Reisesuche & Preisvergleich
 
Montag, 21 Oktober 2019
21Oktober

Mit AIDA in die USA: So füllen Sie den ESTA-Antrag aus

Mit AIDA in die USA: So füllen Sie den ESTA-Antrag aus

Alle USA-Reisende, auch die Passagiere eines Kreuzfahrtschiffes, müssen vor Reiseantritt einen ESTA-Antrag ausfüllen, um eine Reisegenehmigung zu erhalten. Erst mit dieser ist es einer Person erlaubt, in die Vereinigten Staaten einzureisen.

Was ist ESTA?

ESTA ist die Abkürzung für Electronic System for Travel Authorization und bedeutet auf Deutsch elektronisches Reisegenehmigungssystem. Wer in die USA einreisen will und Staatsbürger eines der Visa Waiver Länder ist, zu denen unter anderem Deutschland zählt, benötigt kein Visum. In diesen Fällen reicht das automatische ESTA-System, das die Einreiseberechtigung für Besucher der USA prüft und bestimmt, ob der Reisende eine Gefährdung für die Staatssicherheit darstellt. Mit diesem Verfahren wollen die USA weiterführende Informationen zu den im Land befindlichen Reisenden haben, um somit die Terrorgefahr zu minimieren. Ob Sie berechtigt sind, einen ESTA-Antrag zu stellen, können Sie mittels eines ESTA-Berechtigungsprüfers herausfinden.

Häufig führen Nordamerika-Kreuzfahrten auch nach Kanada. Als Pendant zum ESTA-Antrag gibt es dort den eTA-Antrag. Dieser muss jedoch nur dann ausgefüllt werden, wenn Sie mit dem Flugzeug nach Kanada reisen.

Wo und wie kann ich den ESTA-Antrag ausfüllen?

Der Antrag muss auf der Website des Department of Homeland Security ausgefüllt und versendet werden. Die Genehmigung kann bis zu 72 Stunden dauern, wird in der Regel aber sofort erteilt. ESTA-Anträge können jederzeit gestellt werden, spätestens aber drei Tage vor Reisebeginn. Im Zuge einer AIDA Kreuzfahrt wird empfohlen, spätestens vier Wochen vor Reisebeginn den Antrag einzureichen. Damit wird sichergestellt, dass das Schiffsmanifest rechtzeitig ausgefüllt werden kann und die Reiseunterlagen pünktlich versendet werden können. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Ihr ESTA-Antrag abgelehnt wird. Sollte dies bei Ihnen zutreffen, wenden Sie sich an die Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika.

Wichtig: Achten Sie darauf, dass Sie sowohl bei der Reisebuchung als auch beim Schiffsmanifest und beim Ausfüllen des ESTA-Antrags alle Namen, wie auf dem Reisepass genannt, angeben müssen!

Den Status Ihres ESTA-Antrags können Sie auf der Website des Department of Homeland Security einsehen. Bitte notieren Sie sich die Auftragsnummer und drucken Sie die ESTA-Genehmigung nach Bewilligung aus. Führen Sie den Ausdruck während der Reise mit sich.

Ausfüllhilfen beim ESTA-Antrag

Für das Ausfüllen des Antrags benötigen Sie einen gültigen, bordeauxroten und maschinenlesbaren Reisepass, der mindestens noch sechs Monate nach Ihrer geplanten U.S.-Reise gültig ist. Der Antrag ist als Fragebogen aufgebaut und kann auf Deutsch ausgefüllt werden. Sie werden nach persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsinformationen, Reisepass-Daten), der Postadresse, den Namen Ihrer Eltern sowie Ihrem Arbeitgeber gefragt. Im weiteren Schritt folgen Fragen bezüglich Ihrer Nordamerikareise.

