Reisesuche & Preisvergleich
 
AIDAnova auf See

Ahoi Kameraden: Seemannssprache für Anfänger

  • Neuigkeiten

Seeleute verwenden allerlei seltsam klingende Fachbegriffe und Redewendungen, die für Landratten meist schwer zu deuten sind. Deshalb wollen wir in diesem Beitrag einen näheren Blick auf die sogenannte "Seemannssprache" werfen und die ein oder andere nautische Vokabel erläutern. So können Sie auf zukünftigen Kreuzfahrten mit Fachwissen auftrumpfen und Ihre Mitreisenden beeindrucken.

Was versteht man unter "Seemannssprache"?

Unter dem Begriff "Seemannssprache" werden Fachbegriffe zusammengefasst, die hauptsächlich von Seeleuten und den in der Schifffahrt beschäftigten Personen verwendet werden. Viele Begriffe dienen dazu, für die Seefahrt relevante Dinge zu benennen – beispielsweise Bereiche an Bord und Positionen.

Sie möchten über die aktuellen Entwicklungen bei AIDA auf dem Laufenden bleiben? Dann schauen Sie auf unserem EURESAreisen YouTube-Kanal vorbei. Dort finden Sie Videos zu Neuigkeiten aus der Kreuzfahrtwelt, Reiseberichte und vieles mehr.

Nautische Vokabeln für die nächste AIDA Reise

In der folgenden Tabelle haben wir ein paar Seemanns-Vokabeln für Sie zusammengestellt:

Seemannssprache Übersetzung
Auf Kiel legen Baubeginn beim Schiffbau
Auf Reede Schiff ankert in weiterer Entfernung zum Hafen
Auslaufen Schiff verlässt den Hafen
Ausschiffen Passagiere gehen von Bord
Backbord Linke Schiffsseite
Bilge Unterster Raum auf einem Schiff
Bullauge Runde Fenster eines Schiffes
Einschiffen Passagiere gehen an Bord
Flunken Schaufelartige Arme eines Ankers
Großer Teich Bezeichnung für den Atlantischen Ozean
Kaventsmann Große Welle
Knoten Messeinheit für Geschwindigkeit in der Schifffahrt
Koje Schlafstätte auf einem Schiff
Kombüse Bordküche
Leck Loch im Schiffsrumpf
Löschen Schiff wird entladen
Logbuch Protokoll mit Daten zur Route eines Schiffes
Manöver nautisch-technische Vorgänge bei Umpositionierung eines Schiffes
Reling Geländer auf einem Deck
Steuerbord Rechte Schiffsseite

Zahlreiche weitere Seemanns-Vokabeln finden Sie in unserem Kreuzfahrt-Wörterbuch.

Redewendungen und Seemannsgarn

Auch lustige Redewendungen gehören zum Sprach-Repertoire der Seeleute. So sagt man beispielsweise „Die Landratte füttert die Fische“, wenn sich ein Passagier auf See übergeben muss. Nicht gerade charmant, oder? Ein wenig freundlicher sind die Ausrufe, wenn ein Seemann seiner Überraschung Ausdruck verleihen will. Dann heißt es: "Beim Klabautermann!" oder auch "Versenk mich doch!"

Neben der Seemannssprache wird den Seeleuten zudem eine eigene Art von Humor zugeschrieben. Diesen bezeichnet man als "Seemannsgarn". Darunter fallen Geschichten, die ein Seefahrer erzählt, um ein tatsächliches oder vermeintliches Ereignis aus der Seefahrt nachzuerzählen. Sie haben einen metaphorischen Charakter und sind demnach nicht für bare Münze zu nehmen. Die Bezeichnung "Seemannsgarn" leitet sich übrigens vom „Schiemannsgarn“ ab - dabei handelt es sich um ein Kleintauwerk, welches in der Schifffahrt verwendet wird.


Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

In der Seemannssprache gibt es verwirrende Begriffe und lustige Phrasen. So klingt die Entleerung eines Magens aufgrund des Seegangs in der Eigensprache viel lustiger: „Die Landratte füttert die Fische“. Andere Seemanns-Vokabeln dienen der expliziten Beschreibung und Funktion von Dingen, Schiffsbereichen, Anlegestellen und Zuständigkeiten von Personen auf dem (Kreuzfahrt-) Schiff. Im Kreuzfahrt-Wörterbuch haben wir zahlreiche Seefahrer-Begriffe für Sie zusammengefasst.


Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Winter 2021/2022 Der Kälte entfliehen
    AIDA Winter 2021/2022 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2021 Mit AIDAcosma & Co. auf See
    AIDA Sommer 2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Winter 2020/2021 Der Sonne entgegen
    AIDA Winter 2020/2021 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell
    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ
    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen
Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95*
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Corinna
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Aicha
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Silke
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 - 2020