Reisesuche & Preisvergleich
 
Donnerstag, 15 August 2019
15August

Von Mallorca nach Hamburg 4

Von Mallorca nach Hamburg 4
Grafischer Routenverlauf Von Mallorca nach Hamburg 4

Von Palma de Mallorca führt Sie die Reise zuerst nach Barcelona. Besichtigen Sie dort beispielsweise die beeindruckende Kathedrale Sagrada Família oder den Park Güell mit seinen Mosaiken und Salamandern. Nach einem Seetag und einem Aufenthalt in Cádiz erreicht das Schiff Lissabon. Es bleibt eine Nacht im Hafen liegen, sodass Sie genügend Zeit haben, die portugiesische Hauptstadt zu erkunden. Sehenswert ist unter anderem die Brücke des 25. April, das Wahrzeichen der Stadt. Es folgen weitere Stopps in Leixões, Ferrol, Le Havre und Dover. Nutzen Sie in Dover die Gelegenheit, die Metropole London zu besuchen. Diese ist mit dem Zug innerhalb einer Stunde zu erreichen und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Buckingham Palace oder die Tower Bridge. Das letzte Ziel Ihrer Reise ist das niederländische Rotterdam, welches für seine Wolkenkratzer bekannt ist und zudem als kulturelles Zentrum des Landes gilt. Ihre Reise endet schließlich in Hamburg.

Routenverlauf

Palma de Mallorca (Mallorca)

Palma de Mallorca heißt die berühmte Hauptstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca. Wer hier keine Lust auf den „Ballermann 6“ hat, kann an anderen Stränden entspannen oder sich von der Kultur in der Altstadt Palma de Mallorcas verzaubern lassen. Das Zentrum bildet hier der Platz „Plaça Major“. Von dort aus können über kleine Gassen unter anderem die gotische Kathedrale „La Seu“, viele andere gotische Kirchen und die mittelalterliche Burganlage „Castell de Bellver“ besucht werden.

Palma de Mallorca Bild; Copyright bei Fotolia

Barcelona (Spanien)

Der Port de Barcelona setzt sich aus mehreren Hafenabschnitten zusammen, allein für Kreuzfahrtschiffe gibt es sieben eigens eingerichtete Terminals. Das Hafenbild wird bestimmt von imposanten Gebäuden, die unter anderem die Hafenverwaltung beherbergen, und den Türmen der Hafenseilbahn. Viele touristische Ziele wie die berühmte Rambla sind vom Hafen fußläufig zu erreichen, Shopping-Begeisterte finden im direkt am Wasser gelegenen Shopping-Center Mare Magnum zahlreiche Geschäfte bekannter Marken.

Barcelona Bild; Copyright bei Fotolia

Cádiz (Spanien)

Hier machen Spanier Urlaub: Vor allem bei Familien aus Großstädten wie Madrid und Barcelona ist Cádiz ein beliebtes Ziel in den Sommermonaten. Neben ihren Bademöglichkeiten bietet die Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Wachturm Torre Tavira, die Burg Santa Catalina oder die Festungsinsel San Sebastian. Touristen, die sich in kurzer Zeit einen Überblick über Cádiz verschaffen wollen, können dies bequem mit einem Hop-On-Hop-Off Bus tun.

Cádiz Bild; Copyright bei Fotolia

Lissabon (Portugal)

Der Hafen von Lissabon zieht sich auf einer Strecke von über 10 Kilometern an der Küste entlang. Von hier aus können Besucher die portugiesische Hauptstadt erkunden, deren Geschichte bis ins Jahr 1000 v. Chr. zurückreicht. Über Jahrhunderte waren die Portugiesen als Seefahrernation bekannt, sie erforschten zahlreiche Gebiete auf der ganzen Welt und schufen ein Kolonialreich. Das beste Beispiel hierfür ist Brasilien: 1500 begann Portugal hier, Sträflinge anzusiedeln, heute sprechen rund 200 Millionen Brasilianer Portugiesisch.

