Reisesuche & Preisvergleich
 
Montag, 09 Juli 2018
09Juli

AIDA Kreuzfahrt ab Kanada: Das sollte man über den eTA-Antrag wissen

AIDA Kreuzfahrt ab Kanada: Das sollte man über den eTA-Antrag wissen

Wenn Sie eine AIDA Kreuzfahrt ab Kanada planen, müssen Sie daran denken, frühzeitig einen eTA-Antrag zu stellen, damit Sie mit dem Flugzeug nach Kanada reisen dürfen. Wie die eTA beantragt wird und worauf Sie dabei achten müssen, erfahren Sie im Folgenden.

Wofür steht eTA und was bedeutet es?

ETA (Electronical Travel Authorization) ist eine elektronische Einreisegenehmigung, die jeder Reisende, der auf dem Luftweg nach oder durch Kanada reist und von der Visapflicht befreit ist, wie zum Beispiel deutsche Staatsangehörige, benötigt. Bei der Beantragung wird eine Gebühr von 7 kanadischen Dollar (CAD), was ungefähr 4,50 Euro entspricht, erhoben, welche Sie per Kreditkarte begleichen. Die eTA ist elektronisch mit dem Reisepass verbunden und gültig für Aufenthalte bis zu sechs Monaten in Kanada. Für Reisende, die auf dem Land – oder Seeweg einreisen, ist die eTA nicht erforderlich. Folglich bedeutet dies, dass Sie lediglich eine elektronische Einreiserlaubnis benötigen, wenn Ihre Kreuzfahrt in Kanada startet und Sie deswegen mit dem Flugzeug einreisen. Für Kreuzfahrten, die beispielsweise in New York starten und durch Kanada führen, wird keine eTA benötigt. In diesem Falle müssen Sie einen ESTA-Antrag stellen.

Wo kann ich die Electronical Travel Authorization beantragen?

Der Antrag muss auf der offiziellen Website des Government of Canada vor Antritt der Flugreise online ausgefüllt und versendet werden. Dies muss mindestens drei Tage vor Reisebeginn geschehen, da die Genehmigung bis zu 72 Stunden dauern kann. Bei AIDA Reisen wird jedoch empfohlen, den Antrag spätestens vier Wochen vor Reiseantritt zu stellen, damit das Schiffsmanifest rechtzeitig ausgefüllt und die Reiseunterlagen pünktlich versendet werden können. Den Status Ihres eTA-Antrags erhalten Sie per E-Mail und können diesen jederzeit online überprüfen. Sollte Ihr eTA-Antrag abgelehnt werden, dann wenden Sie sich bitte an die Botschaft von Kanada in Wien. Dies geschieht aber nur in seltenen Fällen.

Wichtig: Sowohl bei der Reisebuchung als auch beim Schiffsmanifest und beim Ausfüllen des eTA-Antrags müssen immer alle Namen, wie sie auch im Reisepass aufgeführt sind, angegeben werden.

Tipps zum Ausfüllen des eTA-Antrags

Um den Antrag ausfüllen zu können, benötigen Sie einen Reisepass, der mindestens noch sechs Monate nach der Reise gültig ist. Das Formular zur Beantragung der eTA ist aktuell nur auf Englisch und Französisch verfügbar. Unter anderem wird nach persönlichen Daten, der Postadresse und dem Arbeitgeber gefragt.

  • Falls Sie sich beim Ausfüllen der Reisepassnummer die Frage stellen, ob es sich um den Buchstaben O oder die Zahl Null handelt, ist es gut zu wissen, dass es sich dabei immer um die Zahl Null handelt, da der Buchstabe O nie bei einer Passnummer verwendet wird.
  • Felder, die mit einem roten Stern markiert sind, stellen Pflichtfelder dar und müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Felder können Sie ausfüllen, müssen Sie aber nicht.
Es gibt einige Anbieter im Internet, auf deren Seite das eTA-Formular in deutscher Sprache angeboten wird. Dabei werden deutlich höhere Gebühren als die vorhin genannten 7 CAD erhoben. Bitte füllen Sie den Antrag ausschließlich auf der offiziellen Website des Government of Canada aus, da es sich bei anderen Anbietern oftmals um betrügerische Formulare handeln kann, die im schlimmsten Falle keine Einreise nach Kanada zulassen.

