Reisesuche & Preisvergleich
 

Mit AIDA in die Karibik: Routen, Ziele und Impressionen

AIDAluna in der Karibik

Eins der zahlreichen Zielgebiete von AIDA Cruises ist die Karibik. Während es in Deutschland kalt und dunkel ist, steuern die Kussmundschiffe paradiesische Inseln an. Die Gründe für die Beliebtheit der Karibik liegen auf der Hand: Nirgends sonst liegen Erholung und Abenteuer, Regenwald und traumhafte Sandstrände näher beieinander als hier. Kulturell haben die Inseln von einer typischen Urwüchsigkeit bis hin zum europäischen Einfluss und kolonialen Bauten einiges zu bieten.


Mit AIDA die Karibik kennenlernen

Geographisch gesehen beschreibt die Karibik eigentlich die Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans nördlich des Äquators – also quasi alle Inseln, die zwischen der Südküste der Vereinigten Staaten von Amerika und der Nordküste Südamerikas liegen. Mit AIDA entdecken Sie neben den karibischen Inseln auch Mittel- und Südamerika oder verbinden Ihren Urlaub im Paradies mit einem Städtetrip in Mexiko.

Drei der AIDA Schiffe steuern regelmäßig die Ziele rund um die Karibik an. Zu ihnen zählen AIDAperla aus der Hyperion-Klasse und die beiden Sphinx-Schiffe AIDAdiva und AIDAluna. Auf den verschiedenen Kreuzfahrt-Routen stoppen die Kussmundschiffe in vielen Häfen. Wohin welche AIDA Route führt, zeigen wir Ihnen im Folgenden. Zudem stehten ganz besondere Karibik-Reisen mit AIDAvita und AIDAmar zur Verfügung: Diese verfügt über eine Reisedauer von über 40 Tagen und startet sowie endet in Deutschland.

Bei Buchungswünschen und Fragen helfen Ihnen unsere Reiseberater*innen gerne persönlich weiter. Sie erreichen diese per E-Mail an oder telefonisch unter der Nummer 06581 999 66 95 (werktags von 9 bis 18 Uhr).

AIDA Karibik-Routen vorgestellt



Große Winterpause ab Deutschland

Sie möchten eine extralange Auszeit in der karibischen Sonne verbringen? Dann ist vielleicht die "Große Winterpause" das Richtige für Sie: Wer genügend Urlaubstage zur Verfügung hat, kann mit AIDAvita oder AIDAmar über 40 Tage lang auf Reisen gehen – und zwar ab/bis Hamburg! Dadurch haben Sie die Gelegenheit, ohne vorherigen oder anschließenden Flug die Karibik per Kussmundschiff zu erkunden.

43
Tage

Große Winterpause Karibik AIDA Logo

Karibik Persönliche Beratung
Hamburg - Portsmouth - La Coruña - Teneriffa - St. Kitts und Nevis - Guadeloupe - Dominica - Grenada - Bonaire - Curacao - Aruba - Santo Domingo - St. Maarten - Bermuda - Ponta Delgada - Lissabon - Leixões - Rotterdam - Hamburg
Routenverlauf Große Winterpause Karibik

Für alle, die schon einmal Weihnachten und Silvester unter Palmen verbringen wolltem, ist im Winter 2023/24 auch einer Feiertagsreise buchbar.

43
Tage

03.12.2023 | AIDAmarAIDA Logo
Feiertagsreise

Große Feiertagsreise Karibik

Karibik Persönliche Beratung
Hamburg - Portsmouth - La Coruña - Teneriffa - St. Kitts und Nevis - Guadeloupe - Dominica - Grenada - Bonaire - Curacao - Aruba - Santo Domingo - Tortola - St. Maarten - Bermuda - Ponta Delgada - Lissabon - Leixões - Hamburg
Routenverlauf Große Feiertagsreise Karibik

  • Weitere Abfahrten anzeigen

    41
    Tage

    04.03.2023 | AIDAvitaAIDA Logo
    Feiertagsreise

    Große Winterpause Karibik 2

    Transreisen & Specials Persönliche Beratung
    Hamburg - Portsmouth - La Coruña - Teneriffa - St. Kitts und Nevis - Guadeloupe - Dominica - Grenada - Curacao - Aruba - La Romana - Tortola - St. Maarten - Ponta Delgada - Lissabon - Leixões - Antwerpen - Hamburg
    Routenverlauf Große Winterpause Karibik 2
    43
    Tage