  • Bei der Eingabe der Reisepassnummer tritt häufig die Frage auf, ob es sich um die Zahl Null oder den Buchstaben O handelt. Dazu kann generell gesagt werden, dass es immer die Zahl Null ist – der Buchstabe O wird nie bei einer Passnummer verwendet!
  • Die mit einem roten Stern markierten Felder sind Pflichtfelder, die Sie ausfüllen müssen. Alle anderen Felder sind freiwillig und müssen nicht zwingend ausgefüllt werden. Dazu zählen beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefon- oder Flugnummer.
  • Wer dennoch die Felder vollständig ausfüllen möchte, sollte bei einer Kreuzfahrtreise die Adresszeile besonders beachten: Die U.S.-Kontaktperson ist „Cruise Ship AIDAxxx“. In die Adresszeile 1 und 2 schreiben Sie jeweils „unknown“, für Stadt und Staat sind die Daten des ersten angelaufenen Hafens in den USA einzutragen.
  • Achten Sie beim Ausfüllen darauf, dass Sie Umlaute wie ö, ä, ü und ß in oe, ae, ue beziehungsweise ss umändern müssen.
  • Es wird außerdem nach der Nationalen Identitätsnummer gefragt, die in der rechten oberen Ecke des deutschen Personalausweises zu finden ist.

Der ESTA-Antrag Schritt für Schritt

Wie bereits erwähnt, muss der ESTA-Antrag direkt auf der Website des Department of Homeland Security ausgefüllt werden. Um einen ESTA-Antrag zu beginnen, klicken Sie auf „Neuer Antrag“ und wählen anschließend „individueller Antrag“ aus. Der erste Schritt zur Reisegenehmigung beginnt mit einer Verzichterklärung, die Sie nach dem Lesen mit „Ja“ markieren sollten.

Anschließend kann mit dem Ausfüllen des Antrags begonnen werden. Zunächst werden Fragen zur reisenden Person gestellt.

Im weiteren Verlauf wird genauer nach Ihrer Person sowie nach den Namen Ihrer Eltern gefragt. Zudem werden Sie darum gebeten, Ihre Kontaktinformationen anzugeben. Damit ist Ihre private Anschrift gemeint. Zudem können Sie Informationen zu Ihrer Online-Präsenz angeben. Anschließend werden Sie gebeten, Angaben zu Ihrem beruflichen Werdegang zu machen.

Nach den Antragstellerinformationen folgen die Reiseinformationen. Wie bereits beschrieben, liegt bei Kreuzfahrtreisen ein besonderes Augenmerk auf der Adresszeile. Die U.S.-Kontaktperson ist „Cruise Ship AIDAxxx“. In die Adresszeile 1 und 2 schreiben Sie jeweils „unknown“, für Stadt und Staat sind die Daten des ersten angelaufenen Hafens in den USA einzutragen. Setzen Sie ein Häkchen bei „Siehe die oben gegebenen Informationen für den U.S. Ansprechpartner“.

Um die Reiseinformationen abzuschließen, geben Sie bitte noch einen Notkontakt an. Anschließend folgen etliche Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand, Vorstrafen und bisherigen USA-Reisen. Beantworten Sie die Fragen unbedingt wahrheitsgemäß, da es sonst zu ernsten Konsequenzen kommen kann, falls Ihnen die Falschaussagen nachgewiesen werden. Am Ende werden Sie gebeten, die von Ihnen gemachten Angaben noch einmal zu bestätigen. Der Punkt „Ausschließlich für Drittparteien“ muss nur dann beachtet werden, wenn Sie den ESTA-Antrag für eine andere Person ausfüllen.

Anschließend werden Sie dazu aufgefordert, alle von Ihnen gemachten Angaben zu überprüfen und am Ende erneut zu bestätigen.

Am Ende des ESTA-Antrags folgt der Zahlungshinweis. Die Reisegenehmigung kostet inklusive der Beantragung 14 US-Dollar und kann lediglich über Kreditkarte gezahlt werden.

Wie lange ist die Reisegenehmigung gültig?