eTA-Antrag leicht gemacht – Schritt für Schritt zur Einreisegenehmigung

Der eTA-Antrag muss, wie bereits erwähnt, auf der Website des Government of Canada ausgefüllt werden. Damit beim Ausfüllen des Antrages nichts schiefgehen kann, möchten wir Ihnen im Folgenden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung der kanadischen Behörden zur Verfügung stellen.

eTA-Antrag für sich selbst

Füllen Sie den Antrag für sich selbst aus, müssen Sie die Frage auf Bild 1 mit „No“ beantworten und dann fortfahren. Anschließend werden Ihnen einige Fragen bezüglich des Reisepasses, mit dem Sie nach Kanada einreisen möchten, gestellt (Bild 2 und 3). Zum Beispiel mit welchen Reisedokumenten Sie planen einzureisen, welches Land Ihren Reisepass ausgestellt hat und welche Staatsangehörigkeit in Ihrem Reisepass angegeben ist.

Im weiteren Verlauf folgen spezifischere Fragen zu Ihrem Reisedokument. Wie Bild 4 zeigt, werden Sie nach der Reisepassnummer und Ihrem vollständigen Namen gefragt. Bitte tragen Sie hier alle Namen, genau wie im Reisepass aufgeführt, ein. Danach müssen Sie Angaben zu Ihrem Geburtsdatum, Geschlecht sowie Ihrem Geburtsland, -gebiet und -stadt machen (Bild 5). Abschließend zu diesem Teil geben Sie das Ausstellungs- sowie Ablaufdatum Ihres Reisepasses an (Bild 6).

Im folgenden Abschnitt werden Sie nach personenbezogenen Angaben wie zum Beispiel weiteren Staatsangehörigkeiten und Familienstand gefragt (Bild 7). Außerdem müssen Sie angeben, ob Sie vorher schon mal einen Antrag gestellt haben (Bild 8). Des Weiteren werden Angaben zu Ihrem Beruf abgefragt (Bild 9). Darunter zählen der Beruf, die Tätigkeitsbezeichnung, der Name des Unternehmens, das Land, die Stadt und der Tätigkeitsbeginn.

Im nächsten Schritt tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein (Bild 10). Hierbei muss es sich unbedingt um eine gültige E-Mail-Adresse handeln, da Sie über diese Informationen und Nachrichten bezüglich Ihres Antrags erhalten. Daraufhin werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Wohnanschrift anzugeben (Bild 11). Auch hier ist es wichtig, Ihren ständigen Wohnsitz und nicht nur einen zeitweisen Wohnsitz einzutragen. Bevor sich die Befragung dem Ende nähert, werden noch ein paar Fragen zu Reisedatum und -zeit abgefragt (Bild 12). Wir empfehlen, das eTA-Formular erst auszufüllen, nachdem Sie gebucht haben, damit Sie die Fragen möglichst vollständig beantworten können. Sollten Sie den eTA Antrag dennoch vor der Buchung ausfüllen, dann beantworten Sie die erste Frage mit „No“.