    15.01.2024 | AIDAmarAIDA Logo

    Große Winterpause Karibik

    Karibik Persönliche Beratung
    Hamburg - Portsmouth - La Coruña - Teneriffa - St. Kitts und Nevis - Guadeloupe - Dominica - Grenada - Bonaire - Curacao - Aruba - Santo Domingo - Tortola - St. Maarten - Antigua - Terceira - Ponta Delgada - Lissabon - Leixões - Rotterdam - Hamburg
    Routenverlauf Große Winterpause Karibik
    43
    Tage

    27.02.2024 | AIDAmarAIDA Logo
    Feiertagsreise

    Große Winterpause Karibik

    Karibik Persönliche Beratung
    Hamburg - Portsmouth - La Coruña - Teneriffa - St. Kitts und Nevis - Guadeloupe - Dominica - Grenada - Bonaire - Curacao - Aruba - Santo Domingo - Tortola - St. Maarten - Antigua - Terceira - Ponta Delgada - Lissabon - Leixões - Zeebrügge - Hamburg
    Routenverlauf Große Winterpause Karibik



Karibische Inseln mit AIDAperla

Zwei Wochen im Paradies verbringen Sie auf den Routen "Karibische Inseln ab Barbados" und "Karibische Inseln ab Dominikanische Republik". Ihr Weg führt die Schiffe quer durch die Karibik: Neben den ABC-Inseln entdecken Sie auch die schönsten Häfen der Antillen.

Einige Inseln sind für ihre besondere Urwüchsigkeit bekannt. Auf anderen findet man Traumstrände, an denen die berühmten Piratenfilme "Fluch der Karibik" mit Johnny Depp gedreht wurden. Gut zu wissen: Auf manchen Inseln können Sie mit dem Euro bezahlen, da sie zu französischem oder niederländischem Überseegebiet gehören.



Karibik und Mexiko mit AIDAdiva

Innerhalb von 14 Tagen können Sie die schönsten Häfen der karibischen Inseln und Mexikos erkunden. Los geht es in der Dominikanischen Republik im Hafen La Romana oder im jamaikanischen Montego Bay. Von hier aus startet Ihre Rundreise um die Inseln Haiti, die Dominikanische Republik und Jamaika.

Eins der vielen Highlights auf dieser Tour sind die Häfen in Mexiko. Erleben Sie das typische mexikanische Flair und genießen Sie eine tolle Zeit voller Erholung an den schneeweißen Stränden oder entdecken Sie die spannenden (Maya-)Städte bei einem Ausflug.



Karibik und Mittelamerika mit AIDAluna

Quer durch die Karibik und durch Teile Mittelamerikas führen Sie die Kreuzfahrten von AIDAluna. Das Kussmundschiff umrundet die südlichen Antillen und macht außerdem Halt in der Dominikanischen Republik, in Costa Rica, Panama und Kolumbien sowie auf Jamaika. Starthafen ist je nach Route das dominikanische La Romana oder das jamaikanische Montego Bay.

Freuen Sie sich auf einen bunten Mix aus verschiedenen Kulturen, Landschaften und Inseln. Tauchen Sie ein in die geheimnisvollen Unterwasserwelten oder erklimmen Sie die schönsten Aussichtspunkte unter der karibischen Sonne.






Die Zielhäfen der AIDA Karibik-Reisen vorgestellt

Antigua

Die Inselhauptstadt St. John’s gilt als die Hauptstadt der Inseln über dem Winde, wie die kleinen Antillen auch genannt werden. Bei einer Kajaktour durch das glasklare Wasser oder einem Spaziergang entlang des historischen Naturhafens English Harbour können Sie die volle Pracht der Insel bewundern.

Aruba

Die Insel, die für das A der ABC-Insel steht, gehört zum niederländischen Königreich. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie auf Niederländisch begrüßt werden oder in der Inselhauptstadt Oranjestad niederländische Kolonialarchitektur finden sollten.

Barbados

Als ehemalige Kolonie Englands erwarten Sie auf Barbados und in der Hafenstadt Bridgetown bekannte Namen wie Trafalgar Square oder das Stadtviertel „Little England“. Die Geburtsinsel von Superstar Rihanna hat aber auch einige Naturschauspiele wie die Harrison’s Cave oder die Turtle Bay zu bieten.

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über AIDAperla erfahren? Hier finden Sie Daten & Fakten, Deckpläne und Bugcam-Aufnahmen sowie Bilder der Kabinen und öffentlichen Bereiche an Bord.

