Reisesuche & Preisvergleich
 

AIDA Kreuzfahrt und Mallorca-Urlaub

AIDAcosma auf See und Bucht auf Mallorca

Vom 10. bis 17. Juni 2023 waren Janine und ihr Mann eine Woche mit AIDAcosma auf Mittelmeerkreuzfahrt. Im Anschluss haben sie noch ein paar Tage Mallorca erkundet. Was waren die Lieblingsplätze an Bord des Kussmundschiffes? Welche Ausflüge an welchen Zielen haben den beiden besonders viel Spaß gemacht? Was hat das Paar im Anschluss an die Kreuzfahrt auf Mallorca noch alles erlebt? Die Antworten gibt es im Reisebericht - inklusive Video.

Lieblingsplatz an Bord
Ocean Deck, Yachtclub Restaurant, Balkonkabine
Lieblingsgetränk
Baileys, Lillet, Gin Tonic
Lieblingsessen
Antipasti und Pizza im Ristorante Mamma Mia, 3-Gang-Fisch-Menü im Time Machine
Lieblingsausflug
Ostia Antica, Marseille Free Walking Tour
AIDAcosma am 24.06.2023

AIDAcosma

Mallorca und AIDAcosma, wir kommen

Von Trier aus ging es am Samstag, den 10. Juni 2023 gegen Mittag für Janine und ihren Mann zum Flughafen Hahn und nach nur zwei Stunden Flugzeit waren die beiden schon auf Mallorca.

AIDAcosma legte erst um 22 Uhr im Kreuzfahrthafen von Palma ab und so hatte das Paar genug Zeit, die Balkonkabine auf dem neuesten Kussmundschiff zu beziehen, im Buffetrestaurant zu Mittag zu essen und noch einen kurzen Ausflug zu machen.

„Wir waren beide noch nie auf Mallorca und klar, wenn man an die Lieblingsinsel der Deutschen denkt, fällt den meisten zuerst der Ballermann ein. So fragten wir eine AIDA Mitarbeiterin am Ausflugsschalter, ob sich ein spontaner Ausflug zu Megapark & Co. lohnt. Sie sei vor ein paar Stunden noch dort gewesen und das müsse man definitiv einmal gesehen haben, sagte sie.

Also nahmen wir uns ein Taxi zum Megapark und schauten uns das Spektakel dort und in der Umgebung für etwa zwei bis drei Stunden an. Es war wirklich lustig, den Feiernden zuzuschauen – es gab sogar extra abgetrennte Bereiche, sowohl im Megapark als auch im Bierkönig, wo man gemütlich am Rand sitzen konnte und bei einem Bierchen die mitreißende Musik und die feiernde Menge aufsaugen konnte, ohne direkt mittendrin zu sein. Mit dem Taxi gings dann wieder zurück zum Schiff. Hätten wir noch mehr Zeit gehabt, wären wir wahrscheinlich mit dem Linienbus hin- und zurückgefahren. So hätten wir etwas Geld gespart. Der Kurztrip an den Ballermann hat sich aber definitiv gelohnt", so Janine.

Lieblingsplätze an Bord

An Bord von AIDAcosma gibt es viele Plätze, die Janine und ihrem Mann besonders gut gefallen haben. Die Balkonkabine war sehr schön zum Entspannen, Sonnen und natürlich, um das Auslaufen aus den Häfen mitzuerleben. Auch nachts haben die beiden es genossen, die Türe aufzulassen und zum Meeresrauschen einzuschlafen.

Frühstück mit Sonne und Meerblick

Vor allem zum Frühstück, aber auch abends, saßen die beiden sehr gerne im Außenbereich des Yachtclub Restaurants. Dank der Sonnensegel findet man dort meist ein schattiges Plätzchen.

Cocktails und Fußball

Die Ocean Bar und die Poolbar auf den Decks 16 und 18 waren perfekt für einen Drink am Abend mit Blick aufs Meer. Auf der Leinwand auf dem Oceandeck wurden auch Fußballspiele übertragen. Die beiden fanden es hier besonders gemütlich und gesellig.

Sonnenuntergang im Beach Club

Im Beach Club sitzt man super und kann zum Beispiel den Sonnenuntergang durch die großen Scheiben beobachten. Das haben die beiden auch gemacht. Dazu ein Drink und eine Partie Kniffel. Hier kann man sich nämlich auch Gesellschaftsspiele ausleihen.

17 Restaurants: Wo sollen wir zuerst schlemmen?

Bei den 17 Restaurants an Bord von AIDAcosma konnte das Kreuzfahrer-Paar sich oft kaum entscheiden, wo sie als erstes schlemmen wollten. Im Folgenden verraten die beiden, wo es ihnen besonders gut geschmeckt hat und welche Tipps sie zur Platzreservierung in den beliebten Spezialitätenrestaurants haben.

