Reisesuche & Preisvergleich
 

AIDA ab Hamburg: Von Deutschland aus die Welt erkunden

  • Neuigkeiten

Hamburg wurde schon vor langer Zeit als „das Tor zur Welt“ bezeichnet. Bis heute ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands mit dem größten Seehafen des Landes einer der wichtigsten Dreh- und Angelpunkte für den Handel der Bundesrepublik mit der Welt. Nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für die Kreuzfahrtindustrie und den Tourismus ist Hamburg von enormer Bedeutung. Klar, dass auch die Kussmundschiffe den Hamburger Hafen regelmäßig anfahren und von dort aus zu den schönsten Zielen der Welt aufbrechen. Zu welchen Traumzielen AIDA Sie ab Hamburg mitnimmt und was die Hafenmetropole zu bieten hat, verraten wir Ihnen im Folgenden.

Inhaltsverzeichnis

AIDA Kreuzfahrten ab Hamburg

Der Hamburger Hafen ist, neben Kiel, Bremerhaven und Rostock/Warnemünde, einer der vier deutschen Häfen, von denen aus Sie eine AIDA Kreuzfahrt unternehmen können. Ob günstige Schnupperkreuzfahrten oder Traumreisen, Hamburg ist der perfekte Hafen für Kreuzfahrturlauber, die ihre Schiffsreise bequem von Deutschland aus starten wollen. Neben den Nordland-Reisen gibt es Trans- und Westeuropa-Reise, sowie eine Reihe von Kurzreisen, die von der Hansestadt aus starten. Daher eignet sich die Abfahrt ab Hamburg auch ideal für Kreuzfahrtneulinge, die einmal eine Schiffsreise austesten möchten.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über AIDA Kreuzfahrten ab Hamburg:

7
Tage

Metropolen ab Hamburg 1 AIDA Logo

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Southampton - Le Havre - Zeebrügge - Rotterdam - Hamburg
Routenverlauf Metropolen ab Hamburg 1
12
Tage

Frankreich, Belgien & Großbritannien 2 AIDA Logo

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Isle of Portland - Falmouth - Saint-Malo - Rouen - Tilbury - Antwerpen - Hamburg
Routenverlauf Frankreich, Belgien & Großbritannien 2
4
Tage

Kurzreise ab Hamburg 2 AIDA Logo

Kurzreisen Persönliche Beratung
Hamburg - Rotterdam - Hamburg
Routenverlauf Kurzreise ab Hamburg 2
12
Tage

Frankreich, Belgien & Großbritannien 2 AIDA Logo

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Isle of Portland - Falmouth - Saint-Malo - Rouen - Tilbury - Antwerpen - Hamburg
Routenverlauf Frankreich, Belgien & Großbritannien 2
4
Tage

Kurzreise ab Hamburg AIDA Logo

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Ijmuiden - Dover - Hamburg
Routenverlauf Kurzreise ab Hamburg
7
Tage

Norwegens Küste 1 AIDA Logo

Nordeuropa Persönliche Beratung
Hamburg - Bergen - Alesund - Nordfjordeid - Stavanger - Hamburg
Routenverlauf Norwegens Küste 1
Hinzu kommen noch einige Transreisen, die in der Hansestadt starten sowie die Weltreise mit AIDAaura. Wer möchte, kann auch einfach mit unserer AIDA Reisesuche die perfekte Kreuzfahrt finden.

AIDA Schiffe in Hamburg

Vor der großen Reise fragen sich viele, von welchem Cruise Terminal aus die Kreuzfahrt startet und endet. Zudem hilft es vielen bei der Planung, wenn sie eine grobe Einschätzung haben, wie lange ihr Kussmundschiff im Hamburger Hafen liegt. Welche Schiffe sich für 2019 noch angekündigt haben, wann diese ein- und auslaufen und wo sie voraussichtlich festmachen, zeigt die ausklappbare Tabelle:

  • AIDA Abfahrten Hamburg

    August 2019

    07.08.19 8-21 Uhr AIDAsol Altona
    10.08.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder
    11.08.19 8-18 Uhr AIDAaura Steinwerder
    17.08.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder
    17.08.19 8-21 Uhr AIDAsol Altona
    24.08.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder
    27.08.19 8-21 Uhr AIDAsol Altona
    31.08.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder

    September 2019

    03.09.19 8-18 Uhr AIDAvita Altona
    06.09.19 8-21 Uhr AIDAsol Altona
    07.09.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder
    13.09.19 8-18 Uhr AIDAsol Altona
    14.09.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder
    15.09.19 8-18 Uhr AIDAvita Altona
    17.09.19 8-21 Uhr AIDAsol Altona
    21.09.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder
    27.09.19 8-21 Uhr AIDAsol Altona
    27.09.19 8-18 Uhr AIDAvita Steinwerder

