Reisesuche & Preisvergleich
 

AIDA: Island entdecken

  • Neuigkeiten

Island, die zweitgrößte Insel Europas, liegt knapp südlich des Polarkreises und beeindruckt mit atemberaubenden Landschaften: Gletscher, Vulkane, Felsgebiete, Fjorde, saftige Weiden aber auch Wüsten überraschen Islandreisende stets aufs Neue. Die Insel bietet damit nicht nur Kreuzfahrt-Fans sondern auch Abenteurern, Naturbegeisterten und Familien einen spannenden Aufenthalt. Folglich fahren auch die Schiffe von AIDA Cruises regelmäßig die Vulkaninsel an.

Island: Natur aus Feuer und Eis

Island lebt von Kontrasten. Durch die geographische Lage auf den Plattengrenzen der Eurasischen und der Nordamerikanischen Platte liegt Island auf einem Hotspot, einem Zentrum für vulkanische Aktivität. Gleichzeitig bedecken Gletscher rund ein Zehntel der Landesfläche. Das macht diesen Ort zu einem abwechslungsreichen und spannenden Reiseziel. Im Sommer scheint die Sonne fast durchgängig, während sie im Winter kaum aufgeht. Doch nicht nur die atemberaubend schöne Kulisse verzaubert Touristen, sondern auch die von Gastfreundschaft und Gemütlichkeit geprägten Städte.

Seydisfjord
Bildquelle: © gobispo /Fotolia

Mit AIDA nach Island

AIDA Cruises steuert in Island gleich drei Häfen an: Akureyri im Norden, Ísafjörður im Nordwesten und die Hauptstadt Reykjavík im Südwesten.

17
Tage

Highlights am Polarkreis AIDA Logo
AIDA+

Nordeuropa Persönliche Beratung
Kiel - Kirkwall - Reykjavík - Isafjord - Akureyri - Longyearbyen - Honningsvåg - Hammerfest - Tromsø - Leknes - Bergen - Kiel
Routenverlauf Highlights am Polarkreis
21
Tage

Island & Grönland 2 AIDA Logo

Nordeuropa Persönliche Beratung
Bremerhaven - Invergordon - Seydisfjord - Akureyri - Nuuk - Ilimanaq - Qaqortoq - Reykjavík - Shetland Inseln - Kirkwall - Bremerhaven
Routenverlauf Island & Grönland 2
14
Tage

Nordische Inseln mit Island
AIDA+

Nordeuropa Persönliche Beratung
Kiel - Shetland Inseln - Reykjavík - Isafjord - Akureyri - Kirkwall - Invergordon - Aarhus - Kiel
Routenverlauf Nordische Inseln mit Island

Zudem legen die Kussmundschiffe im Rahmen einiger Transreisen in den isländischen Häfen an, darunter zum Beispiel:

17
Tage

04.06.2019 | AIDAvitaAIDA Logo
nicht mehr buchbar
Feiertagsreise

Von Hamburg nach Montreal

Transreisen & Specials Persönliche Beratung
Hamburg - Leith - Kirkwall - Reykjavík - St. John's - Charlottetown - Saguenay - Quebec - Montreal
Routenverlauf Von Hamburg nach Montreal
18
Tage

Von New York nach Hamburg

Transreisen & Specials Persönliche Beratung
New York - Boston - Portland - Halifax - St. John's - Qaqortoq - Reykjavík - Invergordon - Leith - Hamburg
Routenverlauf Von New York nach Hamburg
  • Die Kulturstadt Akureyri

Bereits die Fahrt zur Hauptstadt des Nordens wird Sie bezaubern. Passieren Sie die längsten Fjorde, wo Berge mehr als 1.000 Meter aus dem Wasser ragen und kleine, malerische Fischerorte die Küste säumen. Angekommen im Hafen von Akureyri ist das Stadtzentrum mit einem halben Kilometer Entfernung gut fußläufig zu erreichen. Für alle, die es gern gemütlicher mögen, stehen kostenlose Shuttlebusse zur Verfügung. Die wichtigste Ortschaft Akureyri bietet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm im Sommer und interessanten Skisport im Winter.