Ristorante Mamma Mia

Die Pizza- und Pastagerichte im Ristorante Mamma Mia haben richtig gut geschmeckt. Auch die Vor- und Nachspeisen dort waren sehr lecker.

Beach House Restaurant

Auch im Beach House Restaurant, welches es nur an Bord von AIDAcosma gibt, lässt es sich gut sitzen und essen. Besonders gut schmecken dem Paar hier die Snacks an der Salatbar, zum Beispiel die frischen Falafeln mit Rote Bete Hummus.

French Kiss

In der French Kiss Brasserie haben die beiden an einem Tag das Frühstück mit Service am Platz genossen. Entschieden haben sie sich für frisch zubereitetes Omelett mit Käse und Tomaten, French Toast, Baguette und Croissants mit einer Auswahl an Käseaufschnitt und süßen Aufstrichen. Übrigens: „In der French Kiss Bar gibt es nachmittags leckeren Kuchen. Uns hat besonders der Schokokuchen überzeugt, wobei wir uns auch in der Eisbar und im Café Mare gerne am Kuchen bedient haben. Der ist übrigens inklusive, den Kaffee dazu zahlt man hier extra, sofern man kein Getränkepaket gebucht hat", weiß Janine.

Speisen in den Spezialitätenrestaurants sind inklusive
Das Ristorante Mamma Mia, das Beach House Restaurant und die French Kiss Brasserie gehören zu den 6 Spezialitätenrestaurants an Bord von AIDAcosma. Hier zahlt man lediglich die Getränke, das Essen ist im Reisepreis inbegriffen und man wird am Platz bedient.

Snacktime

Den kleinen Hunger zwischendurch haben die beiden sich gerne mit einem leckeren Snack im BBQ Grill auf Deck 8 neben dem Brauhaus gestillt. Dort gibt es teils richtig ausgefallene Hot Dog oder Pommes-Kreationen. Auch das Brauhaus war jeden einzelnen Besuch wert. Nicht nur das AIDA Weizen und das AIDA Zwickel Bier, auch das leckere Brathähnchen haben die Zwei sich dort des Öfteren schmecken lassen.

Time Machine

„Das Time Machine Restaurant war sehr unterhaltsam und das Essen super lecker", schwärmt Janines Mann. Die 3-Gang-Menüs sind sehr kunstvoll zubereitet und sehen einfach toll aus. Für Janine gab's das vegetarische Menü, ihr Mann hat sich für das Fisch-Menü entschieden. Zwischen den Gängen unterhalten Professor Tempus und sein Team die Gäste. Ein Spaß für die ganze Familie. Die beiden Kreuzfahrer haben das Abendessen im Time Machine Restaurant bereits vor der Reise über das myAIDA Portal gebucht. So konnten sie den Tag und die Uhrzeit für die Dinner-Zeitreise selbst bestimmen. Bucht man erst an Bord, könnte es sein, dass die Slots (2x pro Abend) für den Wunschabend schon vergriffen sind.

Tipp für die beliebten Restaurants
Sie haben aber auch an Bord die Möglichkeit, über das Bordportal oder über einen kurzen Anruf aus der Kabine bei der Rezeption nachzufragen, ob noch Plätze frei sind. Janine und ihr Mann haben in den beliebten Spezialitätenrestaurants so immer noch spontan einen Platz ergattert. Auch bei den Restaurants selbst können Sie kurzfristig zu Beginn der Öffnungszeiten vorbei schauen und oft noch einen Tisch bekommen.

Civitavecchia: AIDA Ausflug nach Ostia Antica

In Civitavecchia hat das Kreuzfahrer-Paar einen über AIDA gebuchten Ausflug zum Ausgrabungsgelände von Ostia Antica unternommen. Diesen hatten sie vor der Reise über myAIDA gebucht. Da die beiden Rom schon gesehen haben, wohin sich ebenfalls Ausflüge vom Hafen Civitavecchia aus anbieten, wollten sie sich einmal die Reste dieser antiken Hafenstadt Ostia anschauen. Mit dem klimatisierten Reisebus ging es bequem etwa eineinviertel Stunden lang zu der historischen Stätte und nach etwa zwei Stunden geführter Tour wieder mit dem AIDA Reisebus zurück zum Schiff. „Der Ausflug ins antike Ostia hat uns sehr gut gefallen und der Reiseführer hat uns sehr spannende Dinge über diesen Ort erzählt", so Janine.