    Oktober 2019

    05.10.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder
    07.10.19 8-18 Uhr AIDAsol Altona
    11.10.19 8-18 Uhr AIDAsol Altona
    12.10.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder
    16.10.19 8-18 Uhr AIDAperla Steinwerder
    17.10.19 8-18 Uhr AIDAsol Altona
    19.10.19 8-18 Uhr AIDAmar Steinwerder
    20.10.19 8-16 Uhr AIDAperla Steinwerder
    26.10.19 8-18 Uhr AIDAmar Steinwerder
    27.10.19 8-18 Uhr AIDAsol Altona
    28.10.19 8-20 Uhr AIDAaura Steinwerder

    November 2019

    02.11.19 8-18 Uhr AIDAmar Altona
    09.11.19 8-18 Uhr AIDAmar Altona
    16.11.19 8-18 Uhr AIDAmar Steinwerder
    23.11.19 8-18 Uhr AIDAmar Steinwerder

    Dezember 2019

    keine geplanten Anläufe von AIDA Cruises

Hamburg: Hafenmetropole und Hansestadt

„Stadt Hamburg in der Elbe Auen, wie bist du stattlich anzuschauen“, heißt es in der Hymne für die Hansestadt, entstanden 1828. Schon damals kam den Menschen sofort die Elbe in den Sinn, wenn sie an Hamburg dachten. Heute wird die Stadt neben den „traditionellen“ Highlights wie dem Hafen, der Elbe und der Alster, dem Fischmarkt und der Speicherstadt, auch mit „moderneren“ Erscheinungen wie der HafenCity, Musicals oder der Reeperbahn (im heutigen Sinne: mehr Unterhaltungsmeile als Rotlichtviertel) in Verbindung gebracht. Die „Freie und Hansestadt Hamburg“, die gleichzeitig Stadtstaat, Kommune und Land der Bundesrepublik Deutschland ist, hat längst nicht mehr nur den Ruf, blühende Wirtschaftsmetropole und internationaler Handelsplatz zu sein, sondern hat sich mit der Zeit zu einer attraktiven Kultur-, Tourismus- und Medienstadt entwickelt, die jährlich viele Millionen Touristen aus aller Welt anzieht. Eines der bekanntesten Highlights ist sicherlich die 2016 fertiggestellte Elbphilharmonie.

Wie ein Tag in Hamburg beispielsweise aussehen kann, zeigt Reporterin Lisa Kestel vom WDR:

Der Hamburger Hafen: Heimat der Kreuzschifffahrt und Tor zur Welt

Der Hamburger Hafen ist nicht nur der größte Seehafen Deutschlands und der drittgrößte Hafen Europas (nach Rotterdam und Antwerpen), sondern sichert sich mit seinen vier Containerterminals Platz sechzehn auf der Liste der weltweit größten Containerhäfen. Auch für die Kreuzfahrtindustrie ist der Hamburger Hafen mit drei Kreuzfahrtterminals von großer Bedeutung. Der Hamburger Hafen ist das Tor zu insgesamt rund 900 Häfen in der ganzen Welt.

Universalhafen Hamburg

Mit etwa 290 Liegeplätzen bietet der gigantische Hamburger Hafen Platz für Schiffe mit unterschiedlichsten Größen. Insbesondere riesige Containerschiffe fahren den Hafen täglich an beziehungsweise verlassen ihn: An Bord dieser großen Frachtschiffe sind beispielsweise Massengüter wie Rohöl, Rohkaffee, Kohle und Erz oder Düngemittel. Neben dem finden auch die Verarbeitung, Veredelung und Lagerung verschiedenster (meist importierter) Waren im Hafen von Hamburg statt.

Zudem werden Schiffe im Hamburger Seehafen gebaut. Die Bedeutung des Schiffbaus in der Hansestadt hat jedoch aufgrund von Krisen und Fusionen seit den 1960er Jahren drastisch abgenommen, denn von den zahlreichen großen Schiffswerften, die es noch um 1900 gab, ist lediglich Blohm+Voss geblieben. Die 1877 gegründete Großwerft baut nicht nur Schiffe, sondern baut sie auch um, repariert und wartet sie. Die Werftarbeiten der Firma Blohm+Voss an Schiffsgiganten wie der Queen Mary 2 im Dock Elbe 17 werden regelmäßig zur Touristenattraktion im Hamburger Hafen.

Hamburg: Heimathafen der Kreuzschifffahrt

Der Hamburger Hafen ist sozusagen die Heimat der Kreuzschifffahrt. Bereits vor mehr als hundert Jahren baute die Hamburger Schiffswerft Blohm+Voss im Auftrag des damaligen Generaldirektors der Hamburger Reederei HAPAG, Albert Ballin, das erste Luxus-Kreuzfahrtschiff im offiziellen Sinne: die „Prinzessin Victoria Luise“. Ballin war es auch, der dafür sorgte, dass schon im 19. Jahrhundert Passagierschiffe von HAPAG für Vergnügungsreisen in der Wintersaison vom Hamburger Hafen ablegten. Kreuzfahrten werden bei Deutschen immer beliebter und mittlerweile steht Hamburg als Kreuzfahrtstandort im nordeuropäischen Vergleich auf Rang drei (hinter Southampton und Kopenhagen).

