Reisesuche & Preisvergleich
 

AIDA Newsflash: Alles Hamburg, oder was?

AIDAprima in Hamburg

Hallo liebe Kreuzfahrt-Fans. Im folgenden Video und Beitrag dreht sich alles um AIDA und Hamburg. Wir blicken zurück auf den Hamburger Hafengeburtstag, schauen im Minatur Wunderland vorbei und teilen tolle Landstrom-News mit Ihnen. Viel Spaß!

Wird das Video nicht angezeigt? Dann bitte Cookies zulassen, um das Video zu sehen.

834. Hamburger Hafengeburtstag

Am Wochenende war AIDA Cruises mit vier Kreuzfahrtschiffen in der Hansestadt. Warum? Natürlich wegen des Hamburger Hafengeburtstags! Das Hafenfest gilt als größtes der Welt. Es soll an die angebliche Gründung des Hamburger Hafens am 7. Mai 1189 erinnern. Allerdings ist umstritten, ob Friedrich Barbarossa den Hanseaten die Zollfreiheit ihrer Schiffe auf der Elbe im 12. Jahrhundert wirklich gewährt hat oder ob die als Beleg herangezogene Abschrift, die etwa 75 jünger ist, gefälscht wurde. So oder so: Vom 5. bis 7. Mai 2023 wurde der 834. Hamburger Hafengeburtstag gefeiert.

Über 1,1 Millionen Besucherinnen und Besucher haben das Event besucht, das mit dem Internationalen Ökumenischen Gottesdienst im Michel eröffnet wurde. Anschließend fand die Einlaufparade mit rund 250 Schiffen statt. Weitere Highlights waren das Schlepperballett, bei dem die Schlepper im Hafenbecken tanzten, und das Bundesjugendballett und die Kölner Band „Cat Ballou“ aufgetreten sind. Am Samstagabend gab es eine 15-minütige Feuerwerks-Show über dem Hafen, während viele Schiffe auf der Elbe strahlten. Der krönende Abschluss war natürlich die Auslaufparade. Während des gesamten Wochenendes waren Musiker und Showacts auf rund zehn Bühnen zu sehen. Außerdem konnten zahlreiche Schiffe besichtigt werden.

Wird das Video nicht angezeigt? Dann bitte Cookies zulassen, um das Video zu sehen.

Apropos Schiffe: AIDA war mit insgesamt 4 Kussmundschiffen vertreten: AIDAaura war freitags vor Ort, AIDAperla und AIDAprima samstags und AIDAsol am Sonntag.

Neues Highlight im Miniatur Wunderland Hamburg

Nicht dabei war AIDAblu. Allerdings ist ein 2,2 Meter langer Nachbau der “Blu” ganzjährig in Hamburg zu bestaunen: Sie ist das größte Schiff im Miniatur Wunderland Hamburg. Die Ausstellung wurde im Jahr 2001 eröffnet, wächst seither stetig und ist laut Guinness World Records die größte Modelleisenbahnanlage der Welt.

Jüngstes Highlight: der 65 Quadratmeter große Patagonien-Abschnitt. In der Themenwelt stecken vier Jahre Arbeit, über 50.000 Arbeitsstunden und knapp 2.000.000 Euro Baukosten.

Wird das Video nicht angezeigt? Dann bitte Cookies zulassen, um das Video zu sehen.

Eines der Highlights ist die berüchtigte Drake-Passage. Die Meeresenge zwischen der Antarktis und Kap Hoorn hat durch den starken Wellengang schon viele Seefahrer an ihre Grenzen gebracht. Das Naturspektakel wird durch eine Kombination aus Wellenmechanik und Projektionen nachgestellt. Darin stecken mehr technische Bauteile in allen bisherigen Anlagen des Miniatur Wunderlandes.

Das Lichtspiel simuliert Tag und Nacht und einen Gewittersturm und wirkt richtig real. Es lohnt sich, mal vorbeizuschauen.

Ein Besuch im Miniatur Wunderland lässt sich übrigens gut mit einer AIDA Reise ab Hamburg kombinieren. Passenderweise können Sie momentan viele AIDA Nordeuropa Reisen mit Bordguthaben buchen! Zur Auswahl stehen zahlreiche Abfahrten ab Deutschland, die zwischen Mai und September dieses Jahres starten. Darunter Touren von Hamburg nach Großbritannien & Norwegen, zu Norwegens Fjorden, nach England, Schottland & Norwegen, Richtung Golf von Biskaya und bis zum Nordkap. Bei Buchung bis zum 15. Mai winken Ihnen bis zu 300 Euro Bordguthaben.