Zu guter Letzt werden Ihnen noch einige Hintergrundfragen gestellt (Bild 13). Hierbei handelt es sich um Fragen zu Ihrer bisherigen Reise- und Immigrationsgeschichte. Um den Antrag abzuschließen, werden Sie dazu aufgefordert, die Einwilligungserklärung zu akzeptieren und mit dem Namen zu unterzeichnen (Bild 14). Nun können Sie den Antrag beenden und abschicken. Hierfür müssen Sie die Gebühr von 7 CAD per Kreditkarte begleichen. Innerhalb kurzer Zeit werden Sie per E-Mail über Ihren Status informiert.

eTA-Antrag für Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigte sowie Vertreter, die den Antrag für jemanden stellen

Die auf Bild 15 gezeigte Frage muss nur dann mit „Yes“ beantwortet werden, wenn Sie die eTA als Erziehungsberechtigter minderjähriger Personen bzw. Vertreter für jemand anderen beantragen. Trifft dies auf Sie zu und Sie beantragten die eTA zum Beispiel für Ihr Kind, so müssen Sie im nächsten Schritt Angaben über sich selbst eingeben, wie Bild 16 zeigt. Fahren Sie nun mit dem ganz normalen Teil weiter, in dem Sie Angaben zu der Person machen müssen, für die Sie den Antrag stellen.

Wie lange kann die Reisegenehmigung verwendet werden?

Haben Sie durch Ihren eTA-Antrag eine Einreisegenehmigung erhalten, ist diese maximal fünf Jahre oder bis zum Ablaufdatum Ihres Reisepasses gültig. Je nachdem welcher Fall zuerst eintritt. Sie können also innerhalb dieser Gültigkeitsdauer so oft sie möchten, jeweils für maximal 6 Monate, nach Kanada einreisen. Aber aufgepasst: Läuft Ihr Reisepass vor den genannten fünf Jahren ab oder ändert sich Ihr Name, müssen Sie eine neue eTA beantragen, bevor Sie wieder nach Kanada fliegen dürfen.

Wichtig: Auch Minderjährige benötigen eine Reisegenehmigung, damit sie nach Kanada reisen dürfen. Alles was dafür gebraucht wird, ist ein gültiger e-Reisepass und ein Erziehungsberechtigter beziehungsweise Vertreter, der den eTA-Antrag für die minderjährige Person ausfüllt. Einträge im Pass der Eltern, Kinderausweise oder -pässe reichen für die Beantragung der eTA nicht aus!

Hinweis für Eltern

Reist Ihr Kind ohne oder nur mit einem Erziehungsberechtigten oder einer dritten Person sollte ein Dokument über das Sorgerecht sowie eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mit deren Daten und Erreichbarkeiten mitgeführt werden. Zudem empfiehlt es sich, Passkopien der nicht mitreisenden Elternteile bzw. des Vormunds bereitzuhalten. Vordrucke für solche Bescheinigungen finden Sie hier.

Tipp

Da Gäste einer Kreuzfahrt bei den Hafenbehörden angemeldet werden müssen, kann es vorkommen, dass Ihr Reisepass von der AIDA Crew einbehalten wird. Wir empfehlen deshalb: Fertigen Sie vor der Reise eine Kopie an und nehmen Sie diese mit, wenn Sie während der Reise von Bord gehen.

Mit AIDA nach Kanada: Traumhafte Nordamerika-Routen

AIDA bietet verschiedene Reisen nach Kanada an. Darunter sind Routen, die sowohl ausschließlich zu kanadischen Hafenstädten führen, als auch in Metropolen wie New York enden. Urlaubssuchende haben also die Qual der Wahl, welche Route sie wählen möchten. Wie wäre es zum Beispiel mit diesen AIDA Kreuzfahrten?

14
Tage

Kanadas Ostküste

Nordamerika Persönliche Beratung
Montreal - Quebec - Saguenay - Charlottetown - Sydney - Halifax - St. John's - Corner Brook - Havre-Saint-Pierre - Montreal

10
Tage

Von Montreal nach New York
AIDA+

Transreisen & Specials Persönliche Beratung
Montreal - Quebec - Halifax - Bar Harbor - Boston - New York

14
Tage

Von Montreal nach New York 2

Nordamerika Persönliche Beratung
Montreal - Quebec - Saguenay - Charlottetown - Halifax - Saint John - Bar Harbor - Portland - New York

Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

Wenn Ihre AIDA Kreuzfahrt in Kanada startet, ist es notwendig, eine eTA zu beantragen, da diese nach Bestätigung die Reisegenehmigung für Kanada darstellt. Der Antrag kann nur online gestellt werden und kostet 7 CAD. Eine eTA-Reisegenehmigung ist in der Regel fünf Jahre gültig. Läuft Ihr Reisepass in dieser Zeit jedoch ab, muss ein neuer Antrag gestellt werden. Was Sie noch über die eTA wissen müssen, erfahren Sie im Beitrag.

