Reisesuche & Preisvergleich
 
Karibik

Karibik & Mexiko 3

Sonderkontingente Header AIDA
Grafischer Routenverlauf Karibik & Mexiko 3
AIDA Cruises Logo
7
Nächte

Karibik & Mexiko 3

Zielgebiet: Karibik
Montego Bay - Roatán - Belize City - Cozumel - Costa Maya - Grand Cayman - Montego Bay - Grand Turk Island - Puerto Plata - Ocho Rios - Montego Bay

Schon am Anreisetag wird Ihnen klar, dass Sie im Paradies gelandet sind: Warme Temperaturen, kristallklares Wasser und palmengesäumte Puderzuckerstrände lassen den Alltag weit weg erscheinen. Doch diese Reise hat mehr zu bieten, als Karibikflair! Von Cozumel aus können Sie einen Ausflug nach Chichén Itzá, Weltkulturerbe und die größte archäologische Maya-Stätte Mexikos, unternehmen. Sportlich geht es zum Beispiel in Puerto Plata zu, hier können Sie Wassersport vor der Küste treiben oder den 793 Meter hohen Hausberg Pico Isabel de Torres erklimmen. Dazwischen haben Sie immer wieder die Gelegenheit, die karibische Küche zu kosten und durch schmucke Kolonialstädtchen zu bummeln.

"Momentan sind leider keine Sonderpreise für Ihre Wunschreise verfügbar. Nutzen Sie die Reisesuche, um nach verfügbaren Kreuzfahrten zu suchen und deren Preise zu vergleichen.

Reisesuche aufrufen

Routenverlauf

Montego Bay (Jamaika)

Montego Bay liegt im Nordwesten Jamaikas an einer Bucht, die ebenfalls den Namen Montego Bay trägt. Umgeben von traumhaften Stränden mit hellblauem Wasser ist die Stadt ein Touristenparadies. Doch nicht nur die Badeorte sind ein Anlaufpunkt vieler Besucher, sondern auch Golfplätze und Yachthäfen erfreuen sich großer Beliebtheit. Zudem ist Jamaika eine der grünsten Inseln der Karibik. Palmen gesäumte Strände und Regenwälder sind hier in einer Vielzahl zu finden.

Montego Bay Bild; Copyright bei Fotolia

Roatán (Honduras)

Roatán ist die größte Insel der Inselkette Islas de la Bahía nördlich von Honduras. Die Insel bietet Besuchern eine abwechslungsreiche Vegetation mit vielen exotischen Tier- und Pflanzenarten, die man sich zum Beispiel im Botanischen Garten in Sandy Bay ansehen kann. Touristen kommen vor allem wegen der großen Korallenvielfalt hierher, die Taucher rund um Roatán entdecken können. Das Institut für Meereswissenschaft bietet außerdem Schnorcheltouren mit Delfinen an.

Roatán Bild; Copyright bei Fotolia

Belize City (Belize)

Direkt am Karibischen Meer befindet sich das zentralamerikanische Land Belize. Reisende schätzen die Region für ihre exotische Flora, ihre antiken Kultstätten und ihre koloniale Baukunst. Am Fuße des Haulover Flusses, der in die Karibik mündet, liegt die größte Metropole des Staates, Belize City. Die Hafenstadt begeistert Touristen mit altehrwürdigen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel mit der anglikanischen Kathedrale oder einer Hebebrücke aus Kolonialzeiten, die den Norden mit dem Süden der Stadt verbindet.

Belize City Bild; Copyright bei Fotolia

Cozumel (Mexiko)

Die Insel Cozumel befindet sich östlich der Halbinsel Yucatán im Karibischen Meer und gehört zu Mexiko. Mehrere Ruinen auf der Insel zeugen von den Maya, die hier einst lebten. Heute ist Cozumel ein beliebtes Touristenziel, vor allem Taucher begeistert die Insel mit ihren beeindruckenden Korallenriffen. In der Hauptstadt San Miguel de Cozumel gibt es zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Bars.

Cozumel Bild; Copyright bei Fotolia

Costa Maya (Mexiko)

Die Costa Maya ist ein Küstenabschnitt im Süden der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Wie der Name vermuten lässt, lebten hier einst die Maya. Sie hinterließen beispielsweise die Tempelpyramiden von Chacchoben oder die Ruinen von Kohunlich weiter im Landesinneren. Ausgedehnte Sandstrände machen die Region zum Urlaubsparadies, Tauchbegeisterten bietet der Küstenstreifen zudem eine malerische Unterwasserwelt.