Backstage Tour im Studio X

Im Bereich Entertainment und Shows haben den beiden die AIDA Prime Time und die Quizshow „Wer wird Millionär" mit dem Moderator Danny am besten gefallen. „An einem Tag hat das Studio X Team sogar eine kostenlose Backstage Tour angeboten und wir haben viel Interessantes zum TV Team, der Produktion der verschiedenen Shows und dem Fernsehstudio an Bord erfahren. Wir hätten zum Beispiel nicht gedacht, dass hinter den Kulissen so viel Kommunikation stattfindet, die man als Zuschauer gar nicht mitbekommt. Auch die Schnittpulte mit den vielen Knöpfen, die die Mitarbeiter beherrschen müssen, waren wirklich beeindruckend", erzählt Janines Mann.

Marseille: Free Walking Tour durch Le Panier

In Marseille haben die beiden sich für eine Free Walking Tour entschieden, die sie selbstständig über eines der Online-Portale gebucht haben, die diese kostenlosen Touren anbieten. Die Vorteile: Man wird mit sehr gutem Insider-Wissen versorgt und am Ende gibt man dem Tourguide ein Trinkgeld - so viel, wie einem die Führung wert war. „Diese Free Walking Tours haben wir schon in vielen Städten unternommen und alle waren bisher super. Die Stadtführungen werden meist von jungen Menschen geleitet, die entweder aus der Stadt kommen oder schon sehr lange dort leben. Die gebuchte Tour in Marseille ging über zwei Stunden und hat uns zu den schönsten Plätzen am Hafen und in der Altstadt, Le Panier, geführt. Wir hätten vorher nicht gedacht, dass Marseille eine so schöne Stadt mit so einem tollen Flair ist. Im Anschluss an die Tour haben wir noch in einem französischen Restaurant gegessen, das uns der Tourguide empfohlen hat", erzählt Janine mit Begeisterung.

Was Janine und ihr Mann noch alles auf der Mittelmeerkreuzfahrt mit dem neuesten Kussmundschiff und dem anschließenden Urlaub auf Mallorca erlebt haben und was sie in Barcelona und Cagliari, Sardinien, unternommen haben, verrät unsere Kollegin im Reisebericht-Video. Außerdem hält sie noch ein paar Insider-Kreuzfahrertipps für Sie bereit. Schauen Sie selbst:

Mallorca von seiner schönsten Seite

An die einwöchige Mittelmeekreuzfahrt hat das Paar noch vier Tage Mallorca-Urlaub angehängt. Dies war eine perfekte Verlängerung des Urlaubs am Mittelmeer. So waren die beiden am letzten Tag der Kreuzfahrt nicht allzu traurig, denn der Urlaub ging ja noch weiter. Außerdem mussten die beiden am letzten Tag nicht früh raus, um den Flieger nach Hause zu bekommen, sondern konnten länger schlafen, noch in Ruhe frühstücken und sich fertig machen, bevor sie erst um 9 Uhr die Kabine verlassen mussten.

Anschlussurlaub vor oder nach der Kreuzfahrt buchen
Sie möchten vor Beginn Ihrer Kreuzfahrt oder nach der Reise noch ein paar Tage Urlaub machen? Anschlussaufhenthalte und Hotels können Sie auch über EURESAreisen buchen. Melden Sie sich dazu telefonisch bei unserem Reiseteam, das Ihnen gerne weiterhilft.

Abstecher nach Palma

Mit dem Taxi ging es nach Verlassen des Schiffes zum Abholort für den Mietwagen, der sich in der Nähe des Flughafens von Palma befindet. Das Mietauto haben Janine und ihr Mann bereits vor der Reise gebucht. Danach ging es erstmal in die Innenstadt von Palma und im Anschluss zum vorab gebuchten Hotel in Cala d’Or im Osten der Insel.

Sóller und Valldemossa

Vier Tage Mallorca waren perfekt, um die Insel mit dem Mietwagen näher zu erkunden. Besonders gut hat den beiden der Ort Sóller im Tramuntana-Gebirge im Nordwesten der Insel gefallen. „Hier haben wir eine geführte Tour in der ältesten, sich noch in Betrieb befindlichen Olivenölmühle von Mallorca gemacht. Die Familie des Can Det Anwesens war so herzlich und hat unserer kleinen Gruppe von nur acht Leuten im Anschluss sogar leckere Tapas serviert. Natürlich mit dem selbst hergestellten Olivenöl. Auch die Innenstadt von Sóller mit den engen, schön geschmückten Gassen und den süßen Cafés war sehr schön", erinnert sich Janine.