Icon AIDA Bordguthaben Rabatt-Schiff
Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ

    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas

    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2018/2019 Unterwegs in Richtung Sonne

    AIDA Winter 2018/2019 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit

    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell

    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen

Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95 *
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent (TOP 15 AIDA Agentur)
  • AIDA hat uns für „erstklassigen Service“ ausgezeichnet
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
Wie können wir Ihnen helfen?
AIDA Buchungshilfe
  • AIDA buchen mit Freude

    Vertrauen Sie unserer Erfahrung bei der Betreuung von AIDA Reisen als AIDA Top 15 Partneragentur.

    In unserer Reisesuche finden Sie nicht nur Ihre Wunschreise, sondern auch den aktuell niedrigsten Preis. So sichern Sie sich satte Rabatte durch die Wahl des richtigen Preismodells und Angebots.

    Zur Reisesuche mit Preisvergleich
  • AIDA Bordguthaben sichern

    Reise zum Wunschpreis gebucht, aber ein kleines Extra wäre schön? Kein Problem!

    Wir haben für Sie alle Möglichkeiten zusammengestellt, mit denen Sie sich extra Bordguthaben für Ihre Reise sichern können. Gerne können Sie uns auch anrufen und wir sprechen gemeinsam über Bordguthaben.

    Zum AIDA Bordguthaben
  • AIDA Angebote

    Die beste Gelegenheit zu buchen ist zweifelsohne ein gutes Angebot.

    Stöbern Sie in unserer Angebotsrubrik nach aktuellen AIDA Schnäppchen. Um nie wieder ein Angebot zu verpassen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter und die Smartphone App.

    Zu den AIDA Angeboten
  • Unsere AIDA Sonderpreise

    Unsere Specials ermöglichen Ihnen eine AIDA Reise zum exklusiven VARIO Preis.

    Profitieren Sie von zahlreichen AIDA Reisen zu klein(st)en Preisen und stöbern Sie in unseren Sonderangeboten, die wir Ihnen als Top AIDA Partner anbieten können.

    AIDA Specials anschauen
  • Immer gut informiert

    Durch unseren starken Fokus auf AIDA sind wir wahre Spezialisten und Ihr verlässlicher Partner für den schönsten Urlaub des Jahres.

    Ob vor der Buchung, kurz vor Abreise oder im Nachgang. Wir sind stets persönlich für Sie da. Darüber hinaus bieten wir Ihnen über unseren Blog, den Newsletter, die Smartphone App und Facebook vielfältige Kanäle um immer gut informiert zu sein.


Icon Rabatt-Schiff Bewertungen

Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

 "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
© 2011 - 2018

EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
EURESAreisen Logo Jetzt kostenfrei anmelden
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Tobias
  • AIDA Experten Rebekka
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Disjana
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Katharina
  • AIDA Experten Sarah
Mehr Freude im Urlaub
  • Kundenorientierung mit Freudeversprechen.
  • Top-15 AIDA Agentur seit 2011.
  • Spezialisierung auf AIDA Cruises.
  • Über 1.600 hervorragende Kundenbewertungen (5 von 5).

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
Kostenlos! Unser AIDA VARIO Preisalarm
AIDA VARIO Preisalarm

Wir informieren Sie völlig kostenfrei und unverbindlich, wenn Ihre AIDA Traumreise zum Wunschpreis buchbar ist.








06581 999 66 95

Mo bis Fr: 8 bis 21 Uhr
Sa & So: 10 bis 15 Uhr

Rückruf vereinbaren
Startseite | Seitenanfang