Die oben stehende Karte zeigt, wo sich die Kreuzfahrtterminals im Hamburger Hafen befinden. Welche Parkmöglichkeiten für Kreuzfahrturlauber zur Verfügung stehen, erfahren Sie in einem separaten Beitrag.

Hamburger Hafenveranstaltungen: Nicht nur für Kreuzfahrtfans

Die Stadt Hamburg hat sich im Laufe der Zeit verändert. Zwar ist die Elbmetropole nach wie vor ein nationales und internationales Zentrum für Handel, Industrie und Schifffahrt, heute finden wir jedoch mit Hamburg und seinem Hafen eine moderne Großstadt vor, die weitaus mehr zu bieten hat als Großstadtatmosphäre, Rotlichtviertel und Schifffahrt. Hamburg ist vor allem ein Magnet für Touristen geworden, die sich neben den historischen Dingen auch die moderne Seite der Hansestadt ansehen: Musicals und Shows, Festivals, moderne Bauwerke oder die beliebten Hafenevents, die jedes Mal Tausende Besucher ans Elbufer ziehen.

Hamburger Hafengeburtstag: Größtes Hafenevent der Welt

Laut Wikipedia versteht man unter einem Hafengeburtstag „den Gründungs- oder Eröffnungstag eines Hafens, beziehungsweise dessen jährliche Wiederkehr, [der] […] wie ein Geburtstag oder rundes Jubiläum feierlich begangen werden [kann].“ Der Hafengeburtstag des Hamburger Hafens ist mittlerweile eines der alljährlichen Highlights unter den Attraktionen für Einheimische und Touristen in Hamburg, sodass man zumindest in Norddeutschland den Begriff des Hafengeburtstages unmittelbar mit dem Hamburger Hafen in Verbindung bringt.

Die Feierlichkeiten im und am Hamburger Hafen finden seit 1977 jedes Jahr um den 7. Mai herum in Form einer mehrtägigen Großveranstaltung statt. Im Rahmen des Hafenevents wird von der Speicherstadt bis St. Pauli mit Livemusik gefeiert. Die Höhepunkte dieser etwa drei Tage langen Veranstaltung sind für die jährlich über eine Million Besucher die große Einlaufparade mit den größten Segelschiffen der Welt, das Drachenbootrennen auf der Elbe sowie die Auslaufparade der Schiffe mit großem Feuerwerk am Ende des Spektakels.

Wer gerne einmal bei diesem besonderen Hamburger Event dabei sein möchte, hat im Jahr 2020 die Möglichkeit dazu: Vom 8. bis 10. Mai 2020 jährt sich der Hafengeburtstag zum 831. Mal und verwandelt die norddeutsche Großstadt und den Hafen in ein Meer aus feierlustigen Menschen, guter Musik und Unterhaltung sowie leckerem Essen.

AIDA beteiligt sich seit mehreren Jahren aktiv am Hamburger Hafengeburtstag. Wie das Spektakel 2018 verlief, zeigt das folgende Video:

Hamburg Cruise Days

Die Hamburg Cruise Days finden alle zwei Jahre statt und sind ein Anziehungspunkt für viele Tausend Besucher aus aller Welt – darunter viele Kreuzfahrtfans und Fachleute der Branche. Seit 2008 wird diese Großveranstaltung im Zeichen der Kreuzfahrt auf einer riesigen Meile entlang des Elbufers gefeiert und üblicherweise mit Messen, Fachkongressen und öffentlichen Veranstaltungen rund um das Thema Kreuzfahrt verbunden.

2019 finden die Hamburg Cruise Days vom 13. bis 15. September statt. Die Besucher des Hafenevents können sich auf interessante und unterhaltsame Programmpunkte, wie Bühnen mit Livemusik, Kunstevents, kulinarische Spezialitäten und die spektakuläre Schiffsparade mit großem Feuerwerk sowie die Auslaufparade freuen.

Video zeigt Einlaufen von AIDA Schiffen in Hamburger Hafen

Zum Schluss noch etwas fürs Auge: Das folgende Video zeigt das Einlaufen von AIDAprima und AIDAaura in den Hamburger Hafen inklusive einmaliger Luftaufnahmen. Viel Spaß!


Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

Kreuzfahrten ab Hamburg sind besonders reizvoll: Sie ermöglichen eine einfach An- und Abreise innerhalb Deutschlands, sie führen zu verschiedenen, interessanten Zielen und nebenbei können die Urlauber sich vor oder nach der Schiffsreise die facettenreiche Elbmetropole ansehen. Auch in den kommenden Monaten wird AIDA mit vielen schönen Routen und die Stadt selbst mit Events wie dem Hafengeburtstag oder den Hamburg Cruise Days tausende Gäste in die Hansestadt locken.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Winter 2021/2022 Der Kälte entfliehen
    AIDA Winter 2021/2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2021 Mit AIDAcosma & Co. auf See
    AIDA Sommer 2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2020/2021 Der Sonne entgegen
    AIDA Winter 2020/2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell
    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Katharina
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Disjana
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Corinna
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Aicha
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 - 2020