Reisesuche & Preisvergleich
 

AIDAprima

Endlich ist es soweit! AIDAprima hat am 14.03.2016 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die Werft in Nagasaki verlassen und macht sich auf den Weg nach Hamburg. Von dort aus wird das neue Schiff pünktlich zum 20. Geburtstag von AIDA Cruises ab Mai im Wochenrhythmus europäische Metropolen anreisen und damit allen AIDA Fans ganzjährig die Gelegenheit geben, das neue Flaggschiff der Kussmundflotte kennen und hoffentlich auch lieben zu lernen. Auf dieser Seite versorgen wir Sie mit allen wichtigen Informationen zur AIDAprima und zählen gemeinsam mit Ihnen die Tage bis zur feierlichen Taufe im Rahmen des 827. Hamburger Hafengeburtstags am 07. Mai 2016.

Inhaltsverzeichnis

Die Geschichte und der Bau von AIDAprima

Text

Zeitplan bis zur Taufe

Mit dem Flaggenwechsel am 14.03.2016 in Nagasaki (Japan) ist AIDAprima in den Dienst von AIDA Cruises gestellt worden. Noch am gleichen Tag hat das Schiff die Werft verlassen und sich auf den Weg nach Europa begeben. Wie diverse Quellen verlauten lassen, wird AIDAprima unterwegs mehrere Stopps einlegen. Zum einen, um Betriebsmittel sowie Lebensmittel für Schiff und Besatzung zu bunkern, zum anderen aber auch, um weitere Besatzungsmitglieder aufzunehmen und zusätzliche Ausrüstungsgegenstände.

14.03. bis 21.04.2016
Überführung von Nagasaki nach Hamburg mit erwarteten Stopps in Singapur (20./21. März), Salalah/Oman (29. März) Limassol, Cadiz, Lissabon (16. April) und Rotterdam (19. April).
16.04. bis 19.04.2016
VIPcruise ab Lissabon bis Rotterdam (Top Vertriebspartner).
19.04. bis 21.04.2016
Expicruise ab Rotterdam bis Hamburg (Reisebüromitarbeiter).
21.04. bis 23.04.2016
Expicruise ab/bis Hamburg (Reisebüromitarbeiter).
23.04. bis 25.04.2016
Welcome Cruise ab/bis Hamburg (geladene Gäste).
25.04. bis 29.04.2016
Kurzreise ab/bis Hamburg (Kunden).
29.04. bis 30.04.2016
AIDA Night ab/bis Hamburg (Mitarbeiter).
30.04. bis 07.05.2016
Premierenreise ab/bis Hamburg (Kunden).
07.05.2016
Taufe + Taufabend AIDAprima (Kunden + geladene Gäste + Schaulustige).
07.05. bis 14.05.2016
Jungfernfahrt AIDAprima ab/bis Hamburg (Kunden).

Zusätzliche Kurzreise

Nachdem AIDA Cruises am Montag, den 14.03.2016, das Schiff übernommen hat, wurde ab 10 Uhr eine zusätzliche Kurzreise für alle AIDA Fans zur Buchung freigeschaltet. Damit besteht die Chance, das Schiff noch vor der eigentlichen Premierenreise kennen zu lernen.

4
Tage

25.04.2016 | AIDAprimaAIDA Logo
nicht mehr buchbar

Kurzreise ab Hamburg 3

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Southampton - Hamburg

Premierenreise

Im Rahmen der Premierenreise fährt AIDAprima erstmalig ihre spätere, ganzjährige Route ab Hamburg ab. Ein besonderes Highlight ist diese Abfahrt auch deswegen, weil man mit AIDAprima im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstages in die schöne Elbstadt einfährt.

7
Tage

30.04.2016 | AIDAprimaAIDA Logo
nicht mehr buchbar
Feiertagsreise

Metropolen ab Hamburg 1

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Southampton - Le Havre - Zeebrügge - Rotterdam - Hamburg


Die Taufe am 07. Mai 2016

Endlich ist es so weit: Am 7. Mai 2016 können alle „Prima“ schreien, denn das lang ersehnte Flaggschiff wird auf dem Hafengeburtstag Hamburg feierlich getauft. In der Hansestadt rechnet man mit über 1 Millionen Besuchern. Unter ihnen wird sich auch die Taufpatin der AIDAprima befinden, Emma Schweiger.

Die Taufe des Jahres

Als Hauptsponsor des Hamburger Hafengeburtstages nutzt AIDA die Wasserbühne, um den Zuwachs der AIDA Familie gebührend zu feiern. „Erleben Sie die Taufe des Jahres!“ lautet das Motto der größten Kreuzfahrtreederei Deutschlands. Nicht nur für genügend Taufwasser ist gesorgt, sondern auch für den richtigen Auftakt: Das spektakuläre AIDA Feuerwerk auf Höhe der Landungsbrücken am Samstagabend. Dicht an der Seite der AIDAprima wird dabei AIDAaura fahren.

Ein Augenschmaus für alle Gäste

Da die beiden AIDA Schiffe bereits am Samstagmorgen in den Hafen einfahren, stehen Sie den ganzen Tag für die Fans zur Verfügung. So können Sie die AIDAprima im neuen Cruise Center Steinwerder begutachten. AIDA Cruises bietet dafür stündlich einen kostenlosen Barkassenshuttle vom Binnenhafen Süd (Pontons Höhe Baumwall) an. Täglich ab 10 Uhr auf den Marco Polo Terrassen der Hafencity können die Gäste zudem eine nachgebaute Kabine begehen und mit einer 360-Grad-Brille virtuell schon mal einen Blick in die AIDAprima werfen. Um 20 Uhr nimmt das Schiff dann Kurs auf die Elbphilharmonie.