Costa Maya Bild; Copyright bei Fotolia

George Town (Grand Cayman)

George Town hat keine 30.000 Einwohner, zählt aber zu den wichtigsten Finanzplätzen der Welt. Das liegt daran, dass die Cayman Islands sich den Ruf eines Steuerparadieses erarbeitet haben. Paradiesisch ist das Umland der Hauptstadt Grand Caymans jedoch auch im wörtlichen Sinne: Karibische Strände und streng geschützte Korallenriffe laden zum Sonnen und Schnorcheln ein. Besonders gut Baden lässt es sich in der 80 Quadratkilometer großen Bucht North Sound im Norden der Insel: Das Wasser ist nur etwa 2 bis 4 Meter tief.

George Town Bild; Copyright bei Fotolia

Grand Turk Island (Turks- und Caicosinseln)

Grand Turk Island ist die größte der Turks-Inseln, einer kleinen Inselgruppe im Atlantischen Ozean, die zusammen mit den etwa 40 Kilometer nordwestlich liegenden Caicos-Inseln das britische Überseegebiet der Turks- und Caicosinseln bilden. Bei Urlaubern ist Grand Turk Island vor allem wegen seiner Traumstrände und der Unterwasserwelt mit ihren atemberaubenden Korallenriffen beliebt. Die Hauptstadt der Turks- und Caicosinseln, Cockburn Town, verfügt über viele Kolonialbauten und zahlreiche Cafés.

Grand Turk Island Bild; Copyright bei Fotolia

Puerto Plata (Dominikanische Republik)

Puerto Plata liegt an der Nordküste der Dominikanischen Republik. Der Name der Stadt stammt von Christoph Kolumbus und bedeutet "Silberhafen". Mit der Seilbahn kann man aus dem Stadtzentrum auf den 793 Meter hohen Pico Isabel de Torres fahren, von wo sich ein fantastischer Blick über die Bucht bietet. Auf dem Berg befindet sich außerdem ein Botanischer Garten mit einer Nachbildung der Christusstatue in Rio de Janeiro. Einen Besuch der Festung „Fortaleza San Felipe“ kann man gut mit einem Spaziergang entlang der Uferpromenade verbinden.

Puerto Plata Bild; Copyright bei Fotolia

Ocho Rios (Jamaika)

Auch wenn der Name der Hafenstadt Ocho Rios auf Deutsch "Acht Flüsse" heißt, münden nur drei Flüsse in die lang gezogene Bucht im Norden von Jamaika. Die Stadt ist von dichtem Urwald umgeben, den man auf Wanderungen durchstreifen und dabei die heimische Flora- und Fauna erkunden kann. Eine der größten Attraktionen der Region sind die terassenförmigen Wasserfälle Dunn's River Falls, in denen geklettert werden kann. Ebenfalls etwas für Aktivurlauber sind die Rafting-Touren, die auf dem White River, der im Westen von Ocho Rios in die White River Bay mündet, angeboten werden.

Ocho Rios Bild; Copyright bei Fotolia
EURESAreisen Johannes Nicknig

Mein Tipp: An das passende Reisegepäck denken

„Per Taxi oder direkt zu Fuß sind die karibischen Traumstrände gut zu erreichen. Ist das Ziel ein steiniger Küstenabschnitt oder ein Mangrovenwald, gehören Badeschuhe ins Gepäck. Wer die Meeresvielfalt mit eigenen Augen erleben möchte, der sollte an ein Schnorchel-Set denken. Um den Daheimgeblieben die passenden Impressionen zu liefern, kann eine wasserdichte Actionkamera nicht schaden. Ansonsten gilt: Kurze Sachen und Sonnenmilch sind ein Muss!“

Johannes Nicknig

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Sie haben Fragen rund um dieses Angebot oder würden gerne allgemein bzgl. einer AIDA Kreuzfahrt beraten werden? Wir sind für Sie da. Gerne kümmern wir uns an sieben Tagen die Woche persönlich um Ihre Fragen und Anliegen.

06581 999 66 95

Mo bis Fr: 9 bis 18 Uhr

Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.

Bildrechte Titelbild:
  • AIDA Sommer 2022 Traumurlaub an Bord
    AIDA Sommer 2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2022/23 Sonnige Auszeit auf See
    AIDA Winter 2022/23 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2023 Sommerglück in Europa
    AIDA Sommer 2023 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAselection Intensiv & individuell
    AIDAselection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Weltreise 2022/23 Mit AIDAsol um die Welt
    AIDA Weltreise 2022/23 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Katja
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 -