Lissabon Bild; Copyright bei Fotolia

Porto / Leixões (Portugal)

Der Hafen „Porto de Leixões“ ist der größte künstlich angelegte Hafen Portugals und der wichtigste Umschlagplatz für Seetransporte der Stadt Porto und der Region. Seit Ende des 19. Jahrhunderts existiert der Hafen in Leixões und wird seitdem immer weiter ausgebaut. Mittlerweile befindet sich der Hafen in unmittelbarer Nähe zur Stadt Porto. Bei einem kleinen Ausflug in die Stadt können Reisende viele barocke Kirchen, enge Gassen in der Altstadt „Ribeira“ und das historische Viertel „Foz Velha“ erkunden.

Porto / Leixões Bild; Copyright bei Fotolia

Ferrol (Spanien)

Die Stadt Ferrol liegt im Nordwesten Spaniens und ist unter anderem für einen ihrer Söhne bekannt: Der spanische Diktator Franco wurde hier geboren. Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind das Seefahrtsmuseum Museo Naval und die Burg Castillo de San Felipe. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit und die kurze Distanz nach Santiago de Compostela, um einen Ausflug in die Stadt am Ende des Jakobswegs zu machen.

Ferrol Bild; Copyright bei Fotolia

Paris / Le Havre (Frankreich)

Der Hafen von Le Havre ist der zweitgrößte Frankreichs und im Geschäft mit Containern einer der wichtigsten in Europa. Aber auch Kreuzfahrtschiffe und Yachten legen hier an. Architekten bauten den Stadtkern von Le Havre von 1945 bis 1954 wieder auf. 2005 wurde dieser in das UNESCO-Welterbe aufgenommen. Von Le Havre aus werden viele Ausflüge in die französische Hauptstadt Paris angeboten. Dort warten der Eiffelturm und weitere weltbekannte Sehenswürdigkeiten auf Besucher.

Paris / Le Havre Bild; Copyright bei Fotolia

London / Dover (England)

International bekannt ist Dover vor allem wegen seiner Nähe zum Eurotunnel, der seit 1994 das europäische Festland mit Großbritannien verbindet. Wegen der kurzen Distanz zum kontinentalen Europa ist die Stadt in der Grafschaft Kent bereits seit Jahrtausenden ein wichtiger Anlaufpunkt für Schiffe, 1992 wurde hier das sogenannte „Dover-Boot“ gefunden, das aus der Bronzezeit stammt und damit das älteste jemals seegehende Boot der Welt ist. Die Zugfahrt von Dover nach London dauert etwa eine Stunde.

London / Dover Bild; Copyright bei Fotolia

Rotterdam (Niederlande)

Die zweitgrößte Stadt der Niederlande befindet sich im Westen des Landes an der Mündung des Rheins in die Nordsee. Rotterdam hat eine große wirtschaftliche Bedeutung, da die Stadt den größten Seehafen Europas besitzt, der gleichzeitig sogar der drittgrößte der Welt ist. Auch als eines der kulturellen Zentren der Niederlande ist die Stadt mit der Wolkenkratzer-Silhouette bekannt. Viele Museen, die Erasmus-Brücke, der Euromast, die Markthalle und zahlreiche weitere Attraktionen bereichern das Stadtbild.

Rotterdam Bild; Copyright bei Fotolia

Hamburg (Deutschland)

Der Hamburger Hafen ist der größte Hafen in Deutschland und der drittgrößte in Europa. Er ist ein wichtiger Anlaufpunkt sowohl für die Güterschifffahrt als auch für Kreuzfahrtschiffe. Seine Größe und seine Geschichte machen ihn selbst zu einer beliebten Touristenattraktion. Berühmt ist Hamburg als Stadt unter anderem aufgrund seiner legendären Kneipenszene auf der Reeperbahn in St. Pauli, die neueste Sehenswürdigkeit ist die nach rund zehn Jahren Bauzeit fertiggestellte Elbphilharmonie.