Wenn Sie mittels des ESTA-Antrags eine Reisegenehmigung erhalten haben, ist diese maximal zwei Jahre lang gültig. Reisen Sie innerhalb dieser Zeit öfter in die USA, reicht die einmalige Beantragung. Aber Achtung: Läuft Ihr Reisepass in dieser Zeit ab oder ändert sich Ihr Name aufgrund einer Hochzeit, müssen Sie mit Ihrem neuen Pass einen erneuten ESTA-Antrag stellen. Außerdem sollten Sie beachten, dass Sie sich maximal 90 Tage am Stück in den Vereinigten Staaten aufhalten dürfen.

ESTA stellt zwar eine Reisegenehmigung dar, ist aber keine Garantie für die tatsächliche Einreiseerlaubnis in die Vereinigten Staaten. Die Reisegenehmigung dient als Vorab-Registrierung für die US-Behörden und ist Voraussetzung für die Flugreise in die USA. Dennoch kann der Immigration Officer die Einreise trotz genehmigtem ESTA theoretisch verweigern.

Nicht vergessen: Erst die ESTA-Registrierung, anschließend das AIDA Schiffsmanifest

Um das Schiffsmanifest bei den Nordamerika-Routen vollständig ausfüllen zu können, wird eine Dokumentennummer (Application Number) benötigt. Diese Nummer erhalten Sie nach der Bestätigung des ESTA-Antrags. Deswegen lautet die Reihenfolge bei AIDA Cruises: Erst ESTA, dann Schiffsmanifest!

Wie Sie das AIDA Schiffsmanifest ausfüllen, verrät unser Beitrag zum MyAIDA Portal.

Müssen Kinder und Jugendliche auch einen ESTA-Antrag ausfüllen?

Wichtig: Auch Minderjährigen muss eine Reisegenehmigung mittels ESTA erteilt werden. Dazu braucht das Kind einen gültigen, bordeauxroten und maschinenlesbaren Reisepass (e-Reisepass). Kinderausweise, Kinderreisepässe sowie Einträge im Pass der Eltern werden in den USA nicht anerkannt! Für eine Einreise in die Vereinigten Staaten ist ein e-Reisepass sowohl für Minderjährige als auch für Erwachsene unabdingbar.

Hinweis: Reisen mit nur einem Erziehungsberechtigten

Reist Ihr Kind mit nur einem Erziehungsberechtigten, sollte ein Dokument mit der Zustimmung des nicht mitreisenden Erziehungsberechtigten mitgeführt werden. Bei alleinigem Sorgerecht führen Sie bitte eine Bestätigung darüber mit. estaformular.org nennt folgende Punkte, die im mitgeführten Dokument aufgelistet sein sollten:

  • Personalien und Kontaktdaten des reisenden Kindes
  • Personalien des nicht mitreisenden Erziehungsberechtigten
  • Reiseroute beziehungsweise der Aufenthaltsort in den USA
  • Personalien einer eventuell mitreisenden Begleitperson

Zudem sollte das Dokument in englischer Sprache sein und von einer siegelführenden Stelle, beispielsweise einem Notar, einem Gemeindesekretär oder von Stellen staatlich anerkannter Kirchen, beglaubigt werden. Das Dokument dient während des Aufenthalts als Nachweis, dass es sich bei der Aufsicht des Kindes um keine Kindesentführung handelt.

Welche Vollmachten und Reiseunterlagen Kinder bei einer AIDA Kreuzfahrt außerdem brauchen, zeigt der Beitrag Reisevollmacht und Co: Diese Unterlagen braucht Ihr Nachwuchs auf unserer Partnerseite Familie & Kreuzfahrt.

Was ist der Unterschied zwischen ESTA und Visum?

