mallorca bringt. Nach etwa zweieinhalb Stunden Flugzeit nach Düsseldorf trennen sich die Wege von mir und den anderen Expis an dieser Stelle wieder. Mit dem Zug geht es für mich zurück in die Wahlheimat Trier und nach einem - dank Feiertag - verängertem Wochenende zurück ins Büro, um meinen Kollegen von dieser spannenden Reise mit dem neuesten AIDA Schiff zu erzählen.

In ihrem Video erzählt Janine von ihrer Reise mit AIDAcosma und den angesteuerten Zielen. Viel Spaß beim Anschauen!

Reisetipps für eigene Erlebnisse

Über eine AIDA Reise zu lesen ist schön. Aber nichts im Vergleich dazu, den Kussmund am Bug und die Gischt im Gesicht live zu erleben! Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind und nun selbst in See stechen möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wie wäre es mit einer der folgenden Reisen?

Lust auf diese Reise? Es gibt 44 zukünftige Abfahrtstermine. Hier eine kleine Auswahl.

  • Mediterrane Schätze ab Mallorca
    Mediterrane Schätze ab Mallorca
    25.03.2023 7 Tage mit AIDAstella
    Aktuelle Preise & weitere Informationen
  • Mediterrane Schätze ab Mallorca
    Mediterrane Schätze ab Mallorca
    01.04.2023 7 Tage mit AIDAstella
    Aktuelle Preise & weitere Informationen
  • Mediterrane Schätze ab Mallorca
    Mediterrane Schätze ab Mallorca
    08.04.2023 7 Tage mit AIDAstella
    Aktuelle Preise & weitere Informationen
  • Mediterrane Schätze ab Mallorca
    Mediterrane Schätze ab Mallorca
    15.04.2023 7 Tage mit AIDAstella
    Aktuelle Preise & weitere Informationen
AIDA Reisen mit AIDAcosma
Routen mit AIDAcosma anzeigen
AIDA Reisen im Zielgebiet westliches Mittelmeer
Reisen im Zielgbiet "westliches Mittelmeer"
  • AIDA Weltreise 2024/25 Abenteuer XXL AIDAsol
    AIDA Weltreise 2024/25 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2022/23 Sonnige Auszeit auf See
    AIDA Winter 2022/23 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2023 Sommerglück in Europa
    AIDA Sommer 2023 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAselection Intensiv & individuell
    AIDAselection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Weltreise 2022/23 Mit AIDAsol um die Welt
    AIDA Weltreise 2022/23 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Silke
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 -