Reisesuche & Preisvergleich
 
Ostsee

Schärengärten der Ostsee

Sonderkontingente Header AIDA
Grafischer Routenverlauf Schärengärten der Ostsee
AIDA Cruises Logo
7
Nächte

Schärengärten der Ostsee

Zielgebiet: Ostsee
Warnemünde - Visby - Stockholm - Sundsvall - Vaasa - Mariehamn - Turku - Saaremaa - Roenne/Bornholm - Warnemünde

Highlight: Overnight

ab 1.699€ p.P.

Die 12-tägige Kreuzfahrt startet in Warnemünde und bringt Sie über das mittelalterliche Visby nach Stockholm. Die schwedische Hauptstadt ist auch als „Venedig des Nordens“ bekannt. Dass sie diesen Titel nicht zu Unrecht trägt, wird Ihnen beim Besuch der majestätischen Metropole klar, die auf insgesamt 14 Inseln erbaut wurde. Die Ein- und Ausfahrt in den Hafen führt durch die wunderschönen Schärengärten - etwa 24.000 kleine Inseln erstrecken sich von Stockholm aus etwa 60 Kilometer nach Osten. Weitere Highlights Ihrer Ostsee-Kreuzfahrt sind die Natur Gotlands sowie ein Stopp in Turku, der ältesten Stadt Finnlands. Sind Sie bereit für diesen beeindruckenden Urlaubsmix aus Kultur und Natur?

Schärengärten der Ostsee mit AIDAvita

AIDAvita

"Momentan sind leider keine Sonderpreise für Ihre Wunschreise verfügbar. Nutzen Sie die Reisesuche von EURESAreisen, um nach verfügbaren Kreuzfahrten zu suchen und deren Preise zu vergleichen.

Reisesuche aufrufen

Routenverlauf

Warnemünde (Deutschland)

Warnemünde ist ein Stadtteil Rostocks und liegt an der Mündung der Warnow an der Ostsee. Der weitläufige Strand und der erhaltene historische Baustil der Stadt machen Warnemünde zu einem beliebten Seebad. Veranstaltungen wie die Hanse Sail und die Warnemünder Woche locken jährlich hunderttausende Besucher an die Küste. Schwindelfreie Besucher können den 37 Meter hohen Leuchtturm besteigen, der bis heute in Betrieb ist. Wer lieber mit beiden Beinen am Boden bleibt, der kann auf der Flaniermeile mit Blick auf Schiffe und Meer zu einem Einkaufsbummel aufbrechen.

Warnemünde Bild; Copyright bei Fotolia

Visby (Schweden)

Die Hafenstadt Visby findet man im Westen der schwedischen Ostseeinsel Gotland. Dank ihrer vielen seit dem Mittelalter erhaltenen Gebäude gehört die Stadt seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe. Der Dom, die fast vollständig erhaltene Stadtmauer sowie die Ruinen der Vosborg Festung zählen zu den vielen Attraktionen, die das Stadtbild prägen. Der im Mittelalter genutzte Hafen ist heute verlandet und wurde zu einer Parkanlage umgestaltet. Im August wird die Stadt zur Kulisse einer Mittelalterwoche, inklusive Ritterturnier und Mittelaltermarkt.

Visby Bild; Copyright bei Fotolia

Stockholm (Schweden)

Die größte Stadt Skandinaviens ist die schwedische Hauptstadt Stockholm, die sich an der Ostküste des Landes über das Festland und 14 Inseln erstreckt. Im mittelalterlichen Straßennetz der Altstadt Gamla Stan gibt es viel Sehenswertes zu entdecken, zum Beispiel die tägliche feierliche Wachablösung vor dem königlichen Schloss. An der Spitze von Kungsholmen steht das Stockholmer Rathaus, in dem jedes Jahr eine Feier zu Ehren der Nobelpreisträger stattfindet.

Stockholm Bild; Copyright bei Fotolia

Sundsvall (Schweden)

Sundsvall liegt in Ostschweden, am Bottnischen Meerbusen, in der Nähe des geografischen Mittelpunkts des Landes. Die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist "Stenstaden", die Steinstadt. Nach insgesamt 4 großen Bränden wurde Ende des 19. Jahrhunderts der Bau von Holzhäusern im Stadtzentrum verboten. Um die Feuergefahr zu minimieren, durften fortan nur noch Steingebäude gebaut werden.