Stolze Taufpatin Emma Schweiger

Die 13-jährige Emma Schweiger wird die Rolle der Taufpatin der AIDAprima übernehmen. Eine große Verantwortung, doch sie kommt mit großen Aufgaben bestens klar. Die Tochter von Til Schweiger ist schon etliche Male auf der Kinoleinwand aufgetreten. In „Keinohrhasen“, „Zweiohrküken“, „Kokowääh“ oder „Honig im Kopf“ spielte sie mit. Demnach kommt Sie auch mit dem bevorstehenden Blitzlichtgewitter klar, das offiziell um 22.15 Uhr mit der Taufe starten wird. Kapitän Detlef Harms wird ihr zur Seite stehen.

Grußworte von Emma Schweiger

Jungfernfahrt auf der Metropolenroute

Das neue Flaggschiff wird sich nach einer kleinen Hafenrundfahrt verabschieden und die Hansestadt samt Gästen hinter sich lassen. Die schönsten Metropolen Westeuropas warten schon auf das Schiff und seine regelmäßigen Besuche. Die Gäste auf der Jungfernfahrt werden sicherlich nicht nur während der Taufe und dem Auslaufen aus Hamburg Gänsehautmomente erleben. Eine Jungfernfahrt gibt es schließlich nur einmal, deswegen ist davon auszugehen, dass AIDA 7 Tage an Bord feiern wird.

7
Tage

07.05.2016 | AIDAprimaAIDA Logo
nicht mehr buchbar

Metropolen ab Hamburg 1

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Southampton - Le Havre - Zeebrügge - Rotterdam - Hamburg


Die Routen von AIDAprima

Unter dem Motto "Erleben Sie Urlaub neu" ist Hamburg zukünftiger Start- und Zielhafen für die siebentägige Rundreise von AIDAprima zu ausgewählten Metropolen Europas. Als erstes Kussmundschiff fährt AIDAprima ganzjährig ab Hamburg zu den Metropolen Westeuropas. Innerhalb einer Woche können die Gäste in das Leben mehrerer pulsierender Großstädte eintauchen. Zwischen einem Café in Paris und einem Pint in London bleibt ausreichend Zeit, die vielfältigen Highlights an Bord zu erkunden und beispielsweise im Organic Spa zu entspannen, die Wasserrutsche oder den Klettergarten auszuprobieren und in einem der zwölf Restaurants zu dinieren.

Das Schiff der neuen Generation hat dabei folgenden Fahrplan: Start ist Hamburg, von dort können die Gäste erst mal die Vielfalt der AIDAprima auskosten und genießen einen Tag Erholung auf See. Anschließend geht es am zweiten Tag nach Southampton/London in Großbritannien. Darauf folgen Le Havre/Paris und Zeebrügge/Brüssel an jeweils einem Tag. Nach dem Abschied von Belgien geht’s nach Rotterdam, wo die AIDAprima Tag fünf und sechs verbringen wird. Dann heißt es wieder Kurs auf Deutschland nehmen und in Hamburg ankommen.

7
Tage

Metropolen ab Hamburg 1

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Southampton - Le Havre - Zeebrügge - Rotterdam - Hamburg

Abfahrten anzeigen Abfahrten ausblenden
7
Tage

Metropolen ab Hamburg 1

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Southampton - Le Havre - Zeebrügge - Rotterdam - Hamburg

Auch ab Rotterdam kann man die Metropolenfahrt mit der AIDAprima buchen. Im größten Hafen Europas bleibt das Flaggschiff für zwei Tage und fährt dann weiter nach Hamburg. Darauf folgt ein Seetag, der zum Entspannen oder zum Austoben in der AIDAprima Erlebniswelt einlädt. Anschließend geht es weiter nach Southampton/London in England. Im Anschluss folgt Frankreich, mit dem Port Le Havre/Paris und Brüssel/Zeebrügge in Belgien. Am 7. Tag kommt man wieder in Rotterdam an.

7
Tage

Metropolen ab Rotterdam

Nordeuropa Persönliche Beratung
Rotterdam - Hamburg - Southampton - Le Havre - Zeebrügge - Rotterdam

Abfahrten anzeigen Abfahrten ausblenden

STEPHANS PRIMA TIME

Um die Wartezeit bis zum Einlaufen von AIDAprima in Hamburg Ende April zu verkürzen, hat AIDA sich etwas Besonderes für alle Fans einfallen gelassen. Da Entertainment Manager Stephan Hartmann zu den ersten Crewmitgliedern gehörte, welche Anfang Februar in Nagasaki an Bord gegangen sind, konnte ein besonderes Videoblog-Konzept umgesetzt werden: Bei STEPHANS PRIMA TIME wird in kurzen Videosequenzen von AIDAprima berichtet. Damit steigt die Vorfreude und das Schiff kann bereits vorab interaktiv erkundet werden. Wir wünschen viel Spaß beim anschauen und an Bord träumen.

Wer nur eine einzelne Folge, zum Beispiel die stets neueste, gucken möchte, der kann dies hier tun.


Bildergalerie

Stephans Prima Time

AIDAprima Hintergrundwissen

AIDA Der Winter wird sonnig

AIDA Reisen im Winter 2016/2017

Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95 *
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • Sie buchen und zahlen direkt bei/an AIDA Cruises zum Tages-Bestpreis
  • Sie nutzen aktuelle Ermäßigungen
  • Wir beraten Sie persönlich & kompetent (TOP 15 AIDA Agentur)