Reisesuche & Preisvergleich
 

AIDAnova Überführung: Meyer Werft gibt Termin bekannt

  • Neuigkeiten

Das neueste Kussmundschiff von AIDA Cruises wird voraussichtlich am 08. Oktober die Meyer Werft in Papenburg verlassen. Am Morgen des 09. Oktober ist die Ankunft in Eemshaven geplant, wie die Pressestelle der Werft mitteilt. Der Termin sei unter Vorbehalt der Wind und Wetterlage.

Update, 08. Oktober 2018:
Die Emsüberführung von AIDAnova wird sich um circa 12 Stunden verschieben. Als Grund nennt die Meyer Werft den noch nicht ausreichenden Wasserstand. Ab 16 Uhr soll AIDAnova seeklar sein.

Die Emsüberführung: Ein echtes Spektakel

Die Emsüberführung Richtung Nordsee ist ein echtes Highlight: Kreuzfahrtschiffe, die in der Meyer Werft in Papenburg gebaut werden, müssen den rund 40 Kilometer langen Weg von der Weft ins offene Meer zurücklegen. Der vergleichsweise kleine Fluss wird dazu extra aufgestaut und bietet für die riesigen Schiffe nur einen geringen Spielraum zum Manövrieren. Die Emsüberführung erfordert deshalb höchste Konzentration bei allen Beteiligten. Damit sich die Kreuzfahrtschiffe besser steuern lassen, werden Sie von zwei Schleppern gezogen und fahren rückwärts.

Die Überführung des Kussmundschiffes in die Nordsee wird erneut vom Team der Lotsenbrüderschaft Emden realisiert. Bereits in den vergangenen Jahren haben die Emslotsen Neubauten der Meyer Werft sicher durch die Emspassage geschleust. Um noch besser auf das Manöver vorbereitet zu sein, hat das gesamte Team, das an der Überführung beteiligt ist, mit computergesteuerten Simulatoren in Wageningen/Niederlanden trainiert.

AIDAsol während der Emsüberführung
Viel Geschick und eine ruhige Hand sind gefragt, wenn die riesigen Kreuzfahrtschiffe ihren Weg von der Meyer Werft ins offene Meer antreten, wie hier AIDAsol während der Emsüberführung im Jahr 2011.

Für Ship-Spotter: Zeitplan der Überführung von AIDAnova

Kreuzfahrt-Fans können sich die Überführungsfahrt von AIDAnova mit eigenen Augen anschauen. Wann das Kussmundschiff welche Passage erreicht, zeigt der vorläufige Zeitplan:

Montag, 08. Oktober 2018: (Bei den Zeitangaben handelt es sich um ca.-Angaben)

  • 07:00 Uhr, Meyer Werft: Leinen los
  • 08:00 Uhr, Meyer Werft: Passage Dockschleuse
  • 14:30 Uhr, Weener: Passage Friesenbrücke
  • 19:00 Uhr, Leer: Passage Jann-Berghaus-Brücke
  • 23:15 Uhr, Gandersum: Ankunft Ems-Sperrwerk

Dienstag, 09. Oktober 2018: (Bei den Zeitangaben handelt es sich um ca.-Angaben)

  • 01:00 Uhr, Gandersum: Passage Ems-Sperrwerk
  • 02:30 Uhr, Emden: Passage Emden, Schiff drehen
  • 09:00 Uhr, Eemshaven: Ankunft

Dort angekommen werden weitere technische und nautische See-Erprobungen auf der Nordsee erfolgen. Am 15. November 2018 wird das Schiff dann offiziell an AIDA Cruises übergeben.

Tipps für Ship-Spotter: Zu den bekanntesten Schauplätzen während der Emsüberführung zählen die folgenden Spots:

  • Jann-Bergaus-Brücke: Hier treffen sich viele Kreuzfahrtfans und es entsteht eine Vielzahl beeindruckender Fotos, denn die Brücke ist ein enges Nadelöhr für die großen Schiffe.
  • Mitling-Mark: In dem kleinen Ort lassen sich die gigantischen Ausmaße der Ozeanriesen am besten darstellen.
  • Ferstenborgum: Weniger Schaulistige sind im kleinen Ort Ferstenborgum anzutreffen. Auf dem Deich hat man einen schönen Blick auf die Ems und kann die Überführung entspannt anschauen. Achtung: Die Parkmöglichkeiten vor Ort sind sehr begrenzt.
Zeitplan der Emsüberführung von AIDAnova
Überführungsplan von AIDAnova. Quelle: Meyer Werft
Wer nicht vor Ort sein kann, um das Überführungsspektakel live zu erleben, sollte ab Montagmorgen bei NDR.de reinschauen, die vor Ort sein und die erste Reise von AIDAnova im Livestream zeigen werden.

LNG-Einsatz ab Eemshaven

AIDAnova ist das erste Schiff der Kussmundflotte, das mit dem umweltfreundlicheren Flüssiggas (LNG) angetrieben werden kann. Allerdings kann das neue Kreuzfahrtschiff erst am Zielort, dem niederländischen Eemshaven, mit dem Treibstoff betankt werden. Der NDR 1 Niedersachen berichtet, dass die Maschinen des Schiffes während der Ems-Passage mit herkömmlichem Marinediesel angetrieben werden. Laut einem Werftsprecher sei das Tanken mit LNG aus technischen Gründen in Papenburg nicht möglich. Da es sich bei AIDAnova um einen neuartigen Prototyp handele, seien im Anschluss umfangreichere Testfahrten als bei anderen Kreuzfahrtschiffen geplant.

AIDAprima tankt LNG
AIDAprima tankt LNG (Bild: AIDA Cruises/ Martin Feller)

Reisen mit AIDAnova

Sie möchten mit dem neuesten Kussmundschiff in See stechen? AIDAnova bereist in ihrer Premierensaison ab Mitte Dezember 2018 auf siebentägigen Reisen die Inselwelt der Kanaren und Madeira.

7
Tage

Kanaren & Madeira 4 AIDA Logo

Kanaren Persönliche Beratung
Teneriffa - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria - Madeira - Teneriffa
Routenverlauf Kanaren & Madeira 4

Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

Laut den Angaben eines Sprechers der Meyer Werft Papenburg wird die Emsüberführung des neuesten Kussmundschiffs, AIDAnova, voraussichtlich am 08. und 09. Oktober 2018 stattfinden. Der Ozeanriese muss dabei einen rund 40 Kilometer langen Weg von der Werft ins offene Meer zurücklegen.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Winter 2021/2022 Der Kälte entfliehen
    AIDA Winter 2021/2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2021 Mit AIDAcosma & Co. auf See
    AIDA Sommer 2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2020/2021 Der Sonne entgegen
    AIDA Winter 2020/2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell
    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Corinna
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Aicha
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Julian
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 -