akureyri
Bildquelle: © zephyr_p /Fotolia
  • Ísafjörður inmitten der Westfjorde

Im Nordwesten des Landes liegt Ísafjörður, benannt nach dem umliegenden Ísafjord. Der Hafen, ein ehemals wichtiges Handelszentrum, wird heute von Industriefischerei geprägt und nimmt eine zentrale Lage ein. So können Sie das Stadtzentrum problemlos zu Fuß erreichen. Das Regional- und Fischereimuseum ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Das älteste Haus der Stadt aus dem 18. Jahrhundert ist umsäumt von bunten Häusern und stellt eine malerische Kulisse dar, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Ísafjörður
Bildquelle: © forcdan /Fotolia
  • Reykjavík: Das Tor zu Island

Kosmopolitisches Zentrum der Insel ist Reykjavík im Südwesten. Wellblechverkleidete Holzhäuser neben futuristischen Glasbauten und Kulturzentren wenige Minuten von zerklüftetem Vulkangebiet entfernt erzeugen auch in der Hauptstadt Kontraste. So verbinden sich in Reykjavík isländische Traditionen mit internationalen Einflüssen. Nehmen Sie doch ein Bad in einem der zahlreichen Schwimm- und Heilbäder und lernen Sie so den isländischen Lebensstil kennen. Oder machen Sie mit beim Lachsangeln, Mitternachtsgolfen oder Wale beobachten. Das und noch viel mehr bietet Ihnen die Stadt am Puls der Zeit.

reykjavik
Bildquelle: © rudi1976 /Fotolia

Faszinierende Ausflugsziele

Um die wunderschöne Insel am Polarkreis von ihren schönsten Seiten kennenzulernen, bietet AIDA Cruises auf den Reisen mit Ziel Island zahlreiche spannende Landausflüge an.

AIDA Landausflüge in Akureyri

  • Auf dem Rücken von Islandpferden

    Nach einer 15-minütigen Busfahrt erreichen Sie den Reitstall. Dort erhalten Sie eine kurze Einweisung und können im Anschluss für ein bis eineinhalb Stunden durch die Natur entlang des wunderschönen Fjordes Eyjafjörður reiten. Wussten Sie, dass der Stammbaum der Islandponys von der Wikingerzeit bis heute zurückverfolgt werden kann? Die Tour ist für Anfänger geeignet, dauert in etwa zwei Stunden und kostet inklusive Reitausrüstung 72,95 Euro für Erwachsene. Kinder unter zwölf Jahren können an diesem Ausflug nicht teilnehmen.

  • Walbeobachtung
    Der Ausflug beginnt vom Bootsanleger und dauert etwa drei Stunden. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie den wunderschönen Fjord Eyjafjörður auf sich wirken. Die Bootsführer weisen jahrelange Erfahrung und sehr gute Ortskenntnis auf und machen so eine Beobachtung von Walen sehr wahrscheinlich. Mit etwas Geduld können Sie Zwergwale, Delfine, Buckelwale aber auch Finnwale und Blauwale hautnah erleben, ein unvergessliches Erlebnis! Kinder unter 6 Jahren sind kostenlos, danach zahlen sie 62,95 Euro. Für Erwachsene schlagen 89,95 Euro zu Buche.