Mit dem Ausfüllen des ESTA-Antrags wird eine Reisegenehmigung beantragt. Diese wird nur Staatsbürgern der Länder erteilt, die am so genannten „Visa Waiver Program“ teilnehmen. Deshalb gilt: Eine Reisegenehmigung ist kein Visum! Wer aus rechtlichen beziehungsweise regulatorischen Gründen ein Visum benötigt, kann dieses nicht mit einer ESTA-Reisegenehmigung ersetzen. Reisende, die bereits ein Visum besitzen, können weiterhin damit einreisen und müssen keinen zusätzlichen ESTA-Antrag ausfüllen, um eine Reisegenehmigung zu erhalten.

Tipp: Kopie des Reisepasses mitführen

Bei einer Nordamerika-Reise wird generell empfohlen, eine Kopie des Reisepasses mitzuführen. Dieses gilt auch - oder vielleicht besonders - für Kreuzfahrten, denn Reisepässe werden von der AIDA Crew zum Teil einbehalten, um die Gäste bei den Hafenbehörden anzumelden. Gehen Sie von Bord, können Sie so die Kopie mit sich führen.

Weitere Hinweise zu ESTA finden Sie auf der Website der Homeland Security.

Sie möchten kein AIDA Angebot mehr verpassen und Informationen rund um Ihre Lieblingsreederei erhalten? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Mit AIDA nach Nordamerika

AIDA bietet einige Routen an, die unter anderem in die Vereinigten Staaten führen. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten bietet beeindruckende Landschaften und pulsierende Großstädte.

Erleben Sie zum Beispiel – je nach Reisezeitraum – den malerischen Indian Summer im Rahmen der folgenden Route:

10
Tage

Von New York nach Montreal
AIDA+

Transreisen & Specials Persönliche Beratung
New York - Boston - Portland - Halifax - Quebec - Montreal

Kilometerlange Sandstrände, Sonnenschein und Lebensfreude erwarten Sie im Süden der USA, den Sie beispielsweise auf folgender Route kennenlernen können:

14
Tage

New York, Florida & Karibik
AIDA+

Nordamerika Persönliche Beratung
New York - Bermuda - Bahamas - Miami - Port Canaveral - Norfolk - Baltimore - New York

Zusammengefasst: Für unsere eiligen Leser

Vor einer Nordamerikareise müssen Reisende einen ESTA-Antrag stellen, der nach Bestätigung die Reisegenehmigung für Ihren USA-Aufenthalt darstellt. Der Antrag kann nur online gestellt werden und kostet 14 US-Dollar. Eine ESTA-Reisegenehmigung ist in der Regel zwei Jahre gültig. Läuft Ihr Reisepass in dieser Zeit jedoch ab, muss ein neuer ESTA-Antrag gestellt werden. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 90 Tage an einem Stück.

Icon AIDA Bordguthaben Rabatt-Schiff
Sie interessieren sich für aktuelle AIDA Angebote und wichtige Nachrichten aus der bunten AIDA Kreuzfahrtwelt? Dann klicken Sie hier und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.
  • AIDA Winter 2019/2020 Sonne statt Schnee

    AIDA Winter 2019/2020 Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAcosma Himmlische Aussichten

    AIDAcosma Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Themenreisen Das gewisse Etwas

    AIDA Themenreisen Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Festtage Feierliche Urlaubszeit

    AIDA Festtage Themenwelt EURESAreisen
  • AIDA Selection Intensiv & individuell

    AIDA Selection Themenwelt EURESAreisen
  • AIDAnova Schwimmender Superlativ

    AIDAnova Themenwelt EURESAreisen

Kostenlos anrufen

Sie würden gerne persönlich mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns kostenlos an!

0800 072 22 88

Für Anrufer aus dem Ausland:
+49 6581 999 66 95 *
* zum regulären Festnetztarif

Unser Versprechen

Ihr AIDA Urlaub ist sicher & günstig, denn...