Hamburg Bild; Copyright bei Fotolia

Beratung

  • EURESAreisen Mirjam
    Mirjam Gwosdek
  • EURESAreisen Patrick
    Patrick Hausen
  • Tipp #1: Torre de Belém

    „Ich empfehle in Lissabon einen Besuch des Torre de Belém, dem bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Er steht im Viertel Belém, in welchem sich zudem viele mit bunten Kacheln verzierte Häuser befinden. In der Bäckerei Pastéis de Belém kann man eines der beliebten Pastéis de Nata, eine Art Blätterteigtörtchen mit Pudding, probieren. “

  • Tipp #2: Wohn-Würfel bestaunen

    „Rotterdam ist eine von zwei Städten weltweit, in der Sie die Möglichkeit haben, die Kubushäuser des Architekten Piet Blom zu bestaunen. Diese kreativen Gebäude sind würfelförmig gebaut, wurden um 45 Grad auf die Seite gekippt und stehen auf nur einer Ecke. Die Besichtigung der außergewöhnlichen Wohnanlange lohnt sich! “

Sie würden gerne allgemein bzgl. einer AIDA Kreuzfahrt beraten werden? Wir sind für Sie da. Gerne kümmern wir uns an sieben Tagen die Woche persönlich um Ihre Fragen und Anliegen.


06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende/Feiertage: 10-15 Uhr

Kategorie: Aktuelle AIDA Sonderangebote

Icon AIDA Bordguthaben Rabatt-Schiff
Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.
  • AIDA Winter 2019/2020 Sonne statt Schnee

    AIDA Winter 2019/2020 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten

    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas

    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit

    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell

    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ

    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen

Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95 *
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent (TOP 10 AIDA Agentur)
  • AIDA hat uns für „erstklassigen Service“ ausgezeichnet
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
Wie können wir Ihnen helfen?
AIDA Buchungshilfe
  • AIDA buchen mit Freude

    Vertrauen Sie unserer Erfahrung bei der Betreuung von AIDA Reisen als AIDA Top 5 Partneragentur.

    In unserer Reisesuche finden Sie nicht nur Ihre Wunschreise, sondern auch den aktuell niedrigsten Preis. So sichern Sie sich satte Rabatte durch die Wahl des richtigen Preismodells und Angebots.

    Zur Reisesuche mit Preisvergleich
  • AIDA Bordguthaben sichern

    Reise zum Wunschpreis gebucht, aber ein kleines Extra wäre schön? Kein Problem!

    Wir haben für Sie alle Möglichkeiten zusammengestellt, mit denen Sie sich extra Bordguthaben für Ihre Reise sichern können. Gerne können Sie uns auch anrufen und wir sprechen gemeinsam über Bordguthaben.

    Zum AIDA Bordguthaben
  • AIDA Angebote

    Die beste Gelegenheit zu buchen ist zweifelsohne ein gutes Angebot.

    Stöbern Sie in unserer Angebotsrubrik nach aktuellen AIDA Schnäppchen. Um nie wieder ein Angebot zu verpassen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter und die Smartphone App.

    Zu den AIDA Angeboten
  • Unsere AIDA Sonderpreise

    Unsere Specials ermöglichen Ihnen eine AIDA Reise zum exklusiven VARIO Preis.

    Profitieren Sie von zahlreichen AIDA Reisen zu klein(st)en Preisen und stöbern Sie in unseren Sonderangeboten, die wir Ihnen als Top AIDA Partner anbieten können.

    AIDA Specials anschauen
  • Immer gut informiert

    Durch unseren starken Fokus auf AIDA sind wir wahre Spezialisten und Ihr verlässlicher Partner für den schönsten Urlaub des Jahres.

    Ob vor der Buchung, kurz vor Abreise oder im Nachgang. Wir sind stets persönlich für Sie da. Darüber hinaus bieten wir Ihnen über unseren Blog, den Newsletter, die Smartphone App und Facebook vielfältige Kanäle um immer gut informiert zu sein.


Icon Rabatt-Schiff Bewertungen

Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

 "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
© 2011 - 2020

EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
EURESAreisen Logo Jetzt kostenfrei anmelden
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Katharina
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Disjana
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Tobias
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Silke
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-5 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 1.650 Tagen an Bord von AIDA verbracht.
  • Über 1.800 hervorragende Kundenbewertungen (5 von 5).

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
Kostenlos! Unser AIDA VARIO Preisalarm
AIDA VARIO Preisalarm

Wir informieren Sie völlig kostenfrei und unverbindlich, wenn Ihre AIDA Traumreise zum Wunschpreis buchbar ist.







06581 999 66 95

Mo bis Fr: 8 bis 21 Uhr
Sa & So: 10 bis 15 Uhr

Rückruf vereinbaren
Startseite | Seitenanfang