Sundsvall Bild; Copyright bei Fotolia

Vaasa (Finnland)

Im Westen Finnlands, am Bottnischen Meerbusen, liegt die Hafenstadt Vaasa. Die Stadt ist offiziell zweisprachig, hier wird sowohl Finnisch als auch Schwedisch gesprochen. Die ursprüngliche Stadtgründung wurde bei einem Großbrand im 19. Jahrhundert vollständig zerstört und später einige Kilometer nordwestlich wieder aufgebaut. In Vörå, in der Nähe von Vaasa, kann man Finnlands älteste Holzkirche besichtigen.

Vaasa Bild; Copyright bei Fotolia

Mariehamn (Finnland)

Mariehamn ist die Hauptstadt der autonomen finnischen Region Åland und die einzige Stadt der Ålandinseln. In der schwedischsprachigen Kleinstadt kann man einiges über Schifffahrt lernen, hat sie doch gleich zwei Häfen. Am Osthafen liegt das Seefahrerviertel, wo neue Schiffe noch nach alten Plänen gebaut und alte Schiffe restauriert werden. Am Westhafen kann man das Seefahrtsmuseum besuchen. Die schöne Landschaft lädt zudem zu einem Spaziergang oder einer Fahrradtour ein.

Mariehamn Bild; Copyright bei Fotolia

Turku (Finnland)

Turku liegt an der Südwestküste Finnlands. Die Stadt ist eine der größten des Landes und das Zentrum des drittgrößten Ballungszentrums. In Turku finden Kunstliebhaber zahlreiche Galerien von Bildhauern, Fotografen und Malern im Stadtzentrum. Doch auch die Burg Turku in Hafennähe ist ein Besuch wert. Als größtes erhaltenes mittelalterliches Gebäude in Finnland, hat man dort Einblicke in die Baukunst der Renaissance und des Mittelalters. Übrigens ist die Stadt offiziell zweisprachig. Neben Finnisch wird hier auch Schwedisch gesprochen.

Turku Bild; Copyright bei Fotolia

Saaremaa (Estland)

Saaremaa ist Estlands größte Insel. Die Topografie der Insel ist sehr flach, der höchste "Berg", der Viidu Raunamägi, ist gerade einmal 54 Meter hoch. Damit ist er nur 2 Meter höher als der Leuchtturm in Sääre, der das Ende der Halbinsel Sõrve markiert. Sehenswert sind die im 14. Jahrhundert erbaute quadratische Arensburg und die üppige Innenraumverzierung der kleinsten Kirche Saaremaas, der Karja Katariina kirik. Typisch für die Insel sind außerdem die Bockwindmühlen, die früher sehr verbreitet waren, von denen heute aber leider nur noch wenige erhalten sind.

Saaremaa Bild; Copyright bei Fotolia

Roenne/Bornholm (Dänemark)

Die kleine Hafenstadt Rønne liegt im Westen der dänischen Insel Bornholm. Das erste, was man schon aus der Ferne entdeckt, ist der Kirchturm der Nikolaikirche. Die kleinen Kopfsteinpflastergassen, gesäumt von Fachwerkhäusern, machen den Charme der Stadt aus. Wer genauer hinschaut, kann in vielen Fenstern kleine Porzellanfiguren oder Gläser entdecken, mit denen die Bewohner vorbeilaufenden Spaziergänger einen Gruß senden.

Roenne/Bornholm Bild; Copyright bei Fotolia
EURESAreisen Patrick Hausen

Mein Tipp: Schären-Blick genießen

„Die Fahrt durch den Stockholmer Schärengarten bietet unvergessliche Blicke auf romantische Inseln. Insofern gilt: Schönen Platz auf dem Außendeck (oder dem Kabinenbalkon) sichern und sattsehen!“

Patrick Hausen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Sie haben Fragen rund um dieses Angebot oder würden gerne allgemein bzgl. einer AIDA Kreuzfahrt beraten werden? Wir sind für Sie da. Gerne kümmern wir uns an sieben Tagen die Woche persönlich um Ihre Fragen und Anliegen.

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende/Feiertage: 10-15 Uhr

Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.

Bildrechte Titelbild:
  • AIDA Winter 2021/2022 Der Kälte entfliehen
    AIDA Winter 2021/2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2021 Mit AIDAcosma & Co. auf See
    AIDA Sommer 2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2020/2021 Der Sonne entgegen
    AIDA Winter 2020/2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell
    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Katharina
  • AIDA Experten Corinna
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Aicha
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Disjana
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Julian
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 - 2020