Auch der Ort Valldemossa in den Bergen hatte einen besonderen Charme. Die kurvenreiche Straße durch das Gebirge war ein Abenteuer für sich und man hatte einen tollen Ausblick auf die umliegenden Bergdörfer, Pinienwälder und Felslandschaften. Der Tramuntana-Gebirgszug gehört übrigens seit 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zwischen Mallorcas Hauptstadt Palma und Sóller fährt auch ein Holzzug, der „Roter Blitz" genannt wird. Die Fahrt damit soll sich alleine vom Ausblick her lohnen, haben die beiden Reisenden von anderen Touristen erfahren.

Calas und Cuevas

Auch in dem Ort Cala d'Or an der Ostküste der Baleareninsel, in dem sich das gebuchte Hotel der Kreuzfahrturlauber befand, gab es viel zu sehen und zu erleben. Das spanische Wort Cala kann man grob als „Bucht" übersetzen. Zum Hotel gehörte sogar eine eigene Privatbucht. Ob Cafés, Bars, Restaurants, Shopping oder Strand- und Wasseraktivitäten, hier wird viel angeboten: Sogar Tauchen mit Profis, Stand-Up-Paddling, Ausflüge mit Glasbodenbooten, Delfin- und Walbeobachtungen, Speedboottouren, Schnorcheln und vieles mehr.

Auch den bekannten Mallorca-Urlaubsort Cala Ratjada wollten sich die Urlauber nicht entgehen lassen. Janine schaut gerne die TV-Auswanderershow „Goodbye Deutschland!". Da durfte der Besuch im legendären Tiki Beach Restaurant des bekannten Auswandererpärchens Peggy und Steff natürlich nicht fehlen. Die beiden haben dort übrigens sehr leckere Poke Bowls probiert.

Bei einem Mallorca-Besuch sollte auch die Drachenhöhle „Cuevas del Drach" an der Ostküste in der Nähe von Porto Cristo unbedingt auf dem Programm stehen. Vor allem, wenn man noch nie eine Tropfsteinhöhle gesehen hat, wird diese Höhle mit dem größten unterirdischen See Europas umso beeindruckender sein. Im Eintritt inkludiert ist sogar ein kleines Orchester-Konzert mit besonderer Höhlenakustik und eine Mini-Bootsfahrt auf dem Höhlensee. Die Drachenhöhle ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet. Wir empfehlen, ein Ticket mit Time Slot vorab online zu buchen, um Geld und Zeit zu sparen.

Ein bisschen Strandurlaub auf Mallorca haben die Zwei auch noch gemacht. „Es gibt sehr viele, teils versteckte und nicht so überlaufene Buchten mit türkisblauem, klarem Wasser, in denen man auch schon im Juni gut schwimmen kann. Nach vier Tagen haben wir viele schöne Ecken auf der Baleareninsel gesehen. Am letzten Tag ging es gegen Nachmittag wieder mit dem Flieger von Palma zurück in die Heimat. Insgesamt ein sehr schöner Urlaub im und am Mittelmeer", schwärmt das Paar.


Reisetipps für eigene Erlebnisse

Über eine AIDA Reise zu lesen ist schön. Aber nichts im Vergleich dazu, den Kussmund am Bug und die Gischt im Gesicht live zu erleben! Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind und nun selbst in See stechen möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wie wäre es mit einer der folgenden Reisen?

AIDA Reisen mit AIDAcosma
Routen mit AIDAcosma anzeigen
AIDA Reisen im Zielgebiet westliches Mittelmeer
Reisen im Zielgbiet "westliches Mittelmeer"
  • Geändert am .

Icon AIDA Newsletter Rabatt-Schiff

Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.


Das könnte Sie auch interessieren
  • AIDA Sommer 2024 Sommer-Reisevielfalt
    AIDA Sommer 2024 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Sommer 2025 Neue Reise-Trends
    AIDA Sommer 2025 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Weltreise 2024/25 Abenteuer XXL AIDAsol
    AIDA Weltreise 2024/25 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAselection Intensiv & individuell
    AIDAselection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten
    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit
    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas
    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
Einfach beraten lassen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen, haben Fragen oder möchten gerne ein Angebot haben? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine WhatsApp:

06581 / 9996695

Jetzt Chat starten

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent seit 2011
  • wir sind offiziell ausgezeichnet als "Bestes AIDA Team".
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und tagesaktuellen Angeboten
EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
Jetzt kostenfrei anmelden EURESAreisen Logo
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Jule
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Rebekka
  • AIDA Experten Malena
  • AIDA Experten Julian
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-10 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord von AIDA verbracht.

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88
+4965819996695

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
    Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

    "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
    und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
    © 2011 -


    Wir benutzen Cookies
    Wir nutzen Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Wir teilen Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website mit unseren Partnern für Werbung und Analysen. Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, z.B. keine Videos abgespielt werden können.