  • wir beraten Sie persönlich & kompetent (TOP 5 AIDA Agentur)
  • AIDA hat uns für „erstklassigen Service“ ausgezeichnet
  • Sie profitieren von Ermäßigungen und Spezialangeboten
Wie können wir Ihnen helfen?
AIDA Buchungshilfe
  • AIDA buchen mit Freude

    Vertrauen Sie unserer Erfahrung bei der Betreuung von AIDA Reisen als AIDA Top 5 Partneragentur.

    In unserer Reisesuche finden Sie nicht nur Ihre Wunschreise, sondern auch den aktuell niedrigsten Preis. So sichern Sie sich satte Rabatte durch die Wahl des richtigen Preismodells und Angebots.

    Zur Reisesuche mit Preisvergleich
  • AIDA Bordguthaben sichern

    Reise zum Wunschpreis gebucht, aber ein kleines Extra wäre schön? Kein Problem!

    Wir haben für Sie alle Möglichkeiten zusammengestellt, mit denen Sie sich extra Bordguthaben für Ihre Reise sichern können. Gerne können Sie uns auch anrufen und wir sprechen gemeinsam über Bordguthaben.

    Zum AIDA Bordguthaben
  • AIDA Angebote

    Die beste Gelegenheit zu buchen ist zweifelsohne ein gutes Angebot.

    Stöbern Sie in unserer Angebotsrubrik nach aktuellen AIDA Schnäppchen. Um nie wieder ein Angebot zu verpassen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter und die Smartphone App.

    Zu den AIDA Angeboten
  • Unsere AIDA Sonderpreise

    Unsere Specials ermöglichen Ihnen eine AIDA Reise zum exklusiven VARIO Preis.

    Profitieren Sie von zahlreichen AIDA Reisen zu klein(st)en Preisen und stöbern Sie in unseren Sonderangeboten, die wir Ihnen als Top AIDA Partner anbieten können.

    AIDA Specials anschauen
  • Immer gut informiert

    Durch unseren starken Fokus auf AIDA sind wir wahre Spezialisten und Ihr verlässlicher Partner für den schönsten Urlaub des Jahres.

    Ob vor der Buchung, kurz vor Abreise oder im Nachgang. Wir sind stets persönlich für Sie da. Darüber hinaus bieten wir Ihnen über unseren Blog, den Newsletter, die Smartphone App und Facebook vielfältige Kanäle um immer gut informiert zu sein.


Icon Rabatt-Schiff Bewertungen

Rabatt-Schiff: Mehr Freude im AIDA Urlaub

 "Rabatt-Schiff" ist die auf AIDA Kreuzfahrten spezialisierte Vertriebsmarke von EURESAreisen
und beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.
© 2011 - 2019

EURESAreisen Newsletter abonnieren
AIDA Newsletter
EURESAreisen Logo Jetzt kostenfrei anmelden
* Pflichtangabe

Ihre Vorteile:

  • AIDA Schnäppchen
  • Informationsvorteil
  • Reiseberichte
  • Gewinnspiele
  • Kostenlos
Weitere Informationen
Persönliche Beratung durch unsere AIDA Experten
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Katharina
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Disjana
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Tobias
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Svenja
Mehr Freude im Urlaub
  • Von AIDA Cruises als "Bestes AIDA Team" ausgezeichnet.
  • Top-5 AIDA Agentur seit 2011.
  • Wir haben als Team über 1.650 Tagen an Bord von AIDA verbracht.
  • Über 1.800 hervorragende Kundenbewertungen (5 von 5).

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
Kostenlos! Unser AIDA VARIO Preisalarm
AIDA VARIO Preisalarm

Wir informieren Sie völlig kostenfrei und unverbindlich, wenn Ihre AIDA Traumreise zum Wunschpreis buchbar ist.







06581 999 66 95

Mo bis Fr: 8 bis 21 Uhr
Sa & So: 10 bis 15 Uhr

Rückruf vereinbaren
Startseite | Seitenanfang