Reisesuche & Preisvergleich
 

AIDA: Was darf mit an Bord?

  • Neuigkeiten

Die AIDA Reise steht unmittelbar bevor, die Tickets sind bereits eingetroffen und nun geht es ans Packen. Aber was genau dürfen Sie eigentlich mit an Bord nehmen? Wir verraten Ihnen im Folgenden die Gepäck-Bestimmungen der Reederei.

AIDA Gepäck-Bestimmungen

Immer wieder kommt es vor, dass Gäste ihren Koffer vor ihrer Kabine suchen und stattdessen einen Zettel an der Tür finden. Darauf steht so etwas wie: „In Ihrem Koffer wurden Gegenstände gefunden, die die Sicherheit an Bord gefährden könnten. Sie können Ihren Koffer am Check-In-Schalter abholen."

Um eine solche Situation zu verhindern, sollten Sie sich vorab die Gepäck-Richtlinien der Reederei genau ansehen. Die „Bestimmungen zur Mitnahme von Genussmitteln und Gegenständen“ finden Sie in der Bordordnung sowie im aktuellen AIDA Katalog. Zudem sind sie auch in Ihrem Ticketheft aufgeführt, das Sie nach der Buchung Ihrer Reise erhalten.

Verbotene Gegenstände an Bord der Kussmundschiffe

In den Gepäck-Richtlinien legt AIDA Cruises fest, welche Gegenstände nicht mit an Bord gebracht werden dürfen. Wir haben diese für Sie zusammengetragen:

  • Fahrräder (auch Klappräder) sowie andere individuelle Transportmittel wie Hoverboards, Airwheels, Skooters und Segways sind an Bord nicht erlaubt.
  • Drohnen, Laser, Laserpointer und Funkgeräte dürfen nicht mit an Bord gebracht werden.
  • Druckluftflaschen inklusive Tauchflaschen, Propantanks und Aerosoldosen sind nicht gestattet.
  • Heizgeräte (z.B. Heizdecken, Bügeleisen, Föhn, Tauchsieder, Heizdecke, Rotlichtlampe und Wasserkocher) sind nicht erlaubt.
  • Die Mitnahme von Luftballons ist nicht gestattet.
  • Bei der Anreise ist es nicht erlaubt, alkoholische Getränke mit an Bord zu nehmen. Sollten Sie während eines Landgangs alkoholische Getränke kaufen, dürfen Sie diese unter folgenden Bedingungen mit an Bord nehmen: Nicht mehr als 1 Liter pro Person über 18 Jahre.
  • Die Mitnahme von Lebensmitteln (insbesondere von Fleisch, Geflügel, Fisch, Milchprodukten, Obst und Gemüse) ist nicht gestattet. Ausnahme: professionell beziehungsweise industriell vom Hersteller verpackte Trockenware, Gewürze und Süßigkeiten.
  • Gefährliche Chemikalien (z.B. Säuren und entflammbare Substanzen in größeren Mengen) sind an Bord verboten.
  • Nicht erlaubt sind Waffen und Munition aller Art (z.B. Explosivstoffe und Feuerwerkskörper, Schusswaffen und deren Imitationen, Hieb- und Stichwaffen, Gaspistolen und Tränengasspray, Elektroschocker usw.) sowie alle Gegenstände, die als Offensivwaffen eingesetzt werden können.
  • Illegale Rauschmittel jeglicher Art sind verboten.
Der Besitz von Waffen oder Drogen kann den sofortigen Verweis von Bord zur Folge haben.

Achtung bei folgenden Gegenständen

Zudem ist bei der Mitnahme von einigen weiteren Gegenständen Vorsicht geboten:

  • Generell gestattet AIDA nur die Mitnahme von Gepäck für den persönlichen Gebrauch.
  • Die Mitnahme von voluminösem (Sport-)Gepäck, insbesondere Tauch- oder Golfausrüstungen, unterliegt aus Platzgründen gewissen Einschränkungen. Wenn Sie sperrige Gegenstände mitnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an das AIDA Kundencenter.
  • Wertgegenstände wie wichtige Dokumente, Geld, Schmuck, Fotokameras, Notebooks und dergleichen sollten Sie im Handgepäck transportieren. AIDA übernimmt keine Haftung, falls diese im normalen Gepäck beschädigt werden oder abhandenkommen.
  • Medizinische Gerätschaften wie Sauerstoff- oder Schlafapnoe-Geräte dürfen in der Regel mit an Bord genommen werden, müssen allerdings vorher bei der Reederei angemeldet werden. Wenden Sie sich hierfür an Ihr Reisebüro oder schicken Sie eine E-Mail mit dem technischen Datenblatt des Gerätes an .
  • Um Mitreisende nicht zu belästigen, ist das Benutzen von Audiogeräten mit Lautsprechern nicht gestattet.
Die Kreuzfahrt ist gebucht und Sie überlegen, wie Sie am besten zu Ihrem Kussmundschiff gelangen? Wir stellen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der An- und Abreise vor.

AIDA Gepäckkontrolle: Das passiert mit verbotenen Gegenständen

Sollten Sie einen der nicht gestatteten Gegenstände in Ihrem Koffer haben und AIDA diesen entdecken, so wird er von der Sicherheitscrew gegen Ausgabe einer Quittung einbehalten und Ihnen am Ende Ihrer Reise wieder ausgehändigt.

Was Sie sonst noch beachten sollten

Neben den Regeln zur Mitnahme von Gegenständen und Lebensmitteln an Bord müssen Sie selbstverständlich die gültigen Zollbestimmungen Ihres Ausreiselandes sowie der Einreiseländer beachten. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite des Zolls.


Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

Bevor es auf große Fahrt geht, gilt es beim Packen einige Regeln zu beachten. Unter anderem verbieten die AIDA Gepäck-Richtlinien die Mitnahme von Waffen, Rauschmitteln und Chemikalien. Aber auch Lebensmittel und Alkohol sind – mit einigen Ausnahmen – verboten. Daneben sind weitere Gegenstände wie Fahrräder, Heizgeräte und Drohnen an Bord nicht gestattet. Allgemein gilt, dass nur Gepäck für den eigenen Gebrauch mit an Bord genommen werden darf. Großes (Sport-)Gepäck sowie medizinische Gerätschaften sollten vorab im Reisebüro oder beim Kundencenter angemeldet werden. Achten Sie darauf, Wertgegenstände im Handgepäck zu transportieren - die Reederei übernimmt keine Haftung, wenn diese im Koffer zu schaden oder abhandenkommen.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Winter 2021/2022 Der Kälte entfliehen
    AIDA Winter 2021/2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2021 Mit AIDAcosma & Co. auf See
    AIDA Sommer 2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2020/2021 Der Sonne entgegen
    AIDA Winter 2020/2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell
    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Katharina
  • AIDA Experten Disjana
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Corinna
  • AIDA Experten Aicha
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Philipp
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 - 2020