Schiffsimpression AIDAperla Rabatt-Schiff

Basseterre

Auf der Route Karibik & Mexiko 2 steht die Hauptstadt der Insel St. Kitts und Nevis auf Ihrem Plan. Die besondere Landschaft der Insel wird von drei inaktiven Vulkanen ausgemacht und von der Gastfreundschaft der Bevölkerung Basseterres begleitet.

Belize

Belize befindet sich in Zentralamerika im Südosten der Yucatán-Halbinsel und grenzt im Osten an die Karibik. Das Land bietet eine unberührte Landschaft mit tropischen Regenwäldern und einer großen Tier- und Pflanzenvielfalt. Als einziger zentralamerikanischer Staat hat Belize Englisch als Amtssprache.

Bermudas

Die Bermudas gehören zwar eigentlich nicht zur Karibik, werden aber aufgrund der klimatischen Bedingungen oft dazu gezählt. Die Inselgruppe befindet sich circa 2500 Kilometer nordöstlich der Karibik und ist ein britisches Überseegebiet.

Bonaire

Für das B der ABC-Inseln ist Bonaire verantwortlich. Auf der niederländischen Insel, deren Hauptstadt Kralendijk ist, können Sie in die besondere Unterwasserwelt eintauchen. Sie gilt als eine der besten Tauchregionen weltweit.

Cartagena

Die Hafenstadt Cartagena in Kolumbien ist eines der Highlights im südamerikanischen Raum. Die Festung Castillo San Felipe de Barajas erinnert an das ehemalige Machtzentrum der spanischen Krone. Die Stadt verbindet Historie mit karibischer Lebensfreude und Salsaklängen.

Colón

Colón liegt am berühmten Panamakanal, der tausenden Schiffen jährlich den schnellen Weg zwischen dem Atlantik und dem Pazifik ermöglicht. Neben ihm hat die Stadt in Panama aber auch eine facettenreiche Natur und die Nähe zum urbanen Leben in Panama City zu bieten.

Cozumel

Die größte Insel Mexikos, Cozumel, ist nur rund 16 Kilometer von Yucatán entfernt. Sie eignet sich als Ausflugspunkt zu geheimnisvollen Maya-Ruinen. Auch Unterwasser beeindruckt die faszinierende Landschaft viele Taucher.

Curaçao

Auch das den ABC-Inseln zugehörige Curaçao ist eine niederländische Insel. Man könnte meinen, die kleine Hauptstadt Willemstad wäre in einen Farbtopf gefallen, denn das erste, was einem bei der Anfahrt in den Naturhafen auffällt, sind die bunten Kolonialhäuser.

Dominica

Die verschlafene Insel präsentiert sich mit einer bewundernswerten Urwüchsigkeit. Am Eingangstor zu Dominica, nämlich in Roseau, machten in der Vergangenheit nicht nur Kreuzfahrtschiffe halt. Vor einigen Jahren wurde die ursprüngliche Natur als Drehort der "Fluch der Karibik"-Filme genutzt.

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über AIDAdiva erfahren? Hier finden Sie Daten & Fakten, Deckpläne und Bugcam-Aufnahmen sowie Bilder der Kabinen und öffentlichen Bereiche an Bord.

Schiffsimpression AIDAdiva Rabatt-Schiff

Grand Cayman

Die Cayman Islands bestehen aus drei Inseln. Grand Cayman ist dem Namen nach die größte Insel und hat neben der Hauptstadt George Town perlweiße Sandstrände, Korallenriffe und eine Vielfalt an Tieren zu bieten.

Grenada

Die Insel vulkanischen Ursprungs bietet neben rauschenden Wasserfällen auch heiße Quellen und Kraterseen. Sie wird dank Muskat und Kakao auch als Gewürzinsel bezeichnet. In der Nähe der Hauptstadt St. George’s können Besucher in eine Unterwasserwelt mit Statuen eintauchen.

Guadeloupe

Karibikflair auf Französisch erleben Sie auf der Insel Guadeloupe. Wenn Sie in der Hafenstadt Point-á-Pitre Souvenirs für Ihre Familienmitglieder einkaufen möchten, können Sie ganz einfach mit dem Euro zahlen. Die Insel gehört nämlich zum französischen Überseegebiet und somit auch zur EU.

La Romana

Die Stadt La Romana in der Dominikanischen Republik gilt als besonders abwechslungsreich: Zu bieten hat sie neben den traumhaften Stränden auch hispanische Kultur und karibische Lebensfreude. La Romana ist der Start- und Endpunkt vieler AIDA Karibik-Kreuzfahrten und stimmt Sie wunderbar auf Ihre Traumreise ein.