Landstrominfrastruktur im Norden wird ausgebaut

AIDAsol bezieht Landstrom in Rostock-Warnemünde

AIDAsol bezieht Landstrom

Eine weitere gute Nachricht, die mit AIDA und Hamburg zu tun hat, dreht sich um Landstrom: Mitte April startete AIDAsol ab Rostock-Warnemünde zu einer fünftägigen Reise, während der das Schiff im Starthafen selbst, aber auch im dänischen Aarhus, im norwegischen Kristiansand und in Hamburg mit landseitigen Anlagen verbunden wurde.

In Aarhus war AIDAsol dabei sogar das erste Kreuzfahrtschiff überhaupt, mit dem Tests an der neugebauten Anlage durchgeführt wurden.

Die offizielle Eröffnung der ersten Landstromanlage Dänemarks für Kreuzfahrtschiffe ist noch in diesem Jahr geplant.

AIDA will künftig in allen Häfen Landstrom nutzen. Zumindest in Europa könnte das bald Realität sein: Die EU will mit einem Programm bis 2030 in allen großen EU-Häfen eine entsprechende Infrastruktur aufbauen.

Last but not least haben wir noch eine gute Nachricht für alle, die im kommenden Winter 2023/2024 eine Fernreise unternehmen wollen: Momentan sind ausgewählte Fernreisen mit bis zu 400 Euro Bordguthaben buchbar. Außerdem gibt es ganz frische Seetours Angebote für den Reisezeitraum von September 2023 bis Februar 2024.

  • Geändert am .

Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

Vom 5. bis 7. Mai 2023 besuchten mehr als 1,1 Million Gäste den 834. Hamburger Hafengeburtstag. AIDA Cruises war mit insgesamt vier Schiffen zu Besuch.
Besuchen kann man in Hamburg seit mehr als 20 Jahren das Miniatur Wunderland. Auch dort spielt AIDA eine Rolle, sogar eine große: Mit 2,2 Metern Länge ist ein Nachbau von AIDAblu das größte Schiff im Miniatur Wunderland. Fans maritimer Miniaturen finden in der weltgrößten Modelleisenbahnanlage seit Anfang des Monats ein weiteres Highlight: die Drake-Passage im neuen Patagonien-Abschnitt.
Ein Besuch des Miniatur Wunderlandes lässt sich übrigens ideal mit einer Kreuzfahrt ab und/oder bis Hamburg kombinieren. Im Sommer 2023 brechen zahlreiche Kussmundschiffe zu Nordeuropa-Reisen auf. Gut, dass AIDA gerade eine Aktion laufen hat, dank der Kunden sich ein Bordguthaben für bestimmte Nordeuropa-Touren sichern können. Ein Extra-Bordguthaben gewährt die Reederei momentan auch für ausgewählte Fernreisen, die zum Teil ab Deutschland starten.
Das letzte aber sicherlich wichtigste Thema in unserem AIDA Newsflash: Mit AIDAsol ist kürzlich erstmals ein AIDA Schiff auf einer Reise in nahezu allen Häfen mit landseitigen Anlagen verbunden und mit Landstrom versorgt worden.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Sommer 2024 Sommer-Reisevielfalt
    AIDA Sommer 2024 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2025 Neue Reise-Trends
    AIDA Sommer 2025 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Weltreise 2024/25 Abenteuer XXL AIDAsol
    AIDA Weltreise 2024/25 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAselection Intensiv & individuell
    AIDAselection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2023/24 Routenvielfalt
    AIDA Winter 2023/24 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
Einfach beraten lassen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen, haben Fragen oder möchten gerne ein Angebot haben? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine WhatsApp:

06581 / 9996695

Jetzt Chat starten

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und tagesaktuellen Angeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Rebekka
  • AIDA Experten Malena
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Jule
  • AIDA Experten Svenja
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88
+4965819996695

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 -


    Wir benutzen Cookies
    Wir nutzen Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Wir teilen Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website mit unseren Partnern für Werbung und Analysen. Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, z.B. keine Videos abgespielt werden können.