Reisesuche & Preisvergleich
 
AIDAluna

Fahne gehisst: Das bedeuten die Flaggen an Bord von AIDA

  • Neuigkeiten

Haben Sie schon einmal vom „Flaggenalphabet“ gehört? Dieses wird in der Schifffahrt verwendet, um Nachrichten auf visuellem Wege auszutauschen – so natürlich auch an Bord der Kussmundflotte. Wo am Schiff Flaggen gehisst werden und wofür diese stehen, lesen Sie im Folgenden.

Sie möchten keine Neuigkeiten aus der AIDA Welt verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.

Das Internationale Flaggenalphabet

Mithilfe des Flaggenalphabets können unter anderem Kreuzfahrtschiffe Signale auf optischem Wege an andere Schiffe oder Häfen übermitteln. Es gibt ein internationales Flaggenalphabet, welches überall auf der Welt zum Einsatz kommt, sowie länderspezifische Flaggenalphabete. Da Kreuzfahrtschiffe rund um die Welt fahren, nutzen sie das internationale Flaggenalphabet. So ist gewährleistet, dass sich die Schiffe überall verständigen können. Dieses ist im Internationalen Signalbuch festgehalten.

Das internationale Flaggenalphabet beinhaltet 26 Buchstaben-Flaggen. Eine Flagge steht für einen Buchstaben, Umlaute existieren hierbei nicht. Darüber hinaus gibt es zehn Ziffernflaggen mit den Zahlen 0 bis 9 und drei sogenannte Hilfsstander, die dazu dienen, wiederholte oder doppelte Flaggen zu ersetzen. Zuletzt gibt es noch den Antwort- beziehungsweise Codestander, welcher anzeigt, dass Schiffssignale aus dem Signalbuch verwendet werden.

Flaggenalphabet
Internationales Flaggenalphabet

Um zu veranschaulischen, wie die Verständigung mithilfe der Signalflaggen funktioniert, haben wir hier ein paar Beispiele für Sie:

  • Sobald der Lotse an Bord kommt, wird die Flagge mit dem Buchstaben H aus dem Flaggenalphabet gehisst. Damit wird deutlich, dass ein ortskundiger Nautiker an Bord ist. Sobald das Schiff im Hafen ist, wird die Flagge eingeholt.
  • Bevor das Kussmundschiff in den Hafen einläuft, wird eine weitere Signalflagge gehisst: die gelbe Flagge mit dem Buchstaben Q. Das zeigt an, dass sich alle Passagiere bester Gesundheit erfreuen und die Besatzung darum bittet, ohne Kontrolle der gesundheitlichen Behörden einzufahren. Sobald das Schiff an der Pier festgemacht ist, geht diese Flagge nieder.
  • Im Hafen selbst weht die Flagge mit dem Buchstaben P am Mast. Sie verdeutlicht, dass das Kreuzfahrtschiff binnen der nächsten 24 Stunden ausläuft. Dieser Brauch kommt aus der Zeit, als Handelsschiffe mehrere Tage im Hafen lagen. Somit wusste die Besatzung stets, wann die Reise weitergeht.
  • Am Wechseltag wird bei AIDA der Flaggenschmuck gehisst. Oftmals verbirgt sich hinter der Anordnung eine bestimmte Botschaft oder Grußformel.

Kennen Sie bereits unseren EURESAreisen YouTube-Kanal? Auf diesem informieren wir Sie über die Neuigkeiten unserer Reederei-Partner AIDA, TUI Cruises und MSC. Zudem finden Sie dort Reiseberichte, Reise-Tipps und vieles mehr. Schauen Sie vorbei!

Wozu dienen Länderflaggen?

Abgesehen vom Internationalen Flaggenalphabet verwendet die Reederei auch Länderflaggen. Läuft ein Kussmundschiff in einen Hafen ein, so wird die Flagge des entsprechenden Ziellandes gehisst. Bei den Kussmundschiffen ist zusätzlich stets die italienische Flagge zu sehen, da die Reederei unter dieser segelt.

AIDA Cruises ist seit 2004 vollständige Tochter von Costa Crociere. Seit diesem Zeitpunkt fährt die Kussmundflotte unter der italienischen Flagge.

  • Auf hoher See ragt die italienische Flagge, unter der AIDA Cruises fährt, mittig am Grundstock empor.
  • Erreicht das Schiff das Hoheitsgebiet des Ziellandes, wird die italienische Flagge eingeholt und die des Gastlandes gehisst. Dieser Wechsel symbolisiert, dass sich das Schiff dem Recht und den Zollbestimmungen des angelaufenen Landes unterwirft.
  • Ist das Zielland erreicht, wird die italienische Flagge an den Flaggenstock am Heck des Schiffes festgemacht.
  • Bei Kreuzfahrtschiffen darf die Beflaggung der Gösch selbst gewählt werden, die Gösch von Kriegs- oder Handelsschiffen hingegen unterliegt strengen Richtlinien. AIDA hisst hier meist den Rostocker Greif, der als Heimatsymbol dient oder die Flagge der Europäischen Union.

Wo werden die Flaggen gehisst?

An Bord der AIDA Flotte gibt es drei verschiedene Orte, an denen Flaggen gehisst werden:

  • am Heck am Flaggenstock
  • am Hauptmast (auch Grundstock genannt)
  • an der Gösch am Bug des Schiffes
Flaggen der AIDA Schiffe
Flaggen der AIDA Schiffe

Flaggen lesen, aber richtig

Es kann vorkommen, dass mehrere Flaggen gleichzeitig am Mast angebracht sind und somit ein kombiniertes Signal, einen sogenannten "Heiß", überbringen sollen. Deshalb gilt grundsätzlich: Flaggen werden von oben nach unten gelesen! So bedeutet zum Beispiel die Anordnung der Flaggen U über W: Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

Im folgenden Video erklärt Sicherheitsoffizier Jan Christopher Kreisel, wie die Flaggenführung an Bord von AIDAdiva abläuft. Viel Spaß!


Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

AIDA nutzt verschiedene Flaggen, um anderen Schiffen und den Häfen optische Mitteilungen zukommen zu lassen. Dabei greift die Reederei auf das internationale Flaggenalphabet zurück, welches im internationalen Signalbuch zu finden und überall auf der Welt gültig ist. Für die 26 Buchstaben des lateinischen Alphabets gibt es jeweils eine Flagge mit einer eindeutigen Botschaft. Neben den Signalflaggen verwendet AIDA aber auch Länderflaggen, die beim Einlaufen in das Zielland gehisst werden sowie die italienische Flagge, unter der die Kussmundreederei fährt.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Winter 2021/2022 Der Kälte entfliehen
    AIDA Winter 2021/2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2021 Mit AIDAcosma & Co. auf See
    AIDA Sommer 2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2020/2021 Der Sonne entgegen
    AIDA Winter 2020/2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell
    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Aicha
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Corinna
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Katja
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 - 2020