AIDA Landausflüge in Ísafjörður

  • Botanischer Garten & Bräuche in den Westfjorden
    Der Bus bringt Sie in 45 Minuten nach Núpur. Bereits auf dem Weg präsentiert sich Ihnen die Fjordlandschaft von ihrer schönsten Seite. Hätten Sie gedacht, dass so hoch im Norden noch Blumen und Gemüse gedeihen? Nein? Dann überzeugen Sie sich selbst. Vor 100 Jahren legte der damalige Pfarrer den ersten botanischen Garten Islands an und bewies damit, dass auch im nordischen Klima Pflanzen bei gekonnter Pflege gedeihen. Im Anschluss geht es nach Flateyri, wo Sie einen historischen Buchladen besuchen und eine Demonstration der traditionellen Handarbeiten verfolgen. Danach führt ein kurzer Spaziergang zur Dorfkirche. Dort endet der Ausflug mit einer Vorstellung typisch isländischer Musik. Insgesamt dauert die Tour drei Stunden und kostet 69,95 Euro für Erwachsene, 49,95 Euro für Kinder.
  • Kajaktour im Fjord
    Zu Fuß dauert es etwa 15 Minuten zur Kajakstation. Vor Ort erhalten Sie eine kurze Einweisung und dann kann das Abenteuer beginnen. Im Einerkajak sind Sie eineinhalb Stunden durch den Fjord Ísafjarðardjúp, eines der besten Kajakreviere Islands, unterwegs. Ein Highlight für alle Naturbegeisterte und Entdecker, die Island hautnah erleben wollen! Das Mindestalter beträgt 13 Jahre. Pro Person kostet das Abenteuer 89,95 Euro.

AIDA Landausflüge in Reykjavík

  • Geothermalgebiet Krýsuvík & Blaue Lagune
    Der Bus bringt Sie in 45 Minuten durch die Hafenstadt Hafnarfjorðurund vorbei am Kleifarvatn-See ins Geothermalgebiet Krýsuvík. Hier ist die Erdwärme überall spürbar: unzählige Dampfsäulen und Schlammpfuhlen, aus denen es zischt und dampft. Im Anschluss erwartet Sie eine Fahrt durch karge Vulkanlandschaft zu Islands berühmtestem „Freibad“. Die Blaue Lagune ist umgeben von Lavafeldern und hat eine Temperatur von 39 Grad. Werfen Sie einen Blick auf die Anlage und bestaunen Sie die milchig-blaue Farbe des Wassers. Bevor es zurück zum Schiff geht, besuchen Sie das Wikingerschiff „Isländer“ und das Wikingermuseum. Der fünfstündige Ausflug kostet 66,95 Euro für Erwachsene und 47,95 Euro für Kinder.
  • Gullfoss, Geysire & Thingvellir
    Steigen Sie ein und sehen Sie das Naturspektakel. Eine 45-minütige Busfahrt führt Sie zum Nationalpark Thingvellir. Dort können Sie sich bei einem Spaziergang das faszinierende Gebiet mit rauen Bergen, Geysiren und Seen näher anschauen. Gemeinsam fahren Sie weiter zum Wasserfall Gullfoss und anschließend zur Springquelle Strokkur, wo Sie den großen Geysir in Aktion erleben. Dort stehen kleine Erfrischungen bereit. Nach einer Stunde Aufenthalt begeben Sie sich auf eine Landschaftsfahrt zurück nach Reykjavík. Dabei können Sie die ganze Stadt vom Aussichtspunkt Perlan aus bewundern. Dieser Ausflug hat eine Dauer von sechseinhalb Stunden und kostet Sie inklusive Kaffe, Tee und Kuchen 95,95 Euro pro Erwachsener und 65,95 Euro pro Kind.

Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

Island ist die zweitgrößte europäische Insel und beeindruckt mit einer Vulkanlandschaft, die zu einem Zehntel mit Eis bedeckt ist. Während die Sonne im Winter kaum zu sehen ist, geht sie im Sommer kaum unter. Kreuzfahrer können in Island beeindruckende Naturausflüge unternehmen, die größte Stadt Reykjavik erkunden oder in einer Thermalquelle baden. Zwischen Frühjahr und Sommer schauen die AIDA Schiffe in der traumhaften Destination im hohen Norden vorbei.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Winter 2021/2022 Der Kälte entfliehen
    AIDA Winter 2021/2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2021 Mit AIDAcosma & Co. auf See
    AIDA Sommer 2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2020/2021 Der Sonne entgegen
    AIDA Winter 2020/2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell
    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Aicha
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Corinna
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Katja
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 - 2020