Reisesuche & Preisvergleich
 
Blick von der Reling

Kreuzfahrt-Überblick: So planen internationale Reedereien

  • Neuigkeiten

AIDA Cruises bietet seit Ende März 2021 wieder Kreuzfahrten an. TUI Cruises gelang der Neustart bereits im Sommer 2020. Doch wie sieht es eigentlich bei den internationalen Reedereien aus? Wir werfen einen Blick auf die Neustart-Pläne von Costa Corciere, MSC Cruises und Co.

Wie ist die Lage bei den internationalen Reedereien?

Im Folgenden haben wir den aktuellen Stand bei MSC Cruises, Costa Crociere, Norwegian Cruise Line sowie Celebrity Cruises und Royal Caribbean für Sie zusammengefasst.

Natürlich gibt es weltweit noch viele weitere Reedereien, die teilweise den Betrieb wieder aufgenommen haben beziehungsweise bald starten wollen. In diesem Beitrag haben wir uns auf eine Auswahl der größten und bekanntesten Kreuzfahrt-Anbieter fokussiert.

MSC Cruises

MSC Cruises bietet bereits seit Längerem Reisen mit MSC Grandiosa im Mittelmeer an. Das Schiff besucht auf seiner Route ausschließlich italienische Zielhäfen. Am 01. Mai 2021 stach nun MSC Seaside als zweites Schiff der Flotte ebenfalls im Mittelmeer in See. Vor Kurzem hat MSC Cruises den weiteren Neustart-Plan für die Sommersaison 2021 bekanntgegeben. Dabei sind jedoch vor allem die Reisen ab Deutschland noch recht unsicher, da nicht klar ist, ab wann Kreuzfahrtschiffe wieder ab deutschen Häfen starten dürfen. Der Plan lautet wie folgt:

  • MSC Virtuosa – britische Inseln ab 20. Mai 2021
  • MSC Orchestra – östliches Mittelmeer ab 05. Juni 2021
  • MSC Splendida – östliches Mittelmeer ab 12. Juni 2021
  • MSC Seaview – Deutschland-Abfahrten ab 19. Juni 2021
  • MSC Magnifica – östliches Mittelmeer ab 20. Juni 2021
  • MSC Musica – Deutschland-Abfahrten ab 20. Juni 2021
  • MSC Preziosa – Deutschland-Abfahrten ab 21. Juni 2021
  • MSC Seashore – westliches Mittelmeer ab 01. August 2021

Da in Großbritannien die Impfungen gut vorankommen, erlaubt die britische Regierung ab Mitte Mai wieder Kreuzfahrten – allerdings nur mit britischen Häfen und ausschließlich britischen Gästen. Nach aktuellem Stand wollen neben MSC Cruises auch weitere Reedereien Reisen dort anbieten.

Copyright v.l.n.r.: © AIDA Cruises, © Costa Crociere, © AIDA Cruises, © MSC Cruises

Costa Crociere

Costa Crociere war im letzten Jahr bereits mit Kreuzfahrten gestartet, vor Weihnachten kam es dann jedoch zum erneuten Stillstand der Flotte. Danach wurde die Wiederaufnahme mehrmals verschoben. Nun ging es endlich wieder los: Costa Smeralda startete am 01. Mai 2021 ihre erste Reise im westlichen Mittelmeer. Insgesamt werden vier Costa Schiffe im Sommer 2021 unterwegs sein: Costa Luminosa und Costa Deliziosa werden ab 16. Mai beziehungsweise 26. Juni Reisen nach Griechenland anbieten. Costa Firenze startet ab 04. Juli ihre Kreuzfahrten in Italien.

Sie sind auf der Suche nach Ihrer nächsten Traum-Kreuzfahrt? Dann nutzen Sie gleich unsere kostenfreie AIDA Reisesuche.

Norwegian Cruise Line

Die Reederei Norwegian Cruise Line wagt die Wiederaufnahme ihrer Kreuzfahrten ab dem 25. Juli 2021 mit Reisen zu den griechischen Inseln an Bord der Norwegian Jade. Am 07. beziehunsgweise 15. August wird das Programm um Kreuzfahrten in die Karibik mit der Norwegian Joy und der Norwegian Gem erweitert. Zwei weitere Schiffe stechen ab 05. September in See: Die Norwegian Epic wird das Mittelmeer bereisen, die Norwegian Gateway die griechischen Inseln.

Norwegian Cruise Line: Doku-Serie zum Kreuzfahrt-Neustart

Bevor die ersten Schiffe der norwegischen Reederei im Sommer wieder in See stechen, gewährt sie mit einer Doku-Serie einen Blick hinter die Kulissen. Die Reihe heißt „Embark – The Series” und umfasst fünf Folgen mit einer Länge von je 30 Minuten.

Sie zeigt die Rückkehr auf die Weltmeere aus Sicht der Menschen bei Norwegian Cruise Line. So kommen unter anderem Frank Del Rio, Präsident und CEO der Norwegian Cruise Line Holdings, und Harry Sommer, Präsident und CEO von Norwegian Cruise Line, zu Wort. Aber auch die Crew sowie langjährige Partner der Reederei schildern ihre Eindrücke und Erlebnisse. Dabei wird zum Beispiel den Fragen nachgegangen, wie sich der Stillstand des Kreuzfahrtbetriebs auf die Reederei sowie kleinere Unternehmen ausgewirkt hat und wie die Sicherheit auf zukünftigen Schiffsreisen gewährt werden soll.

Im Folgenden sehen Sie die erste Folge „Great Cruise Comeback“. Die nächste Episode "Second to None" erscheint am 21. Mai 2021.

Celebrity Cruises & Royal Caribbean

Celebrity Cruises sowie Royal Caribbean haben für diesen Sommer neue Reisen im östlichen Mittelmeer geplant. Für Celebrity Cruises sticht am 19 Juni das neue Schiff Celebrity Apex erstmals in See. Es bereist die griechischen Inseln sowie Zypern, Haifa und Jerusalem. Die Jewel of the Seas von Royal Caribbean wird ab 10. Juli Ziele in Griechenland sowie auf Zypern anlaufen. Zudem wollen beide Reedereien in der Sommersaison – anstelle der ursprünglich geplanten Nordamerika-Reisen – Kreuzfahrten in der Karibik anbieten.

Sie möchten mit AIDAperla in die Sonne reisen? Wir informieren Sie über die aktuell buchbaren AIDA Kanaren-Kreuzfahrten.


Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

Immer mehr Schiffe sind wieder auf den Meeren unterwegs. MSC Cruises sowie Costa Crociere bieten aktuell Reisen im westlichen Mittelmeer an und erweitern ihr Programm in Kürze. Norwegian Cruise Line wird den Kreuzfahrt-Betrieb Ende Juli mit Routen zu den griechischen Inseln aufnehmen und im August auch in der Karibik starten. Celebrity Cruises und Royal Caribbean wollen im Sommer das östliche Mittelmeer befahren und zudem – anstelle von Nordamerika-Kreuzfahrten – ebenfalls Reisen in die Karibik im Sommer 2021 ermöglichen.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Winter 2021/2022 Der Kälte entfliehen
    AIDA Winter 2021/2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2021 Mit AIDAnova & Co. auf See
    AIDA Sommer 2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2022 Traumurlaub an Bord
    AIDA Sommer 2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell
    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Aicha
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 -