Martinique

Die zum französischen Überseegebiet gehörende Karibikinsel Martinique ähnelt keinesfalls Frankreich, denn tropische Wälder, Sandstrände und der Vulkan Montagne Pelée bestimmen hier das Landschaftsbild. In Fort-de-France, der Hauptstadt und in sämtlichen anderen Ortschaften der Insel können Sie bequem mit dem Euro zahlen, da Sie sich in der EU befinden.

Montego Bay

Das jamaikanische Montego Bay ist die zweitgrößte Stadt der Insel. Buntes Treiben in der Stadt und weite Aussichten von den Hügeln bestimmen das Bild. Ein Ausflug ins Landesinnere zu atemberaubenden Wasserfällen oder den ursprünglichen Dschungellandschaften lohnen sich ebenfalls.

Ocho Rios

Die jamaikanische Stadt Ocho Rios ist der ideale Ort, um die typischen Merkmale Jamaikas zu erkunden. Im Geburtsort des Nationalhelden Bob Marley dürfen Reggae, Rum und Lebensfreude nicht fehlen.

Puerto Limón

Im Herzen Mittelamerikas liegt Costa Rica und somit auch die Stadt Puerto Limón. Sie beeindruckt mit ihren atemberaubenden Landschaften, geziert von Regenwald, Vulkanen, Stränden und Wasserfällen und ihrer artenreichen Tierwelt.

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über AIDAluna erfahren? Hier finden Sie Daten & Fakten, Deckpläne und Bugcam-Aufnahmen sowie Bilder der Kabinen und öffentlichen Bereiche an Bord.

Schiffsimpression AIDAluna Rabatt-Schiff

Samaná

Der Ort Samaná liegt auf einer kleinen Halbinsel im Nordosten der Dominikanischen Republik. An der Hafenpromenade herrscht großes Treiben und auch an den traumhaften Stränden genießen die Touristen ihren Urlaub.

Santo Domingo

Santo Domingo ist die Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Sie wurde von Bartolomeo Kolumbus, dem Bruder von Christoph Kolumbus, gegründet und ist die älteste von Europäern errichtete Stadt in der sogenannten „Neuen Welt“.

St. Lucia

Die Insel entspricht dem Idealbild einer karibischen Insel. Weiße Sandstrände und strahlender Sonnenschein gehören hier zum Tagesgeschäft. Die Inselhauptstadt Castries bietet den perfekten Ausgangspunkt für einen Ausflug oder ein paar entspannte Stunden am Strand.

St. Maarten

Die karibische Insel ist zwiegespalten. Ein Teil gehört zu den Niederlanden, ein anderer zu Frankreich. Das Resultat daraus ist eine Vielfalt an europäischen Einflüssen und ein Freihafen in Philipsburg, in dem weder Steuern noch Zoll erhoben werden.

St. Vincent und die Grenadinen

Das beeindruckendste der Insel wird einem schon bei der Anfahrt auf die Hauptstadt Kingstown bewusst: Der Berg Soufrière ist ein Vulkan, der von üppigem Regenwald bedeckt und von der Skyline der Hauptstadt geziert wird.

Tortola

Auf der Route Karibik & Mexiko 1 machen Sie Halt in Road Town auf Tortola. Hier begegnen Ihnen heute malerische Strände und eine traumhafte Unterwasserwelt, wo früher die gefürchteten Piraten Zuflucht suchten.


Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

In der Wintersaison sind AIDAperla, AIDAdiva und AIDAluna in der Karibik unterwegs. Verschiedene Routen und Zielhäfen warten auf Sie und bringen Sie nicht nur zu den karibischen Inseln, sondern auch nach Mittel- und Südamerika beziehungsweise Mexiko. Zudem stehen ganz besondere Karibik-Reisen mit AIDAvita und AIDAmar zur Verfügung: Diese führen ab/bis Hamburg zu den paradiesischen Inseln und verfügen über eine Reisedauer von mehr als 40 Tagen.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Sommer 2022 Traumurlaub an Bord
    AIDA Sommer 2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2022/23 Sonnige Auszeit auf See
    AIDA Winter 2022/23 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2023 Sommerglück in Europa
    AIDA Sommer 2023 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAselection Intensiv & individuell
    AIDAselection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Weltreise 2022/23 Mit AIDAsol um die Welt
    AIDA Weltreise 2022/23 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Julian
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 -