Reisesuche & Preisvergleich
 
  • Start
  • Neuigkeiten
  • AIDA mit neuen Führungskräften und einer Schiffspatenschaft

AIDA mit neuen Führungskräften und einer Schiffspatenschaft

Hanse Sail

Es gibt Neues aus Rostock: In der Führungsebene von AIDA Cruises gibt es frische Gesichter und das Unternehmen übernahm bei der diesjährigen Hanse Sail in Rostock Warnemünde erneut die Patenschaft für ein Schiff.

Richard Welge übernimmt Position des Vice President Customer Experience

Vor Kurzem informierte AIDA Cruises darüber, dass der 49-jährige Richard Welge neuer Vice President im Bereich Customer Experience des größten deutschen Kreuzfahrtunternehmens wird. In dieser Position steht der studierte Betriebswirtschaftler und erfahrene Marketing und Vertriebsbereichsleiter eng in Kontakt mit dem AIDA Präsidium. Der aktuelle Präsident des erfolgreichen Touristikunternehmens, Michael Ungerer, zeigt sich laut einer Pressemitteilung zufrieden mit der Auswahl der neuen Führungskraft, die in der neu geschaffenen Position dazu beitragen werde, die Kreuzfahrtgäste noch mehr in den Mittelpunkt zu stellen und das Wachstum von AIDA Cruises weiter voranzutreiben. Mit mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Marketing und Vertrieb bei namhaften Unternehmen wie Payback und der Comdirect Bank konnte Welge überzeugen. Der verheiratete Familienvater freut sich darauf, als Vice President Customer Experience bei AIDA Cruises „ein so hoch emotionales Produkt wie AIDA in Zukunft mitprägen zu können“.

Neuer AIDA Präsident: Felix Eichhorn löst Michael Ungerer im September ab

Am 10. August gab AIDA Cruises große Neuigkeiten bekannt: Felix Eichhorn, der bisherige Senior Vice President Sales, Yield Management & Flight Operation bei AIDA Cruises, bekleidet ab dem 1. September 2015 das Amt des Präsidenten der Reederei. Damit löst er Michael Ungerer ab, der seit dem 1. Juli 2012 im Amt ist. Ungerer wechselt zur „AIDA Mutter“ Carnival Corporation und wird dort künftig als Chief Operations Officer Shared Services Carnival Asia tätig sein. Eichhorn ist seit vielen Jahren in der Kreuzfahrtbranche und seit mehr als 15 Jahren für AIDA Cruises tätig. Im Jahr 1999 kam er zu AIDA und absolvierte ein duales BWL-Studium und baute seine Karriere in dem angesehenen Rostocker Unternehmen weiter aus, indem er diverse Positionen an Land und an Bord einnahm. Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, ist sich sicher, mit Eichhorn eine gute Führungskraft gewonnen zu haben und betont, dass auch der Positionswechsel von Ungerer im Hinblick darauf, die „Marktführerschaft in Deutschland und Asien weiter auszubauen“, zielgerichtet sei.

Rostocker Hanse Sail 2015: AIDA übernahm erneut Schiffspatenschaft

Auch in diesem Jahr übernahm AIDA bei der Hanse Sail, einem beliebten maritimen Event im Rostocker Stadthafen, die Schiffspatenschaft für den geschichtsträchtigen Segler „Kruzenshtern“ aus Russland. Mit 114,5 Metern Länge zählte die russische Antiquität zu den größten Traditionsseglern der Hanse Sail „Gastflotte“ und hatte wie im Vorjahr die Ehre, die Rostocker Kussmundflotte ihren Schiffspaten nennen zu dürfen. Die Hanse Sail 2015 fand vom 6. bis 9. August in Warnemünde statt und feierte ihr 25. Jubiläum. Das Besondere an dem unter russischer Flagge stehenden Schiff „Kruzenshtern“ ist laut AIDA, dass es als „letzter Überlebender“ der Flying-P-Liner Flotte der Reederei F. Laeisz heute noch auf hoher See eingesetzt wird. Die Viermastbark aus Russland sorgte auch in diesem Jahr neben anderen historischen Schiffen für Begeisterung beim Publikum der Rostocker Hafenveranstaltung. Eine beeindruckende Dampfschiffflotte bildeten beispielsweise der schon seit der ersten Hanse Sail Veranstaltung teilnehmende Dampfeisbrecher „Stettin“, der Schlepper „Woltman“, der Tonnenleger „Bussard“ und der Schaufelrad-Dampfer „Freya“.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Sommer 2022 Traumurlaub an Bord
    AIDA Sommer 2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2022/23 Sonnige Auszeit auf See
    AIDA Winter 2022/23 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2023 Sommerglück in Europa
    AIDA Sommer 2023 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAselection Intensiv & individuell
    AIDAselection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Weltreise 2022/23 Mit AIDAsol um die Welt
    AIDA Weltreise 2022/23 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Katja
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 -